http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: MGF Chiptuning  (Gelesen 296 mal)

Offline Felix-GT3

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGF
MGF Chiptuning
« am: 23. Juli 2021, 22:29:54 »
Hat jemand Erfahrungen mit dem "ChipPower C2"? Ich frage mich halt, ob man die Leistung ein kleines bisschen spürt (mir ist bewusst dass man keinen Riesen unterschied spüren wird) und wie sehr sich das auf Motor und Verschleiß geht. Die Rover Motoren sind jetzt ja nicht gerade die stabilsten. Andererseits ist mein Motor komplett überholt worden und denke dass er jetzt erst mal wartungsfrei bleibt. Zumindest hoffe ich es. ;D
Wenn jemand einen anderen Chip empfehlen kann, der besser oder sichere ist, würde ich mich über die Empfehlung freuen xD.
Fahre einen MG MGF 1.8 L mit 120 PS.

Mit freundlichen Grüßen

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3262
Re: MGF Chiptuning
« Antwort #1 am: 24. Juli 2021, 16:41:34 »
welches BJ ist dein MGF ? wenn er noch das 1.9MEMS hat kannst eh nicht viel machen
und selbst beim MEMS3 bringt nur jemand der bissl Ahnung hat was raus.
Und die die welche haben sitzen in UK, wie https://www.sawstuning.co.uk z.b.


Offline Felix-GT3

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGF
Re: MGF Chiptuning
« Antwort #2 am: 24. Juli 2021, 17:36:55 »
welches BJ ist dein MGF ? wenn er noch das 1.9MEMS hat kannst eh nicht viel machen
und selbst beim MEMS3 bringt nur jemand der bissl Ahnung hat was raus.
Und die die welche haben sitzen in UK, wie https://www.sawstuning.co.uk z.b.

Ach so, ich glaube wir haben aneinander vorbei gesprochen. Ich meine einfach so ein Ship den du an das ODB steckst. Auf Amazon steht die sollen wohl angeblich 15 % mehr Leistung bringen. Das wären in meinem Fall 16 PS
Ich hatte nicht vor 300 € für eine Software Optimierung auszugeben. Ich möchte halt irgendwie mit maximal  250 € Ein bisschen mehr Leistung. Ich habe ein 1,8 l 120 Ps von 03/2001

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3262
Re: MGF Chiptuning
« Antwort #3 am: 24. Juli 2021, 18:04:45 »
dann vergiss die Chips und spare dir das Geld.
Da kannst lieber eine 52er Aludrosselklappe einbauen das bringt genau so viel.

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2620
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: MGF Chiptuning
« Antwort #4 am: 24. Juli 2021, 19:17:17 »
dann vergiss die Chips und spare dir das Geld.
Da kannst lieber eine 52er Aludrosselklappe einbauen das bringt genau so viel.

Nämlich nichts  :)
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.