http://www.mg-rover-teile.de

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Technik / Re: Kupplung Rover 75 v6 BJ.1990 2L
« Letzter Beitrag von Rocco am Heute um 22:36:19 »
Danke für die Antwort also ist die nicht da wo der Bleeding Nippel ist ?

Der Bleeding Nippel ist die Entlüftung  :cheers:
2
Technik / Re: Kupplung Rover 75 v6 BJ.1990 2L
« Letzter Beitrag von floKi am Heute um 21:57:51 »
Danke für die Antwort also ist die nicht da wo der Bleeding Nippel ist ?
3
Technik / Re: Kupplung Rover 75 v6 BJ.1990 2L
« Letzter Beitrag von Rocco am Heute um 20:49:03 »
Die Entlüftung ist am Getriebe.
Luftfilter ausbauen und man kommt gut dran.
Dass das Pedal unten bleibt, könnte auch auf ein Problem mit dem Nehmer sein.
4
Hifi-ecke / Re: MGF T-Bar MK1 und MK2
« Letzter Beitrag von mike26dd am Heute um 16:27:46 »
Doch passt sind alle gleich.
5
Hifi-ecke / MGF T-Bar MK1 und MK2
« Letzter Beitrag von derwiesneth am Heute um 12:37:26 »
Hallo zusammen,

bin seit neuestem sehr stolzer Besitzer eines MGF MK1, Bj 97.
Leider hat er keine Lautsprecher in der T-Bar. Kann ich eine T-Bar inkl. Lautsprecher aus einem MK2, Bj 2001 einbauen, oder passt die nicht?

Danke im voraus ..

Chris
6
Technik / Kupplung Rover 75 v6 BJ.1990 2L
« Letzter Beitrag von floKi am Heute um 09:44:46 »
Moin zusammen.Ich habe folgendes Problem bin letzte Woche mit nem Kupplungspedal ohne druck liegen geblieben.Also ab in die Garage und den Geberzylinder begutachtet der war leicht am siffen also neuen bestellt und Montiert . Dann habe ich ein paar mal gepumpt und der druck baute sich langsam auf. Auto im Gang gestartet und Kupplung kommen lassen Auto fuhr los einkuppeln klappte auch.Als ich ne Testrunde drehen wollte ging das genau 5-6 mal kuppeln gut dann ist das Pedal wieder hinten geblieben :huh: .Also Geberzylinder ab und Füllstand kontrolliert der war allerdings noch so gut wie voll.Jetzt habe ich schon öfter mal gelesen das mann die Leitung entlüften kann jedoch habe ich kein Schraube in der nähe der Schlauches der vom Nehmer kommt gefunden.Hat wer nen Tipp ?oder Getriebe raus und Nehmer erneuern wobei ich mir das gern bis zum Sommer ersparen würde . Aber was muss das muss. Die frage ist also kann ich die Kupplungsleitung entlüften und wenn ja wie ? bin euch für jeden Rat sehr Dankbar...
7
ROVER 75/600/800 + MG F/TF / Re: Kühlerlüfter schaltet nicht ab 620Si
« Letzter Beitrag von Xpower am Gestern um 16:40:27 »
das machen manche modelle um einem wärmestau unter der haube zu vermeiden und damit dampfblasen im sprit vorzubeugen...
8
ROVER 75/600/800 + MG F/TF / Re: Kühlerlüfter schaltet nicht ab 620Si
« Letzter Beitrag von friesengeist am Gestern um 14:49:54 »
Okay, ich oute mich mal völlig als Laie....also wenn ich vor dem Wagen stehe, ist es der rechte der beiden Lüfter, wenn ich mich nicht irre ist das der von der Klima oder? Allerdings spielt es keine Rolle, ob die Klima an oder ausgeschaltet ist. Aber wenn es der von Klima ist, kann ich doch einfach den Stecker ziehen, oder?

Da habe ich völligen Quatsch geschrieben, streichen wir das.

Kurios ist, dass wenn der Motor läuft, bleibt der Lüfter aus, mache ich den Motor aus, geht er an...... Ich bin völlig confused  :huh:
9
ROVER 75/600/800 + MG F/TF / Re: Kühlerlüfter schaltet nicht ab 620Si
« Letzter Beitrag von friesengeist am Gestern um 06:49:17 »
Guten Morgen und Hallo zusammen,

Ich bin erst seit kurzem Besitzer eines 620Si und habe direkt mal ein Problem mit einem nicht mehr abschaltendem Kühlerlüfter....
Ich habe die Suchfunktion bemüht und das Problem taucht auch bei anderen Modellen auf, da ist es meist der Temperaturfühler.
Nun zu meiner Frage :
Wo sitzt der Temperaturfühler im 620Si?

Genaue Fehlerbeschreibung :
Nach abstellen des Motors dreht sich der Kühlerlüfter weiter, würde man das nicht unterbrechen würde er die Batterie leersaugen.
Ich mache das momentan so, dass ich kurz die Batterie abklemme. Wenn ich sie direkt danach wieder anschliesse - wenn auch nur Sekunden danach - bleibt der Lüfter aus...bis er wieder anspringt und das Schauspiel geht von vorne los.

Okay, ich oute mich mal völlig als Laie....also wenn ich vor dem Wagen stehe, ist es der rechte der beiden Lüfter, wenn ich mich nicht irre ist das der von der Klima oder? Allerdings spielt es keine Rolle, ob die Klima an oder ausgeschaltet ist. Aber wenn es der von Klima ist, kann ich doch einfach den Stecker ziehen, oder?
10
ROVER 75/600/800 + MG F/TF / Kühlerlüfter schaltet nicht ab 620Si
« Letzter Beitrag von friesengeist am Gestern um 03:52:09 »
Guten Morgen und Hallo zusammen,

Ich bin erst seit kurzem Besitzer eines 620Si und habe direkt mal ein Problem mit einem nicht mehr abschaltendem Kühlerlüfter....
Ich habe die Suchfunktion bemüht und das Problem taucht auch bei anderen Modellen auf, da ist es meist der Temperaturfühler.
Nun zu meiner Frage :
Wo sitzt der Temperaturfühler im 620Si?

Genaue Fehlerbeschreibung :
Nach abstellen des Motors dreht sich der Kühlerlüfter weiter, würde man das nicht unterbrechen würde er die Batterie leersaugen.
Ich mache das momentan so, dass ich kurz die Batterie abklemme. Wenn ich sie direkt danach wieder anschliesse - wenn auch nur Sekunden danach - bleibt der Lüfter aus...bis er wieder anspringt und das Schauspiel geht von vorne los.
Seiten: [1] 2 3 ... 10