http://www.mg-rover-teile.de

Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Weiß einer ob die Aufnahme für die Antriebswelle bei den Modellen gleich ist ? Lager ist auf jedenfall gleich.

Suche den Achsschenkel für einen Diesel habe aber nur einen für einen Benziner gefunden.

Nach Teilenummer RUC100171 Ist das ding für die gesamte Palette geeignet.
12
oder Du nutzt diesen Link http://forum.mg-rover-freunde.de/BUBS/ mit der beschreibung vom Hans-Peter
14
Biete / 400/45/ZS Blech und mehr
« Letzter Beitrag von Rover 35 am 16. Januar 2018, 16:28:38 »
Moin, biet für Seekuh diverse Blechteile an.

Heckdeckel British Racing Green III   € 35,--
Stoßstange hinten  British Racing Green  III € 30,--
Motorhaube British Racing Green III € 40,--
Stoßstange vorne British Racing Green III € 30,--
Hutablage grau wie neu € 20,--

Fabrikneuer Heckdeckel Seekuh noch unlackiert und verpackt gegen Angebot.

Noch neue orginal Rover abnehmbare AHK noch in Folie verschweißt für 45  € 200,--
15
Bei der Antwort unten auf "Durchsuchen" klicken, Bild auswählen, dann auf "Hochladen". Den Link komplett markieren, kopieren und in den Beitrag einfügen.
Feddisch. Zulässige Bildgröße beachten.
16
Hallo zusammen,
nachdem ich mich eine ganze Weile mit dem Kurbelwellensensor beschäftigt habe und nun ein Defekten vor mir liegt,
da möchte ich zu dem was ich vorher in meinen Beiträgen geschrieben habe, noch ein paar Bilder zu anhängen.
Hierzu brauche nochmal etwas Hilfe, ich meine wenn mir mal jemand erklärt wie das vor sich geht.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus.

VG, oldman
17
Technik / Re: 216i Cabrio `95 Stoßdämpfer HA
« Letzter Beitrag von Saveman am 16. Januar 2018, 12:33:23 »
gibts leider auch keine mehr.
18
Technik / Re: 216i Cabrio `95 Stoßdämpfer HA
« Letzter Beitrag von Tom am 16. Januar 2018, 05:56:33 »
Honda  Concerto sollte die gleichen haben
19
Technik / 216i Cabrio `95 Stoßdämpfer HA
« Letzter Beitrag von Saveman am 15. Januar 2018, 14:11:07 »
Hallo,
mein Cabrio benötigt neue Stoßdämpfer.
Leider finde ich keine mehr. Habt Ihr ne Ahnung wo es noch welche gibt?
Original Teilenummer: RND103440EVA
Es gibt noch einige, welche aber nicht die OE Nummer haben.
Vielleicht gibt es Alternativen, welche auch passen?

vilen Dank im Voraus
20
Technik / Re: Nockenwellendichtringe Probleme!!!
« Letzter Beitrag von Greywolf am 15. Januar 2018, 10:51:35 »
Die aus den Ebay Dichtsätzen taugen nichts.
Elring,Corteco oder Reinz sind da die erste Wahl.
Trocken einsetzen ist richtig. Hat wohl mit der PTFE Beschichtung zu tun.
Hatte letztens auch nach kürzester Zeit Undichtigkeiten an einem K16, ich denke mal die Dinger waren einfach nur überlagert.
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10