FAQ - Oft gestellte Fragen, Tipps und Tricks > Modellunabhängige Antworten, Tipps und Tricks

Einmotten - best practices

(1/3) > >>

LuxZR:
Moin liebes Forum,
Wie bereits  in verschiedenen Threads angedeutet beschäftige ich mich momentan intensiver mit der Ein"Winterung" meines ZR auf unbestimmte Dauer. Einige Projektideen schwirren im Kopf aber noch keine finale Entscheidung wurde getroffen und speziell geht es natürlich nachher auch ein bischen darum das nötige Kleingeld zu haben um es durchzuziehen. Luxemburger Tüv des Wagens läuft auf jeden Fall Ende des Sommers ab und dann wäre es soweit. Da es für mich die 1. Einwinterung ist würde ich sehr gerne etwas mehr über die Erfrahrungen hier im Forum wissen. Es gibt ja einiges an Lesematerial in der freien Google-Welt und dementsprechend auch ein Sammelsurium an verschiedenen Meinungen (jacks or no jacks?).

So, also für Garage ist natürlich gesorgt, ebenfalls für ein Set Reifen welches so nicht mehr verwertbar ist und dementsprechend als sacrifice herhalten kann. Ansonsten bin ich offen für jegliches Feedback oder Tipp :cheers:.
 

UliV:
Mache das so beim ZS:
1.) Entfeuchter in Innenraum
2.) Batterie ausbauen und an CTEK
3.) Zündkerzen raus und WD 40 in die Zündkerzenlöcher, danach Motor durchdrehen und Zündkerzen wieder rein
4.) Unterbodenschutz Wachs transparent
5.) Hohlräume mit Kaltwachs ausm Korrosionsschutzdepot versiegeln
6.) Reifen satt aufpumpen
7.) Handbremse gelöst und 1. Gang rein
8.) Bremsflüssigkeit und Öl gewechsel
9.) Fenster einen Spalt auf
10.) Plane drüber und Garage zu
Grüße
Uli

tomcat220:
Nicht vergessen das Kupplungspedal im durchgetretenen Zustand arretieren.

mike26dd:
Batterie ausbauen besonders bei den MKII Modellen gibt gern Probleme mit dem Wegfahrsperrensteuergerät hab da nun schon öfters Autos gehabt die lange standen mit Batterie leer dann gingen die Fernbedienungen nicht mehr. Auch mit neuer Fernbedienungsbatterie nicht eventuell gibts da ein Zusammenhang.

UliV:
Stimmt Batterie ausbauen, ergab beim ZS Mk2 auch schon Elektrik Probleme.
Doch Batterie drinlassen und mit CTEK laden wird problematisch für die Elektronik...

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln