http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Scheinwerfer polieren!?  (Gelesen 9604 mal)

christopher28

  • Gast
Scheinwerfer polieren!?
« am: 24. Juni 2011, 10:13:13 »


Was haltet Ihr davon?


usw....


http://www.xerapol.de/german/tests.htm

http://www.accordforum.de/showthread.php/scheinwerfer-stark-matt-14977.html?p=164331

http://www.fahrzeugpflegeforum.de/bereich-außenpflege-exterior/kunststoffpflege/172-kunststoffscheinwerfer-polieren/

Da mein rechter eine Dreckschicht oder Vergilbung aufweist die etwas unschön ist wollte ich das xerapol nun eventuell auch mal probieren.

Bedenken habe ich noch wegen einer besagten Kunstoffschutzschicht bzw. wie das danach in einem Jahr ausschaut.


« Letzte Änderung: 24. Juni 2011, 10:27:49 von christopher28 »

christopher28

  • Gast
Re: Scheinwerfer polieren!?
« Antwort #1 am: 24. Juni 2011, 11:28:53 »
#160; :rolleyes:

Andererseits wenn die Scheinwerfer mal vergilbt sind ist die Kunstoffschutzschicht wahrscheinlich eh schon angefressen.

Irgendwer Erfahrung damit?
« Letzte Änderung: 24. Juni 2011, 12:20:12 von christopher28 »

Offline koax

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR 160 MK I
Re: Scheinwerfer polieren!?
« Antwort #2 am: 24. Juni 2011, 13:16:46 »
Hab ich selber noch nicht gemacht, aber wenn dus machst dann mach ordentlich dick Versiegelung drauf wenn du fertig bist.

Die Leuchten zu polieren machen viele, hab jetzt noch nichts dramatisches gehört das was kaputtgegangen is.

christopher28

  • Gast
Re: Scheinwerfer polieren!?
« Antwort #3 am: 24. Juni 2011, 13:30:02 »
Hab derweil nur noch keine Info darüber mit was ich den dann wieder versiegeln soll ohne das Kunstoff etc. angegriffen wird....
Nur darüber gelesen das manche Scheinwerfergläser dann wenn die mal runter ist (schätze mal durch bestimmte Produktionsverfahren härtere Oberfläche, nicht bei allen Scheinwerfern) teils anfälliger sind gegen Steinschläge und oder leichter verkratzen etc.
« Letzte Änderung: 24. Juni 2011, 14:20:27 von christopher28 »

Offline koax

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR 160 MK I
Re: Scheinwerfer polieren!?
« Antwort #4 am: 24. Juni 2011, 15:36:53 »
Da soll ne Art Schutz drauf sein, aber was ist dir lieber, weiter mit vergilbten Glas fahren oder einmal im Jahr die Scheinwerfer polieren?

Versieglungen zu empfehlen: Liquidglass, Zaino Z2/ZFX(Metalliclack) oder Z3/ZFX(Unilack)

christopher28

  • Gast
Re: Scheinwerfer polieren!?
« Antwort #5 am: 24. Juni 2011, 16:14:27 »
Lieber wäre mir wohl beide gleichzeitig aufpolieren, obwohl noch beide okay, nur einer nach 11 Jahren angegilbt aber dann eben in 2 Jahren nicht beide noch vergilbter zu haben als vorher.

Fehlen mir dazu noch entsprechende Erfahrungswerte aber die Prozedur lässt sich ja bestimmt wiederholen.  :ky:

Natürlich zudem, sollte ich meine Scheinwerfer vom 45er, find keine neuen (nur für 1.4 Benziner), mal abtreten möcht ich dann zudem auch keine Mogelpackung verkaufen.
« Letzte Änderung: 24. Juni 2011, 16:30:17 von christopher28 »

Offline koax

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR 160 MK I
Re: Scheinwerfer polieren!?
« Antwort #6 am: 25. Juni 2011, 03:19:02 »
Mogelpackung weil du sie sauber gemacht hast?  :rolleyes:

Nu stell dich mal nicht so an, andere verkaufen unfallwagen als nichtunfallwagen  ;D

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6675
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Scheinwerfer polieren!?
« Antwort #7 am: 25. Juni 2011, 07:41:18 »
Scheinwerfer vom 45er, find keine neuen (nur für 1.4 Benziner)

Häääh? :rolleyes:
Scheinwerfer passen doch für die gesamte Modellreihe, egal ob 45 1.4, 1.6, 1.8 oder 2.0 ;D
Sogar die vom ZS MKI müssten passen, und auch hier wieder egal, welcher Motor drin.
« Letzte Änderung: 25. Juni 2011, 07:44:49 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2620
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Scheinwerfer polieren!?
« Antwort #8 am: 25. Juni 2011, 09:23:54 »
Scheinwerfer passen in alle neuen RTs, ab 99/00. Rover 45 hat Scheinwerfer Kombi mit weißen Blinkereinsätzen.
ZS Mk1 mit gelben Blinkereinsätzen. Scheinwerfer sind meines Kenntnisstand von Valeo als Erstausrüster.
« Letzte Änderung: 25. Juni 2011, 09:25:39 von Fetzenflieger »
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline DerMeister

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1729
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZT190, 214RF, TF160
Re: Scheinwerfer polieren!?
« Antwort #9 am: 25. Juni 2011, 10:00:39 »
ich würde es nicht machen..
kann passieren das du in 1 bis 2 Jahren neue scheinwerfer kaufen kannst, da du mit der zeit das milchige nciht mehr rauspolieren kannst
TUNING - IT'S NOT A CRIME... IT'S A WAY OF LIFE

Offline Yogi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 5025
  • Geschlecht: Männlich
  • Ex 220TC
Re: Scheinwerfer polieren!?
« Antwort #10 am: 25. Juni 2011, 10:16:11 »
wir haben das vor einem halben jahr bei unserem passat gemacht, da waren die scheinwerfer nicht nur leicht vergilbt sondern stumpf, rau und richtig angefressen..die helligkeit hat sich danach fast verdoppelt...
da bei denen eh nicht mehr so viel zu versauen war, haben wir die mit 1200er grob runtergeschliffen bis er komplett trübe aber glatt war, dann mit 2600er drüber, dann ne gute schleifpolitur (rot-weiß) und ne schutzpolitur (ebenfalls rot-weiß) drüber...sieht super aus..natürlich nciht neu, weil man nicht alle stellen sooo perfekt hinbekommt aber man kann zumindest wieder absolut klar durchsehen ;)
und hält bisher zumindest schon ein halbes jahr..
zur not muss man das eben alle 1, 2 jahre wiederholen..aber das isses mir dann schon wert..und günstiger als neue scheinis...

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Scheinwerfer polieren!?
« Antwort #11 am: 25. Juni 2011, 10:51:05 »
Was man aber nicht unbeachtet lassen sollte ist die Tatsache, dass viele Polituren sich mit Polycarbonat (Material der meisten Kuststoff-Streuscheiben) nicht vertragen und zu Rissen im Material und anderen Problemen führen. Daher muss man bei der Wahl des Mittels sehr umsichtig sein, weil man sonst alles höchstens verschlimmbessert.
DAFUQ?

Offline Yogi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 5025
  • Geschlecht: Männlich
  • Ex 220TC
Re: Scheinwerfer polieren!?
« Antwort #12 am: 25. Juni 2011, 13:06:15 »
wie gesagt, wir habens ca nen halbes jahr und mit rot-weiß polituren bearbeitet..bis jetzt super..
aber der war vorher ja eigentlich auch schon für die tonne bestimmt..von daher ist alles besser  ;D

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2620
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Scheinwerfer polieren!?
« Antwort #13 am: 25. Juni 2011, 14:06:31 »
Müsste mal schauen, hab noch gute, gebrauchte Scheinwerfer ZS/45 rumliegen.
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.