Deutsches MG/ROVER Forum

FAQ - Oft gestellte Fragen, Tipps und Tricks => ROVER 200, 400 (XW) - 1990-1995 => Thema gestartet von: Tritium am 04. Oktober 2011, 10:18:58

Titel: Scheibenwaschanlage hinten Coupe
Beitrag von: Tritium am 04. Oktober 2011, 10:18:58
Hier ein Beitrag von "Stefan89":

Hallo

Ich würde gerne eine meiner Erfahrungen mit den Usern teilen und zwar folgendes:

Hatte bei meinem Rover 216 Coupe das Problem, dass hinten kein Spritzwasser angekommen ist.

Die Spritzdüse selbst ist nur gesteckt (Vorsicht: nichts abbrechen!) - man muss sie lediglich nach außen drücken. Wenn man den Himmel etwas nach unten zieht (ist nur gesteckt) kommt man eigentlich gut dazu.

Der Spritzwasserschlauch verläuft wie folgt (beginnend vorne im Motorraum)
-von der Pumpe geht ein Schlauch weg in den Innenraum
-dieser Schlauch verläuft im Fußraum des Beifahrers nach hinten
-wenn man die Seitenverkleidung hinten abnimmt (ist nur gesteckt (an der B-Säule mit 4 Clips und hinten an der "Hutablage" mit 2 Schrauben festgeschraubt) kommt der Schlauch unter der Rückbank hoch. Dort wird er mit einem Verbindungsstück mit dem restlichen Schlauch, welcher dann der C-Säule entlang zum Dach geht, verbunden.

Und genau dort bei dem Verbindungsstück ist die Schwachstelle. Der Schlauch lässt sich dort sehr leicht lösen -> Abhilfe schaffen hier 2 Kabelbinder jeweils am Ende bzw Anfang des Schlauches auf dem Verbindungsstück (dann können die sich nicht mehr lösen)

Das wars...^^

Wenn du denkst, dass es sonst noch wer brauchen kann kannst du es ja irgendwo im 200er Forum posten.

Gruß
Stefan