http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Original Rover 15 Felgen auf Honda Civic  (Gelesen 241 mal)

Offline Remi55

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1946
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover: 45 iDT VNT / Autocom Diagnose
Original Rover 15 Felgen auf Honda Civic
« am: 15. April 2020, 22:25:30 »
Servus nach einer langen Weile,

Eine Frage gibt es eigentlich irgendwo noch eine Möglichkeit Traglastbescheinigungen bzw. Gutachten/ABE für die originalen Rover Felgen zu bekommen ? Ich hab mir einen Honda Civic Aerodeck zugelegt und der kam leider nur vom Werk mit 14" und ich hab zu Hause noch jede Menge orignal 15" und 16" vom Rover 45 ? Ich will die Serienbereifung wie beim Rover fahren sprich 195/55R15 und 205/45R16.

mfg Remi
► Turn smoke into poke...

Offline tomcat220

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 757
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: Original Rover 15 Felgen auf Honda Civic
« Antwort #1 am: 15. April 2020, 22:49:33 »
Besorge Dir Kfz. schein vom Rover, die Honda ET Nr. der Felgen und fahre zum Tüv. du brauchst noch die Getriebeuntersetzung beider Fhrzg. (Tacho) und frage nach ob möglich.

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6648
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Original Rover 15 Felgen auf Honda Civic
« Antwort #2 am: 15. April 2020, 23:10:46 »
Hast du auch noch 15er Silverstone Alus? (s. Alufelgenthread hier)
http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php?topic=35945.0
Die Honda-Fahrer, die ich kenne, haben die ohne Probleme drauf (15er mit 205/50/15) und es gibt für alle 4 Felgen-Modelle die passenden 2 Rial und Borbet Gutachten (Rial hier im Forum bzw. direkt über Borbet-Anfrage mit Nr.)
« Letzte Änderung: 15. April 2020, 23:16:45 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Remi55

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1946
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover: 45 iDT VNT / Autocom Diagnose
Re: Original Rover 15 Felgen auf Honda Civic
« Antwort #3 am: 16. April 2020, 11:47:08 »
Den Rover KFZ schein habe ich noch von meinem 45 :-D  Ich hab den Tacho umgebaut auf den ZS Tacho genau wie das Lenkrad :-D Also der Innenraum ist schon wie der vom ZS :-D

Ich werde mal somit hinfahren und schauen was die sagen. Getriebeübersetzung ist ja gleich da der Motor ja die L-serie mit PG1 ist :-D Steht auch auf der Abdeckung Rover drauf :-D

@Roverlook Leider Silverstone hab ich keine ergattern können  >:( Ein Freunde hatte die zum Verkauf, hat es aber schlussendlich als Winterfelgen weiterverwendet.

Ich hab eigentlich nur die Phoenix, Turbinos in 15" und 16" und noch vom Coupe Turbo hab ich Felgen  ;)

Mein 45 Diesel lebt noch und wird aber nur noch selten gefahren, hat schöne 350k km herunten und wird eigentlich zum in die Stadt fahren verwendet, der Aerodeck ist der neue Daily  ;)
► Turn smoke into poke...

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6648
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Original Rover 15 Felgen auf Honda Civic
« Antwort #4 am: 16. April 2020, 14:36:28 »
Ja, das wäre meine nächste Frage gewesen ;D, hatte aber schon vermutet, dass du zumindest noch einen Diesel fährst und es bei dir in Richtung 400 Tkm oder so geht. Im Grunde genommen ist die L-Serie ja auch fast unzerstörbar und so einfach anzupassen, nur alles drumherum geht kaputt oder verrottet/rostet  :evil:

Musste meine MGR Diesel aber leider erstmal stilllegen, neben Umweltzone wurden Steuer und Versicherung hier in D einfach zu teuer, wenn man gleichzeitig auch noch nur noch wenig km im Jahr fährt. Bin daher seit knapp 2 Jahren auf entsprechende MGR Benziner umgestiegen, wo ich auch erstmal "neu" anfangen musste und gleich beim ersten Lehrgeld mit der K-Serie gezahlt habe :-[
« Letzte Änderung: 16. April 2020, 14:39:00 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806