http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Katalysator MG ZS 120 1.8L Bj. 2004  (Gelesen 272 mal)

Offline alexandercerena

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2
  • Fahrzeug: MG ZS 120
Katalysator MG ZS 120 1.8L Bj. 2004
« am: 20. Juli 2020, 19:22:24 »
Hallo an alle. Das Diagnosegerät sagt mir Katalysator nicht i.O.
Es sagt mir aber nicht, ob der Krümmer- oder Unterbodenkatalysator gemeint ist. In der Tat leuchtet die Motorlampe auch gelegentlich auf, weshalb ich die Diagnose auslesen liess. KM Stand 140tkm. Die Abgaswerte sind zeitweilig grenzwertig.
Kann mir jemand sagen ob eher der Krümmer- oder der Unterbodenkatalysator gemeint ist? Ich würde auch gerne wissen welche Maulschlüsselgrösse die Lambdasonde im Kat. hat?
LG Alexander

Offline Greywolf

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1244
  • Geschlecht: Männlich
  • Wissen ist Macht.Unwissen macht hier auch nichts.
Re: Katalysator MG ZS 120 1.8L Bj. 2004
« Antwort #1 am: 22. Juli 2020, 15:08:09 »
Der Code P0420 ist mit Vorsicht zu genießen.
Der besagt lediglich, dass der Kat - warum auch immer - nicht alle Schadstoffe konvertiert.
Bitte vorher alles Weitere abklären bevor ein neuer kat verbaut wird, sonst ist dieser nämlich im Nu wieder hinüber.
Gemeint ist hier der Hauptkat.
MfG Alex

Offline alexandercerena

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2
  • Fahrzeug: MG ZS 120
Re: Katalysator MG ZS 120 1.8L Bj. 2004
« Antwort #2 am: 22. Juli 2020, 18:35:36 »
danke alex #greywolf. zündkerzen, zündspulen und kabel sowie lambdasonden hatte ich erneuert. das auto fährt absolut ruhig und durchzugsstark. auspuffgeräusch sind wie immer angenehm leise. lediglich 1 x alle zwei monate regelt der motor für ein paar sekunden ab (wie auf drei töpfen fagren). dann starte ich neu und alles ist im grünen bereich. das macht er so seit eibem jahr. lg alexander