http://www.mg-rover-teile.de

Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Technik / Re: MGC 6-Zylinder - Drehmoment der Mutter des Kurbelwellenzapfens
« Letzter Beitrag von tomcat220 am 03. Juni 2018, 14:00:05 »
Für Blinde kann man nicht groß genug schreiben... :P
92
Technik / Re: MGC 6-Zylinder - Drehmoment der Mutter des Kurbelwellenzapfens
« Letzter Beitrag von UliV am 03. Juni 2018, 11:54:59 »
Zitat
keine Ahnung warum du so rumschreien musst.... ::)

Im Süden heißt es: "Wer schreit hat Unrecht".  :cheers:
93
Technik / Re: MGC 6-Zylinder - Drehmoment der Mutter des Kurbelwellenzapfens
« Letzter Beitrag von tomcat220 am 02. Juni 2018, 17:17:24 »
Die Schraube mit loc tite einsetzen ist der größte Blödsinn den es gibt... :nope: Welchen Durchmesser hat das Gewinde, Fein- oder Grobgewinde?
94
Technik / Re: MGC 6-Zylinder - Drehmoment der Mutter des Kurbelwellenzapfens
« Letzter Beitrag von Xpower am 02. Juni 2018, 15:53:33 »
keine Ahnung warum du so rumschreien musst.... ::)

aber 160Nm sind eher zuviel
sollte eher um die 100ft-lbf also was um die 130-135Nm liegen
zur Sicherheit noch etwas mittelfeste Schraubensicherung drauf
für den Rest ist das Sicherungsblech zuständig.
95
Technik / Re: MGC 6-Zylinder - Drehmoment der Mutter des Kurbelwellenzapfens
« Letzter Beitrag von tomcat220 am 02. Juni 2018, 13:24:28 »
Nimm mal 160 Nm, das passt..
96
Technik / Re: MGC 6-Zylinder - Drehmoment der Mutter des Kurbelwellenzapfens
« Letzter Beitrag von Xpower am 02. Juni 2018, 07:44:29 »
Mit deinem MGC bist du sicher unter WWW.MGDC.DE im Forum besser aufgehoben da sich dort die Oldtimer tummeln
97
Technik / MGC 6-Zylinder - Drehmoment der Mutter des Kurbelwellenzapfens
« Letzter Beitrag von schorsch5562 am 01. Juni 2018, 18:44:53 »
Hallo,

ich besitze seit 28 Jahren einen MG-C mit dem 3ltr. 6-Zylinder. Kürzlich habe ich bemerkt, daß die Mutter, die die Keilriemenscheibe auf der Kurbelwelle befestigt, lose ist und nur noch durch das umgebördelte Sicherungsblech gehalten wird. In der Reparaturanleitung kann ich kein Drehmoment für diese Mutter finden.

Kann jemand helfen?
98
Technik / Re: Rover 200 (RF) - Gebläse funktioniert nicht - kein Strom
« Letzter Beitrag von sinah2000 am 01. Juni 2018, 14:04:44 »
Hallo zusammen,

das Gebläse läuft wieder! Vielen Dank für den Stromplan und das Foto mit dem Gebläse-Relais. Beides war sehr hilfreich. Beim Durchmessen hat sich der Kontakt am Gebläsemotor als Problem herausgestellt. Nach intensiver Reinigung funktioniert wieder alles. Ich vermute, dass der ziemlich verstopfte Pollenfilter ebenfalls nicht ganz unschuldig war.

Viele Grüße und eine gute Zeit
Hans-Gerd
99
Technik / Re: [Lotus] Geschichte einer günstigen Elise Mk1 Lotus Typ 111
« Letzter Beitrag von UliV am 01. Juni 2018, 14:00:57 »
1.) Zusätzlichen Sicherungsträger setzen
2.) ECU für zweiten Kühlerlüfter und elektr. Wasserpumpe setzen
3.) ECU über Sicherungsträger verdrahten
4.) Temperaturfühler für ECU setzen
5.) Zusätzliche Kühlerlüfter mit ECU verdrahten
6.) Elektr. Wasserpumpe verbauen
7.) Elektrische WaPu verdrahten

Nachdem die Punkte 1. - 7. alle die letzten Jahre abgearbeitet wurden,
kommt der geneigte Lotus Elise S1 Fahrer auch im Stau bei Außentemperaturen über 30° C schon einige Zeit nicht mehr an seine mentalen Grenzen bzgl. Zylinderkopfdichtungsschaden am K Serien Motor.
Ein sehr gutes, lohnendes Invest bringt in Verbindung mit RTP und Öl/Wasser Kühler größtmögliche Sicherheit gegen Zylinderkopfdichtungsschaden.

Features sollten in jeder Elise S1 original verbaut sein, 1999 war wohl die Technik mit elektrischen Wasserpumpen noch nicht soweit.

Sonst alles im grünen Bereich:
Motorölwechsel 10W60 und Getriebeöl synthetisch Liqui Moly, Batterie war nach 7 Jahren auch wechselbedürftig, das war es dieses Jahr an der Technikfront.

Im Innnenraum aufgepolsterte Sitze und neu bezogene Seitenschweller als Verschönerungsarbeiten verbaut.

Nächste Verschönerung Interieur sind Türverkleidungen mit Alu - Schraubbefestigung (nicht mehr geklipst, das hält auf Dauer nicht)
und Teppichhalter aus Alu schwarz eloxiert (Teppich nur reingelegt rutscht wie bei jedem Auto rum und Teppichhalter gibt's ab Werk bei Elise nicht).
100
Technik / Re: Rover 200 (RF) - Gebläse funktioniert nicht - kein Strom
« Letzter Beitrag von Geisterfahrer am 30. Mai 2018, 13:40:23 »
Nee, Ihr habt ja recht. Ich war gedanklich beim 25/ZR und selbst da läge ich wahrscheinlich falsch  :-[

Seiten: 1 ... 8 9 [10]