http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Chrom reinigen  (Gelesen 6442 mal)

Offline RoggNbrot

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Männlich
Chrom reinigen
« am: 25. Februar 2009, 15:19:02 »
für alle die ihr chrom reinigen wollen und es nicht ganz sauber wird, oder es schon angelaufen ist...
irgendwo hab ich gesehen das man mit mehl sein chrom wieder schön zu glänzen bringen kann... weiß nicht ob es funktionier, aber da mehl nicht so teuer ist wie in extra chromreiniger kann man es ja mal ausprobieren
Ein Butterbrot fällt immer auf die Butterseite, während eine Katze immer auf den Pfoten landet. - Was passiert wenn man einer Katze Butter auf den Rücken schmiert?

Offline DerMeister

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1729
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZT190, 214RF, TF160
Re: Chrom reinigen
« Antwort #1 am: 25. Februar 2009, 18:46:03 »
also cih nehm immer das blaue unipol in der tube super zeug  ;D
TUNING - IT'S NOT A CRIME... IT'S A WAY OF LIFE

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4434
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Chrom reinigen
« Antwort #2 am: 25. Februar 2009, 22:24:41 »
nevr-dull tut auch gut
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline Thorsten

  • MOD & D-Treffen Veteran
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • **************
  • Beiträge: 4305
  • Geschlecht: Männlich
    • Thorsten`s Rover Page
Re: Chrom reinigen
« Antwort #3 am: 26. Februar 2009, 17:38:18 »
oder Elsterglanz  ;D

wenn man noch hat  ;)
Deutschlands erster MG F mit Porsche Seitenblinkern
  Als Moderator fehlbesetzt.

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Chrom reinigen
« Antwort #4 am: 26. Februar 2009, 17:51:59 »
Kann mich Tom anschließen - Nevr-Dull wirkt Wunder.
Alternativ, noch geiler aber "etwas" teurer:
Meguiars #28 Metal Polish (aus der Profiserie, gibts bei Devilgloss)
oder Zymöl Metall.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline Yoyo

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1998
  • Geschlecht: Männlich
Re: Chrom reinigen
« Antwort #5 am: 27. Februar 2009, 12:01:20 »
Stimmt da hast du Recht das gibts wieder . Ich hatte immer noch ne Olle Tube aus Kriegszeiten , aber die war dann irgendwann auch mal alle .

Ich hab noch eine aus Zeiten vor dem Krieg.Na ja,die Mauer stand schon. ;D

Der Arzt des Verfassers bestätigt, dass aufgrund dieses Postings keinerlei Rückschlüsse auf den Geisteszustand des Patienten gezogen werden dürfen.

Offline Patrick

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6772
  • Geschlecht: Männlich
  • MG F
    • MG-Rover-Freunde
  • Fahrzeug: MG F
Re: Chrom reinigen
« Antwort #6 am: 27. Februar 2009, 12:07:35 »
-Ich habe hier auch mal etwas "geputzt" die dieses Board nur für Pflegetips ist, und ich probier es mal Beiträge hier nicht reingehören. So Sachen bitte in Styling oder Small Talk posten.

Vielen Dank.
Raritätenschmiede Longbridge

Offline DerMeister

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1729
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZT190, 214RF, TF160
Re: Chrom reinigen
« Antwort #7 am: 27. Februar 2009, 12:18:07 »
oder Elsterglanz  ;D

wenn man noch hat  ;)

da sind die schleifpartikel für hochglanz zu groß, aber für die Vorarbeit sehr gut  :)
das zeug gibts bei uns in nem billigladen sehr günstig  ;D
TUNING - IT'S NOT A CRIME... IT'S A WAY OF LIFE