http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Scheinwerfer trübe  (Gelesen 12781 mal)

Offline bRiTnEy

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3089
  • Geschlecht: Männlich
Re: Scheinwerfer trübe
« Antwort #15 am: 05. August 2009, 10:49:25 »
Aso lol. Da er Zerkratzt schrieb dachte ich die waren zugefroren etc. Da is ne Folie drauf? Noch nicht gesehen bei meinem. Also dann schalte halt ich mal mein Hirn ein :D

Offline Thorsten

  • MOD & D-Treffen Veteran
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • **************
  • Beiträge: 4305
  • Geschlecht: Männlich
    • Thorsten`s Rover Page
Re: Scheinwerfer trübe
« Antwort #16 am: 06. August 2009, 16:30:42 »
Da hat Manic Recht . Da ist wirklich eine Art Folie drauf die ist aber fest mit dem Scheinwerfer "Verbacken"
Deutschlands erster MG F mit Porsche Seitenblinkern
  Als Moderator fehlbesetzt.

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2412
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135
Re: Scheinwerfer trübe
« Antwort #17 am: 06. August 2009, 16:41:19 »
Aso lol. Da er Zerkratzt schrieb dachte ich die waren zugefroren etc. Da is ne Folie drauf? Noch nicht gesehen bei meinem. Also dann schalte halt ich mal mein Hirn ein :D

Waaas, seit 4 Jahren aktives Mitgleid in dem Forum und bis heute nix mitbekommen von der Sache mit der Folie auf den Scheinwerfern? So what? So liest Du also mit.  ;D ;D ;D ;D ;D

Ist aber bekannt, dass die 200er-Scheinwerfer Folie haben und diese mit den Jahren immer schlechter wird.
ex Rover 216 Si RF, ex Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

Offline bRiTnEy

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3089
  • Geschlecht: Männlich
Re: Scheinwerfer trübe
« Antwort #18 am: 07. August 2009, 16:30:19 »
Ich glaube das ist mangelnde Pflege des Users ^^. Nach 10 Jahren sehen die Scheinwerfer bei mir noch einwandfrei aus....

Offline torben

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 874
  • Geschlecht: Männlich
  • Die laughing as you keept smiling to life!
Re: Scheinwerfer trübe
« Antwort #19 am: 07. August 2009, 18:37:05 »
also ich habs vor ner Weile mit nem SONAX-Produkt versucht, klappte einwandfrei (dank beiliegenden Nassschleifpapierteilen auch die echt tiefen Macken) und gibts für gnädige ca. 8,- Euronen.

2 Bier später war alles tipp-topp!