FAQ - Oft gestellte Fragen, Tipps und Tricks > MG/ROVER 400, 45, ZS (RT, T) - 1995-2005

MG ZS Mk2 Preisniveau - Kennt jmd diesen Mk2 ?

(1/5) > >>

UliV:
Wenn ich mir das Angebot an guten MG ZS Mk1 und speziell Mk2 LHD ansehe, ist dieses Angebot u.U. gar nicht so verkehrt:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=288983763&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=17300&makeModelVariant1.modelId=8&pageNumber=1&scopeId=C&sfmr=false&fnai=next&searchId=64a53764-2748-1f00-454d-76128fe3516a
Kennt jemand diesen silbernen MG ZS Mk2 ?

BassT:
Ist mir auch schon aufgefallen.
Da hat auf jeden Fall jemand investiert.

Ich bin gespannt, ob der wirklich weg geht. In der Regel ist es doch leider so, dass niemand nen Wagen komplett durchrepariert bevor er verkauft wird weil das ausgegebene Geld nicht wieder reinzuholen ist.

Wenn ich überlege, dass ich alle Riemen und Kupplung auch grad hinter mir habe und wenn man dann noch dazunimmt, was ne komplett neue Bremsanlage auf dem Niveau kostet, dann ist der Preis durchaus nicht ungerechtfertigt.
Aber wer zahlt halt 7,5k für so ein altes Auto mit so vielen km auf der Uhr. Wie gesagt, wird sich zeigen, ob die Wagen schon soviel Sammlerwert haben.

In UK wechseln seltene Monogram Modelle mittlerweile für 5k Pfund den Besitzer.

mike26dd:
Der ZS wurde Privat alles gemacht am Auto somit für nichts eine Werkstattrechnung ist somit nicht viel Wert. Ob das da alles richtig gemacht wurde da für den Wechsel der Motor sogar ausgebaut wurde ist alles fraglich. Damit eröffnet man sich meist Spätere weitere Baustellen darum muss der sicher schnell weg.

BassT:
Gegen nen Motorausbau ist ja nichts zu sagen. Hatte meinen auch draußen für Riemen, Kurbelwellensimmering und Kupplung.
Wenn man die Möglichkeiten hat, kommt man dann ja doch besser an alles ran.

Kennst du den Verkäufer oder das Auto?

UliV:
Ich fass mal zusammen.
Warum soll ein Privat Schrauber keine ordentliche Arbeit durchführen können.
Für ein Alltagsauto ist der MG ZS Mk2 eh zu alt, ergo bleibt nur die Liebhaberei.
5000 + € wie in England für Monogram Modelle würd ich hier anzusetzen, denn wo soll ein MG ZS Mk2 mit wenig Km heute noch herkommen ?
Der Interessentenkreis wird sich eher in Grenzen halten.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln