Deutsches MG/ROVER Forum

MG/ROVER => Technik => Thema gestartet von: floKi am 05. September 2018, 20:07:29

Titel: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: floKi am 05. September 2018, 20:07:29
Guten Tag ich hätte da mal eine Frage. Und zwar habe ich jetzt seit einer Woche den Rover. Leider ist mir letztens etwas passiert,und zwar musste ich mal eine etwas weitere strecke fahren wo mir nach ca. 40-50 km auffiehl das die Motorwärme anzeige im roten bereich ist. Also sofort rechts ran und siehe da Kühlwasser tropft unten raus. Leider konnte ich noch keine defekte stelle an den Schläuchen finden.Also neues Kühlwasser drauf ca.1 Liter und weitergefahren. Kontollanzeige wieder ins rote aber immer nur ein paar Sekunden und dann wieder auf die Mitte mit der Nadel.Als ich wieder zuhause war Kühlwasserstand kontrolliert konnte aber kaum verlust feststellen.Evtl.hat von euch ja wer ne Idee wo ich anfangen sollte zu suchen? über alle Tips bin ich sehr dankbar.
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: tomcat220 am 05. September 2018, 22:43:52
Kühlsystem abdrücken
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: Tom am 06. September 2018, 07:28:10
Hattest du Stau? -> Lüftermotor (habe haltbaren Ersatz)

Sonst vermutlich kaputtes Thermostatgehäuse (Wasser im V)

Im Schlimmsten Fall Laufbuchsen lose / abgesackt
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: floKi am 08. September 2018, 18:21:25
So mal nen kleines Update. Habe heute mal den Unterboden weggeschraubt Wasser ins Kühlsystem und den Motor laufen lassen in der Hoffnung nen kaputten Schlauch zu finden.Aber ne iss nicht alles trocken geblieben  :o .Was mir allerding auffiehl ist das mein Lüfter garnicht angelaufen ist nichtmal nach ner Std im Standgas mit kurzer Aussfahrt nix . Temperatur aber auch nicht gestiegen.Laufspuren gab es allerdings an allen Kühlerschläuchen die hab ich jetzt erstmal gereinigt .Werde nächste Woche wieder drunter schauen und mal sehen ob ich ne neue Laufspur finde. Na ja wenigsten sind schonmal alle Bremsen mit Bremsscheiben neu :icon_thumright:.Für weitere Ideen bin ich ech sehr dankbar. LG.Florian
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: Tom am 09. September 2018, 09:27:51
Kennst du das Tacho"geheim"menü, in dem man die Kühlwassertemperatur ganz exakt anzeigen lassen kann? (19->Off->7)
Bei 100°C muss der Lüfter angehen. Tut er das nicht, ist er verreckt. Was ist häufig der Fall
Ich habe eine haltbare Version im Austausch im Angebot, falls es hilft
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: floKi am 09. September 2018, 11:06:50
Hallo kenne das Tacho Geheim Menü leider nicht bzw. wüsste ich nicht wie ich dahin komme ? ich glaube ich habe mal was auf you tube gesehen . Aber wenn ich ne anleitung hätte wie ich dahin komme würde ich mich schon ranwagewagen.
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: Hans-Peter am 10. September 2018, 20:41:36
http://bmw.bazzi.biz/geheim_menu_e46.htm
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: floKi am 11. September 2018, 18:19:53
Genau sowas hab ich gesucht . Danke dir
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: floKi am 16. September 2018, 18:48:36
Also erstmal Danke für die Anleitung fürs Tachogeheimmenü hat super geklappt. Lüfter ging kurz vor den 100 grad auch an. Aber einen Tag Später ca . 1 Liter Kühlwasser weg . Ich glaube leider kann ich es noch nicht genau sagen das ich nur Kühlwasser verliere wenn der Lüfter anspringt .Solange ich nur im Stadtverkehr unterwegs bin kann ich keinen Kühlwasserverlust feststellen. Der Öldeckel sieht normal aus.Die Suche geht also weiter:-)
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: kfi-tiger am 17. September 2018, 12:39:03
Schau doch mal im V des Motors.

Da leckt das Thermostat gerne vor sich hin, das Kühlwasser verdunstet da natürlich auch recht fix.
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: mike26dd am 17. September 2018, 16:42:21
Oder der hintere Kühlwasseranschluß wo der Schlauch zur Heizung dran steckt wird undicht hab ich schon an zwei V6 gesehen. Der Anschluß ist nur in den Block gesteckt auf Passung da ist eh erstaunlich das es dicht bleibt. Sieht man aber nur von unten gut oder mit einem kleinen Spiegel am Teleskop von oben.
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: floKi am 17. September 2018, 18:36:04
Danke werd ich auf jeden fall checken . Ich meld mich  ;D
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: Kodi am 17. September 2018, 21:56:02
https://gallery.xpowerforums.com/data/571/IMG_3096.JPG

Schau erstmal ins V vom Motor, dauert keine 5 Minuten. Abdeckung mit den 2 Schrauben lösen und bei den Zündspulen mal durchschauen ob unten ein See ist,so wie auf dem Bild.
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: kfi-tiger am 18. September 2018, 11:02:42
Die Schlauchverbindung zum Öl\Wasserkühler ist auch gern am Tropfen ...............
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: floKi am 18. September 2018, 19:31:34
Hey Super danke für das Bild .Hab mich schon gefragt was das V ist .So langsam Hab ich auf der Reihe :-) hoffe ich .
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: floKi am 20. September 2018, 17:29:35
Huhu ich wieder ;D. Also hab mal die Abdeckung abmontiert und da ist ein See so wie auf dem Bild . Leider konnte ich durch die engen stellen nichts weiter sehen, ausser das wenn ich vorm Auto stehe die rechte Ecke vom  V mit altem Kühlmittel vollgeschmoddert ist ich denke das an der Stelle Das Gehäuse vom Thermostat sitzt ? . Nun zu meiner Frage hab ich ne möglichkeit da ranzukommen ohne alles abzumontieren oder lieber alles runter und vernünftig dran Arbeiten?
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: mike26dd am 20. September 2018, 19:02:42
Nur noch die Drosselklappe und Schläuche abmontieren dann kommt man gut ran.
Ansaugbrücke und Ansaugkrümmer können dran bleiben!!! Oder du willst noch jede Menge neue Dichtungen zusätzlich kaufen und sinnlose Zeit verbringen.
Ich habs schon mehrfach gemacht ist in 2 Stunden komplett zu schaffen.
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: Karanso am 21. September 2018, 11:28:45
Mit abgebauter Ansaugbrücke geht es allerdings wesentlich einfacher, vor allem wenn man seinen 75er noch nicht so gut kennt.
Das ist auch nicht schwiierig, einmal gemacht ist die Ansaugbrücke in 5min ab, beim ersten mal kann es gerne mal 30min oder mehr dauern, aber dann siehst du gescheit das Thermosthat und kannst auch besser reinigen und reperieren.
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: floKi am 22. September 2018, 09:07:17
Danke für eure Antworten .Ich Denke ich werd alles runter nehmen und das komplette Thermostatgehäuse austausche . Weiss evtl. jemand welche Dichtungen ich benötige finde im Internet 1000 verschiedene ?
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: Karanso am 22. September 2018, 13:22:49
https://www.ebay.de/itm/Thermostat-Kuhlung-Rohre-Dichtung-MG-ZS-Rover-45-75-Landrover-Freelander-V6/163249763789?fits=Model%3A75%7CMake%3ARover&hash=item260271b5cd:g:yHQAAOSwHMJYCG~a
z.B.

Gern geschehen  :perfect:
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: floKi am 15. Oktober 2018, 18:18:34
Mahlzeit mal nen kurzes update von mir :-) Kühlerthermostat wechsel war anscheinend ein voller erfolg ( Gott sei Dank ) . Hat auch nur 2 Tage gedauert . Blöderweise ist mir von der Kunstoffleiste wo die Spritleitung rein geht der Plastikpin flöten gegangen also abgebrochen :-( . Ich habe die Spange die das Ding festhält erstmal mit nem Kabelbinder gesichert und bin jetzt auf der Suche nach einer Möglichkeit oder nem Ersatzteil. Bilder werde ich in kürze mal hochladen . Übrigens waren Thermostatgehäuse und Bogen direkt über der Dichtung gebrochen .
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: mike26dd am 15. Oktober 2018, 19:59:45
Darum baut man doch das alles nicht ab hatte ich ja vorher schon gesagt da kann so vieles nicht passieren.
Bei mir bleibt Brücke und alle Ansaugkrümmer drin. Nur Drosselklappe abschrauben. Auch wenn das Plastik von den Rohren abbricht bekommt man es raus erst letztes Wochenende zum x mal gemacht.
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: Tom am 15. Oktober 2018, 21:43:14
Darum baut man doch das alles nicht ab hatte ich ja vorher schon gesagt da kann so vieles nicht passieren.
Bei mir bleibt Brücke und alle Ansaugkrümmer drin. Nur Drosselklappe abschrauben. Auch wenn das Plastik von den Rohren abbricht bekommt man es raus erst letztes Wochenende zum x mal gemacht.

Hätte ich auch erst nicht gedacht, aber so ist es  ;D
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: tomcat220 am 16. Oktober 2018, 15:21:13
Das Problem ist, es wird der gleiche Schrottkunststoff wie bei BMW verwendet, zerbröselt mit der Zeit.... :P
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: tomcat220 am 16. Oktober 2018, 16:12:29
Ihr KV 6 freaks macht euch hier mal schlau, in SA gibt es AL Gehäuse...
   https://the75andztclub.co.uk/forum/showthread.php?t=24992&page=17. Alles schon mal dagewesen...http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php/topic,34407.0/all.html.......
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: mike26dd am 16. Oktober 2018, 18:31:03
Die Alu Thermostate sind so schlecht verarbeitet das es noch schwieriger ist es dicht zu bekommen.
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: floKi am 16. Oktober 2018, 20:05:08
Ich habe echt versucht . Alle Möglichkeiten durchgegangen liegt evtl.an meiner fehlenden Erfahrung. Aber ich denke das ich die abgebrochenen Stücke die noch unten steckten nicht gezogen bekommen hätte wenn ich nicht vernünftig ran gekommen wäre . Bis jetzt macht auch mein Kabelbinder einen guten eindruck  :yo:. Und ich bin jetzt ne ganze ecke schlauer.
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: Karanso am 03. November 2019, 12:40:12
Hallo zusammen,
mich hat es nun auch getroffen, zumindest ist das V nass und Temperatur geht nach 10min fahrt in den roten Bereich, ausgelesen sogar auf 120 Grad.
Meine Frage wie viel Kühlwasser läuft beim Wechsel aus wenn ich unten am Kühler den Anschluss öffne?
Frag mich wie groß der Behälter sein muss!
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: Rocco am 03. November 2019, 15:08:14
Wenn du die Haube öffnest, siehst du den Aufkleber mit den Füllmengen. Das wäre der Höchstwert.
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: Karanso am 03. November 2019, 17:19:41
Ja, der Höchstwert steht auch im Bordbuch.
Reicht es nicht auch den Wasserspiegel durch ablassen zu senken daß er so 10cm unterhalb des Thermostat ist?
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: Rocco am 04. November 2019, 23:57:14
Theoretisch ja. Aber wie willst du das prüfen? Aber vllt. macht dieses Vorgehen ja später Probleme beim befüllen (Luftblasen).
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: tomcat220 am 05. November 2019, 01:10:44
Ich hatte hier mal die Möglichkeit angesprochen die Gehäuse hier machen zu lassen, bei 10 Vorbestellungen lägen der Preis bei ca. 180 €

Resonanz gleich 0
Titel: Re: Rover 75 2.0 v6 Motor läuft zu warm Kühlwasser tritt aus
Beitrag von: Karanso am 07. November 2019, 05:10:47
Thermostat erfolgreich gewechselt.
Ging ohne viel Aufwand, ausser das ich das Kabel vom Kühlmittelsensor auf einmal in der Hand hatte (✷‿✷)
Ca. 3 Liter Kühlflüssigkeit wurden ausgelassen, davon ca. 0,5 im V des Motors.