http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Rover 75 Scheiben Kofferraum ausbauen  (Gelesen 1230 mal)

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen Eintragungen für Rover 200
« am: 29. März 2016, 09:51:26 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen Eintragungen für Rover 200
« Antwort #1 am: 29. März 2016, 09:51:34 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen Eintragungen für Rover 200
« Antwort #2 am: 29. März 2016, 09:51:46 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen Eintragung ROVER 214i
« Antwort #3 am: 29. März 2016, 09:52:40 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen Eintragung ROVER 214i
« Antwort #4 am: 29. März 2016, 09:52:47 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen Eintragung ROVER 214i
« Antwort #5 am: 29. März 2016, 09:53:01 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen Eintragung ROVER 214i
« Antwort #6 am: 29. März 2016, 14:33:49 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen Eintragung ROVER 214i
« Antwort #7 am: 29. März 2016, 14:34:20 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen Eintragung ROVER 214i
« Antwort #8 am: 29. März 2016, 14:34:42 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen-Eintragung ROVER 214i
« Antwort #9 am: 29. März 2016, 14:37:18 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
ROVER 214i Reifen eintragen
« Antwort #10 am: 29. März 2016, 14:38:50 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Rover 214i Reifen
« Antwort #11 am: 29. März 2016, 14:40:10 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen eintragen beim Rover 214i
« Antwort #12 am: 29. März 2016, 21:46:31 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen beim Rover 214 i
« Antwort #13 am: 29. März 2016, 21:47:25 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Eintragungen der Reifen beim Rover 214i RF
« Antwort #14 am: 29. März 2016, 21:51:46 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPad mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen beim Rover 214 i
« Antwort #15 am: 29. März 2016, 21:52:29 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Eintragungen der Reifen beim Rover 214i RF
« Antwort #16 am: 29. März 2016, 23:08:37 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPad mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen 214i
« Antwort #17 am: 30. März 2016, 11:35:34 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen Rover 214i
« Antwort #18 am: 30. März 2016, 22:59:53 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline The-Mini

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 168
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-Z /214i /416Si
Reifen Rover 214i
« Antwort #19 am: 30. März 2016, 23:00:34 »
Hallo zusammen,

jemand Erfahrung ob ich 195/50/R15 oder 195/55/R15 für den Rover 214i eingetragen bekomme ? Weil Standard sind ja 185/55/R15.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline jensottmann

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Benzintank Saugleitung dicht
« Antwort #20 am: 12. Juni 2018, 18:14:18 »
Ich habe das Problem dass meine Benzinleitung im Tank dicht ist.
Ich schaffe es sie durchzublasen, so dass kurzfristig Benzin kommt ... aber nach 1 Minute ist's wieder dicht .

Hat jemand einen guten Tip? Ohne dass ich den Tank ausbauen muss ?

Jens

01759929529

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Offline jensottmann

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Benzintank Saugleitung dicht
« Antwort #21 am: 12. Juni 2018, 18:14:25 »
Ich habe das Problem dass meine Benzinleitung im Tank dicht ist.
Ich schaffe es sie durchzublasen, so dass kurzfristig Benzin kommt ... aber nach 1 Minute ist's wieder dicht .

Hat jemand einen guten Tip? Ohne dass ich den Tank ausbauen muss ?

Jens

01759929529

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Offline jensottmann

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Benzintank Saugleitung dicht
« Antwort #22 am: 12. Juni 2018, 18:14:44 »
Ich habe das Problem dass meine Benzinleitung im Tank dicht ist.
Ich schaffe es sie durchzublasen, so dass kurzfristig Benzin kommt .Aber nach 1 Minute ist's wieder dicht .

Hat jemand einen guten Tip? Ohne dass ich den Tank ausbauen muss ?

Jens

01759929529

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Offline jensottmann

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Benzintank Saugleitung dicht
« Antwort #23 am: 12. Juni 2018, 18:14:58 »
Ich habe das Problem dass meine Benzinleitung im Tank dicht ist.
Ich schaffe es sie durchzublasen, so dass kurzfristig Benzin kommt .Aber nach 1 Minute ist's wieder dicht .

Hat jemand einen guten Tip? Ohne dass ich den Tank ausbauen muss ?

Jens aus Hamburg

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Offline jensottmann

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Benzintank Saugleitung dicht
« Antwort #24 am: 12. Juni 2018, 18:15:08 »
Ich habe das Problem dass meine Benzinleitung im Tank dicht ist.
Ich schaffe es sie durchzublasen, so dass kurzfristig Benzin kommt .Aber nach 1 Minute ist's wieder dicht .

Hat jemand einen guten Tip? Ohne dass ich den Tank ausbauen muss ?

Jens aus Hamburg

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Angel aus Raum Kitzingen
« Antwort #25 am: 30. Juni 2018, 19:48:32 »
Servus,
Mein erates auto ist ein RoverMG-ZR160.



MFG Angel

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Angel aus Raum Kitzingen
« Antwort #26 am: 30. Juni 2018, 19:48:43 »
Servus,
Mein erates auto ist ein RoverMG-ZR160.



MFG Angel

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Angel aus Raum Kitzingen
« Antwort #27 am: 30. Juni 2018, 20:30:39 »
Servus,
Mein erstes auto ist ein MG-ZR160.



MFG Angel

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Angel aus Raum Kitzingen
« Antwort #28 am: 30. Juni 2018, 20:30:45 »
Servus,
Mein erstes auto ist ein MG-ZR160.



MFG Angel

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Angel aus Raum Kitzingen
« Antwort #29 am: 30. Juni 2018, 20:30:57 »
Servus,
Mein erstes auto ist ein MG-ZR160.



MFG Angel

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Angel aus Raum Kitzingen
« Antwort #30 am: 30. Juni 2018, 20:31:04 »
Servus,
Mein erstes auto ist ein MG-ZR160.



MFG Angel

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
MG-ZR160
« Antwort #31 am: 30. Juni 2018, 20:31:55 »
Servus,
Mein erstes auto ist ein MG-ZR160.



MFG Angel

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
MG-ZR160
« Antwort #32 am: 30. Juni 2018, 20:32:13 »
Servus,
Mein erstes auto ist ein MG-ZR160.
MFG Angel

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Moin aus Steft
« Antwort #33 am: 01. Juli 2018, 23:13:59 »
Servus,
Mein erstes auto ist ein MG-ZR160. Bin 17 und mach grad Führerschein und komme aus Marktsteft.
MFG Angel

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Moin aus Steft
« Antwort #34 am: 01. Juli 2018, 23:14:05 »
Servus,
Mein erstes auto ist ein MG-ZR160. Bin 17 und mach grad Führerschein und komme aus Marktsteft.
MFG Angel

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Moin aus Steft
« Antwort #35 am: 01. Juli 2018, 23:14:19 »
Servus,
Mein erstes auto ist ein MG-ZR160. Bin 17 und mach grad Führerschein und komme aus Marktsteft.
MFG Angel

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Moin aus Steft
« Antwort #36 am: 01. Juli 2018, 23:14:26 »
Servus,
Mein erstes auto ist ein MG-ZR160. Bin 17 und mach grad Führerschein und komme aus Marktsteft.
MFG Angel

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Moin aus Steft
« Antwort #37 am: 01. Juli 2018, 23:15:53 »
Servus,  bin der Angel, 17 Jahre alt, komme aus Marktsteft und bin seit paar tagen Besitzer eines MG-ZR160.

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Moin aus Steft
« Antwort #38 am: 01. Juli 2018, 23:18:30 »
Servus,  bin der Angel, 17 Jahre alt, komme aus Marktsteft und bin seit paar tagen Besitzer eines MG-ZR160.

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline RoverMG-ZR160

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Moin aus Steft
« Antwort #39 am: 01. Juli 2018, 23:18:49 »
Servus,  bin der Angel, 17 Jahre alt, komme aus Marktsteft und bin seit paar tagen Besitzer eines MG-ZR160.

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk


Offline Smackie

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG TF 135
Problem mit Tacho für MG TF 135, BJ 2005
« Antwort #40 am: 09. Oktober 2018, 11:57:01 »
Liebes Forum,
ich habe einen MG TF 135, BJ 2005 mit Glasheckscheibe, bei dem seit einiger Zeit der Tacho, der Kilometerzähler und auch die Tankanzeige gleichzeitig ausgefallen sind.
Es wurde alles schon zweimal auseinandergenommen ohne einen Fehler zu entdecken. Hat jemand vielleicht einen Tipp, um welches Problem es sich handeln könnte, bzw. reicht es evtl. aus, hier ein neues Tacho System einzubauen?
Wenn tatsächlich ein neuer Tacho die Lösung sein würde, hätte jemand eine Idee, wo ich ein passendes System kaufen könnte?

Vielen Dank im voraus!
Michael Krüger

PS. Falls ich jetzt hier an der falschen Stelle bin, sorry, ich komme leider mit dieser Tapatalk App nicht klar.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


Offline schnepfe88

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Rover 620 si geht während der Fahrt aus
« Antwort #41 am: 09. November 2018, 11:15:13 »
Hallo in die Runde.
Ich brauche ganz dringend Hilfe.
Mein Rover geht während der Fahrt aus.
Er lässt sich nicht gleich wieder starten.
Wenn er ausgegangen ist,leuchtet lediglich die Batterie ,- sowie Őlanzeige dauerhaft auf.
Versuch ich ihn dann zu starten,flackert die Motorkontrolleuchte ganz schnell an und aus.
Volt.wird er zu heiß?
Ich habe das Gefühl,dass der Lüfter gar nicht anspringt ,quasi wie als ob er nicht angesteuert wird.
Ich habe jetzt einen neuen Lüftermotor-Kühlflüssigkeitsschalter bestellt.
Beim Test,ob Lüfter funktionieren ,lief alles tadellos ,wenn man Strom drauf gibt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen,denn ich fahre den guten unglaublich gern und bin am verzweifeln.

Vielen Dank

LG Jasmin

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk


Offline schnepfe88

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Rover 620 si geht während der Fahrt aus
« Antwort #42 am: 09. November 2018, 11:15:29 »
Hallo in die Runde.
Ich brauche ganz dringend Hilfe.
Mein Rover geht während der Fahrt aus.
Er lässt sich nicht gleich wieder starten.
Wenn er ausgegangen ist,leuchtet lediglich die Batterie ,- sowie Őlanzeige dauerhaft auf.
Versuch ich ihn dann zu starten,flackert die Motorkontrolleuchte ganz schnell an und aus.
Volt.wird er zu heiß?
Ich habe das Gefühl,dass der Lüfter gar nicht anspringt ,quasi wie als ob er nicht angesteuert wird.
Ich habe jetzt einen neuen Lüftermotor-Kühlflüssigkeitsschalter bestellt.
Beim Test,ob Lüfter funktionieren ,lief alles tadellos ,wenn man Strom drauf gibt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen,denn ich fahre den guten unglaublich gern und bin am verzweifeln.

Vielen Dank

LG Jasmin

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk


Offline schnepfe88

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Rover 620 si geht während der Fahrt aus
« Antwort #43 am: 09. November 2018, 11:16:00 »
Hallo in die Runde.
Ich brauche ganz dringend Hilfe.
Mein Rover geht während der Fahrt aus.
Er lässt sich nicht gleich wieder starten.
Wenn er ausgegangen ist,leuchtet lediglich die Batterie ,- sowie Őlanzeige dauerhaft auf.
Versuch ich ihn dann zu starten,flackert die Motorkontrolleuchte ganz schnell an und aus.
Volt.wird er zu heiß?
Ich habe das Gefühl,dass der Lüfter gar nicht anspringt ,quasi wie als ob er nicht angesteuert wird.
Ich habe jetzt einen neuen Lüftermotor-Kühlflüssigkeitsschalter bestellt.
Beim Test,ob Lüfter funktionieren ,lief alles tadellos ,wenn man Strom drauf gibt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen,denn ich fahre den guten unglaublich gern und bin am verzweifeln.

Vielen Dank

LG Jasmin

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk


Offline schnepfe88

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Rover 620 si geht während der Fahrt aus
« Antwort #44 am: 09. November 2018, 11:16:09 »
Hallo in die Runde.
Ich brauche ganz dringend Hilfe.
Mein Rover geht während der Fahrt aus.
Er lässt sich nicht gleich wieder starten.
Wenn er ausgegangen ist,leuchtet lediglich die Batterie ,- sowie Őlanzeige dauerhaft auf.
Versuch ich ihn dann zu starten,flackert die Motorkontrolleuchte ganz schnell an und aus.
Volt.wird er zu heiß?
Ich habe das Gefühl,dass der Lüfter gar nicht anspringt ,quasi wie als ob er nicht angesteuert wird.
Ich habe jetzt einen neuen Lüftermotor-Kühlflüssigkeitsschalter bestellt.
Beim Test,ob Lüfter funktionieren ,lief alles tadellos ,wenn man Strom drauf gibt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen,denn ich fahre den guten unglaublich gern und bin am verzweifeln.

Vielen Dank

LG Jasmin

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk


Offline schnepfe88

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Rover 620 si geht während der Fahrt aus
« Antwort #45 am: 09. November 2018, 11:18:20 »
Hallo in die Runde.
Ich brauche ganz dringend Hilfe.
Mein Rover geht während der Fahrt aus.
Er lässt sich nicht gleich wieder starten.
Wenn er ausgegangen ist,leuchtet lediglich die Batterie ,- sowie Őlanzeige dauerhaft auf.
Versuch ich ihn dann zu starten,flackert die Motorkontrolleuchte ganz schnell an und aus.
Volt.wird er zu heiß?
Ich habe das Gefühl,dass der Lüfter gar nicht anspringt ,quasi wie als ob er nicht angesteuert wird.
Ich habe jetzt einen neuen Lüftermotor-Kühlflüssigkeitsschalter bestellt.
Beim Test,ob Lüfter funktionieren ,lief alles tadellos ,wenn man Strom drauf gibt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen,denn ich fahre den guten unglaublich gern und bin am verzweifeln.

Vielen Dank

LG Jasmin

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk


Offline SandraMartin

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
TÜV
« Antwort #46 am: 27. Januar 2019, 20:34:40 »
Hey ihr kann mir jemand mal weiter helfen habe einen Rover 25 mit scharfen Nockenwellen und Leistungssteigerung mit besonderen Scheinwerfern usw
Nun zu meinen Problem die TÜV Prüfer machen bei mir in Hessen Probleme wegen der Haube und den Sitzen.
Die Haube ist modifiziert und die Sitze sind  verstellbar nach vorne und hinten und härter und weicher zu machen :)
An der Haube ist eine Lufthutze nur diese zeigt halt nach vorne das ist das eigentliche Problem

Kann mir da jemand weiter helfen bevor ich ihn schweren Herzens verkaufen muss nachdem ich heute einfach mal gefahren bin und gemerkt habe wie gut er ist

Wohne in Maintal das ist neben Offenbach am Main Richtung Bayern schon in die Richtung .

Könnte mir jemand helfen den TÜV zu bekommen

Gesendet von meinem X30 mit Tapatalk


Offline SandraMartin

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Brauche mal eure hilfe
« Antwort #47 am: 27. Januar 2019, 20:35:04 »
Hey ihr kann mir jemand mal weiter helfen habe einen Rover 25 mit scharfen Nockenwellen und Leistungssteigerung mit besonderen Scheinwerfern usw
Nun zu meinen Problem die TÜV Prüfer machen bei mir in Hessen Probleme wegen der Haube und den Sitzen.
Die Haube ist modifiziert und die Sitze sind  verstellbar nach vorne und hinten und härter und weicher zu machen :)
An der Haube ist eine Lufthutze nur diese zeigt halt nach vorne das ist das eigentliche Problem

Kann mir da jemand weiter helfen bevor ich ihn schweren Herzens verkaufen muss nachdem ich heute einfach mal gefahren bin und gemerkt habe wie gut er ist

Wohne in Maintal das ist neben Offenbach am Main Richtung Bayern schon in die Richtung .

Könnte mir jemand helfen den TÜV zu bekommen

Gesendet von meinem X30 mit Tapatalk


Offline SandraMartin

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Brauche mal eure hilfe
« Antwort #48 am: 27. Januar 2019, 20:35:20 »
Hey ihr kann mir jemand mal weiter helfen habe einen Rover 25 mit scharfen Nockenwellen und Leistungssteigerung mit besonderen Scheinwerfern usw
Nun zu meinen Problem die TÜV Prüfer machen bei mir in Hessen Probleme wegen der Haube und den Sitzen.
Die Haube ist modifiziert und die Sitze sind  verstellbar nach vorne und hinten und härter und weicher zu machen :)
An der Haube ist eine Lufthutze nur diese zeigt halt nach vorne das ist das eigentliche Problem

Kann mir da jemand weiter helfen bevor ich ihn schweren Herzens verkaufen muss nachdem ich heute einfach mal gefahren bin und gemerkt habe wie gut er ist

Wohne in Maintal das ist neben Offenbach am Main Richtung Bayern schon in die Richtung .

Könnte mir jemand helfen den TÜV zu bekommen

Gesendet von meinem X30 mit Tapatalk


Offline SandraMartin

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Brauche mal eure hilfe
« Antwort #49 am: 27. Januar 2019, 20:35:31 »
Hey ihr kann mir jemand mal weiter helfen habe einen Rover 25 mit scharfen Nockenwellen und Leistungssteigerung mit besonderen Scheinwerfern usw
Nun zu meinen Problem die TÜV Prüfer machen bei mir in Hessen Probleme wegen der Haube und den Sitzen.
Die Haube ist modifiziert und die Sitze sind  verstellbar nach vorne und hinten und härter und weicher zu machen :)
An der Haube ist eine Lufthutze nur diese zeigt halt nach vorne das ist das eigentliche Problem

Kann mir da jemand weiter helfen bevor ich ihn schweren Herzens verkaufen muss nachdem ich heute einfach mal gefahren bin und gemerkt habe wie gut er ist

Wohne in Maintal das ist neben Offenbach am Main Richtung Bayern schon in die Richtung .

Könnte mir jemand helfen den TÜV zu bekommen

Gesendet von meinem X30 mit Tapatalk


Offline SandraMartin

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Rover 25
« Antwort #50 am: 27. Januar 2019, 20:37:36 »
Hey ihr kann mir jemand mal weiter helfen habe einen Rover 25 mit scharfen Nockenwellen und Leistungssteigerung mit besonderen Scheinwerfern usw
Nun zu meinen Problem die TÜV Prüfer machen bei mir in Hessen Probleme wegen der Haube und den Sitzen.
Die Haube ist modifiziert und die Sitze sind  verstellbar nach vorne und hinten und härter und weicher zu machen :)
An der Haube ist eine Lufthutze nur diese zeigt halt nach vorne das ist das eigentliche Problem

Kann mir da jemand weiter helfen bevor ich ihn schweren Herzens verkaufen muss nachdem ich heute einfach mal gefahren bin und gemerkt habe wie gut er ist

Wohne in Maintal das ist neben Offenbach am Main Richtung Bayern schon in die Richtung .

Könnte mir jemand helfen den TÜV zu bekommen

Gesendet von meinem X30 mit Tapatalk


Offline SandraMartin

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Rover 25
« Antwort #51 am: 27. Januar 2019, 20:37:42 »
Hey ihr kann mir jemand mal weiter helfen habe einen Rover 25 mit scharfen Nockenwellen und Leistungssteigerung mit besonderen Scheinwerfern usw
Nun zu meinen Problem die TÜV Prüfer machen bei mir in Hessen Probleme wegen der Haube und den Sitzen.
Die Haube ist modifiziert und die Sitze sind  verstellbar nach vorne und hinten und härter und weicher zu machen :)
An der Haube ist eine Lufthutze nur diese zeigt halt nach vorne das ist das eigentliche Problem

Kann mir da jemand weiter helfen bevor ich ihn schweren Herzens verkaufen muss nachdem ich heute einfach mal gefahren bin und gemerkt habe wie gut er ist

Wohne in Maintal das ist neben Offenbach am Main Richtung Bayern schon in die Richtung .

Könnte mir jemand helfen den TÜV zu bekommen

Gesendet von meinem X30 mit Tapatalk


Offline SandraMartin

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Rover 25
« Antwort #52 am: 27. Januar 2019, 20:38:59 »
Hey ihr kann mir jemand mal weiter helfen habe einen Rover 25 mit scharfen Nockenwellen und Leistungssteigerung mit besonderen Scheinwerfern usw
Nun zu meinen Problem die TÜV Prüfer machen bei mir in Hessen Probleme wegen der Haube und den Sitzen.
Die Haube ist modifiziert und die Sitze sind  verstellbar nach vorne und hinten und härter und weicher zu machen :)
An der Haube ist eine Lufthutze nur diese zeigt halt nach vorne das ist das eigentliche Problem

Kann mir da jemand weiter helfen bevor ich ihn schweren Herzens verkaufen muss nachdem ich heute einfach mal gefahren bin und gemerkt habe wie gut er ist

Wohne in Maintal das ist neben Offenbach am Main Richtung Bayern schon in die Richtung .

Könnte mir jemand helfen den TÜV zu bekommen

Gesendet von meinem X30 mit Tapatalk


Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 2.5V6 / Streetwise 1.4 / MG ZR 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: R75, Streetwise, MGZ
Stammtisch Februar 2019
« Antwort #53 am: 06. Februar 2019, 19:32:03 »
Hallo MGRover's  ;)

darf ich Euch zum zweiten Stammtisch in diesem Jahr einberufen :cheers:

Am Sonntag, den 17.02. um 17Uhr treffen wir uns am Kraftwerk Neurath / Koordinaten für Navi/Google:
51.032389,6.643330

Dort treffen wir uns am besten pünktlich (nämlich je nach Witterung ist es sonst ungemütlich)
und lichten unsere grandiosen Liebhaberstücke vor dem Naturbelassem Panorama ab ::)
Beispiel siehe Bildanhang ;-)

Danach fahren wir ca. 6.6km (10min) bis zum bekannten Restaurant zum aufwärmen:

https://www.restaurant-rathhaus.de/speisekarte/

und lassen uns gemütlich nieder.

Habe einen Tisch für 8-10 MGRover Verrückte reserviert.

Wer ist mit dabei?

Bis dahin......

Keep MGRover rolling








Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 2.5V6 / Streetwise 1.4 / MG ZR 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: R75, Streetwise, MGZ
Stammtisch Februar 2019
« Antwort #54 am: 06. Februar 2019, 19:32:19 »
Hallo MGRover's  ;)

darf ich Euch zum zweiten Stammtisch in diesem Jahr einberufen :cheers:

Am Sonntag, den 17.02. um 17Uhr treffen wir uns am Kraftwerk Neurath / Koordinaten für Navi/Google:
51.032389,6.643330

Dort treffen wir uns am besten pünktlich (nämlich je nach Witterung ist es sonst ungemütlich)
und lichten unsere grandiosen Liebhaberstücke vor dem Naturbelassem Panorama ab ::)
Beispiel siehe Bildanhang ;-)

Danach fahren wir ca. 6.6km (10min) bis zum bekannten Restaurant zum aufwärmen:

https://www.restaurant-rathhaus.de/speisekarte/

und lassen uns gemütlich nieder.

Habe einen Tisch für 8-10 MGRover Verrückte reserviert.

Wer ist mit dabei?

Bis dahin......

Keep MGRover rolling

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 2.5V6 / Streetwise 1.4 / MG ZR 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: R75, Streetwise, MGZ
Stammtisch Februar 2019
« Antwort #55 am: 06. Februar 2019, 19:32:29 »
Hallo MGRover's  ;)

darf ich Euch zum zweiten Stammtisch in diesem Jahr einberufen :cheers:

Am Sonntag, den 17.02. um 17Uhr treffen wir uns am Kraftwerk Neurath / Koordinaten für Navi/Google:
51.032389,6.643330

Dort treffen wir uns am besten pünktlich (nämlich je nach Witterung ist es sonst ungemütlich)
und lichten unsere grandiosen Liebhaberstücke vor dem Naturbelassem Panorama ab ::)
Beispiel siehe Bildanhang ;-)

Danach fahren wir ca. 6.6km (10min) bis zum bekannten Restaurant zum aufwärmen:

https://www.restaurant-rathhaus.de/speisekarte/

und lassen uns gemütlich nieder.

Habe einen Tisch für 8-10 MGRover Verrückte reserviert.

Wer ist mit dabei?

Bis dahin......

Keep MGRover rolling

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de

Offline Key18

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover MG ZR
Startet nicht (Rover MG ZR 105)
« Antwort #56 am: 25. Mai 2019, 10:33:45 »
Als mein Auto anfing hintenraus blau zu Nebeln beschloss ich die Zylinderkopfdichtung zu wechseln, daraus wurde dann ein kompletter dichtungssatz, dazu auch zahnriemen, Wasserpumpe und beide Keilriemen, als ich mit allem fertig war und die zahnriemen richtig gestellt habe wagte ich den versuch mein Auto zu starten aber es war zwecklos.
Zündkerzen bekommen Funken
Anlasser will starten
Batterie ist neu und komplett aufgeladen
Benzintank ist randvoll
Hat irgendjemand Erfahrung mit Zylinderkopfdichtungs Wechsel oder ist jemandem das gleiche Verfahren geschehen?

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Offline Key18

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover MG ZR
Startet nicht (Rover MG ZR 105)
« Antwort #57 am: 25. Mai 2019, 10:33:54 »
Als mein Auto anfing hintenraus blau zu Nebeln beschloss ich die Zylinderkopfdichtung zu wechseln, daraus wurde dann ein kompletter dichtungssatz, dazu auch zahnriemen, Wasserpumpe und beide Keilriemen, als ich mit allem fertig war und die zahnriemen richtig gestellt habe wagte ich den versuch mein Auto zu starten aber es war zwecklos.
Zündkerzen bekommen Funken
Anlasser will starten
Batterie ist neu und komplett aufgeladen
Benzintank ist randvoll
Hat irgendjemand Erfahrung mit Zylinderkopfdichtungs Wechsel oder ist jemandem das gleiche Verfahren geschehen?

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Offline Key18

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover MG ZR
Startet nicht (Rover MG ZR 105)
« Antwort #58 am: 25. Mai 2019, 10:34:14 »
Als mein Auto anfing hintenraus blau zu Nebeln beschloss ich die Zylinderkopfdichtung zu wechseln, daraus wurde dann ein kompletter dichtungssatz, dazu auch zahnriemen, Wasserpumpe und beide Keilriemen, als ich mit allem fertig war und die zahnriemen richtig gestellt habe wagte ich den versuch mein Auto zu starten aber es war zwecklos.
Zündkerzen bekommen Funken
Anlasser will starten
Batterie ist neu und komplett aufgeladen
Benzintank ist randvoll
Hat irgendjemand Erfahrung mit Zylinderkopfdichtungs Wechsel oder ist jemandem das gleiche Verfahren geschehen?

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Offline Key18

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover MG ZR
Startet nicht (Rover MG ZR 105)
« Antwort #59 am: 25. Mai 2019, 10:34:23 »
Als mein Auto anfing hintenraus blau zu Nebeln beschloss ich die Zylinderkopfdichtung zu wechseln, daraus wurde dann ein kompletter dichtungssatz, dazu auch zahnriemen, Wasserpumpe und beide Keilriemen, als ich mit allem fertig war und die zahnriemen richtig gestellt habe wagte ich den versuch mein Auto zu starten aber es war zwecklos.
Zündkerzen bekommen Funken
Anlasser will starten
Batterie ist neu und komplett aufgeladen
Benzintank ist randvoll
Hat irgendjemand Erfahrung mit Zylinderkopfdichtungs Wechsel oder ist jemandem das gleiche Verfahren geschehen?

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Offline Key18

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover MG ZR
Startet nicht (Rover MG ZR 105)
« Antwort #60 am: 25. Mai 2019, 10:34:35 »
Als mein Auto anfing hintenraus blau zu Nebeln beschloss ich die Zylinderkopfdichtung zu wechseln, daraus wurde dann ein kompletter dichtungssatz, dazu auch zahnriemen, Wasserpumpe und beide Keilriemen, als ich mit allem fertig war und die zahnriemen richtig gestellt habe wagte ich den versuch mein Auto zu starten aber es war zwecklos.
Zündkerzen bekommen Funken
Anlasser will starten
Batterie ist neu und komplett aufgeladen
Benzintank ist randvoll
Hat irgendjemand Erfahrung mit Zylinderkopfdichtungs Wechsel oder ist jemandem das gleiche Verfahren geschehen?

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Offline Key18

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover MG ZR
Startet nicht (Rover MG ZR 105)
« Antwort #61 am: 25. Mai 2019, 10:38:02 »
Als mein Auto anfing hintenraus blau zu Nebeln beschloss ich die Zylinderkopfdichtung zu wechseln, daraus wurde dann ein kompletter dichtungssatz, dazu auch zahnriemen, Wasserpumpe und beide Keilriemen, als ich mit allem fertig war und die zahnriemen richtig gestellt habe wagte ich den versuch mein Auto zu starten aber es war zwecklos.
Zündkerzen bekommen Funken
Anlasser will starten
Batterie ist neu und komplett aufgeladen
Benzintank ist randvoll
Hat irgendjemand Erfahrung mit Zylinderkopfdichtungs Wechsel oder ist jemandem das gleiche Verfahren geschehen?

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Offline Key18

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover MG ZR
Startet nicht (Rover MG ZR 105)
« Antwort #62 am: 25. Mai 2019, 10:38:24 »
Als mein Auto anfing hintenraus blau zu Nebeln beschloss ich die Zylinderkopfdichtung zu wechseln, daraus wurde dann ein kompletter dichtungssatz, dazu auch zahnriemen, Wasserpumpe und beide Keilriemen, als ich mit allem fertig war und die zahnriemen richtig gestellt habe wagte ich den versuch mein Auto zu starten aber es war zwecklos.
Zündkerzen bekommen Funken
Anlasser will starten
Batterie ist neu und komplett aufgeladen
Benzintank ist randvoll
Hat irgendjemand Erfahrung mit Zylinderkopfdichtungs Wechsel oder ist jemandem das gleiche Verfahren geschehen?

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Offline Key18

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover MG ZR
Motor Startet nicht (MG ZR 105)
« Antwort #63 am: 25. Mai 2019, 10:39:35 »
Motor startet nicht nach zahnriemen, Wasserpumpen, Keilriemen und dichtungssatz Wechsel

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Offline Key18

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover MG ZR
Motor Startet nicht (MG ZR 105)
« Antwort #64 am: 25. Mai 2019, 10:39:49 »
Motor startet nicht nach zahnriemen, Wasserpumpen, Keilriemen und dichtungssatz Wechsel

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Offline Key18

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover MG ZR
Motor Startet nicht (MG ZR 105)
« Antwort #65 am: 25. Mai 2019, 10:40:58 »
Motor startet nicht nach zahnriemen, Wasserpumpen, Keilriemen und dichtungssatz Wechsel

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Offline Key18

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover MG ZR
Motor Startet nicht (MG ZR 105)
« Antwort #66 am: 25. Mai 2019, 10:41:06 »
Motor startet nicht nach zahnriemen, Wasserpumpen, Keilriemen und dichtungssatz Wechsel

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Offline Key18

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover MG ZR
MG ZR 105 Startet nicht
« Antwort #67 am: 27. Mai 2019, 09:15:34 »
Als mein Auto anfing hintenraus blau zu Nebeln beschloss ich die Zylinderkopfdichtung zu wechseln daraus wurde dann ein kompletter dichtungssatz dazu auch Zahnriemen, Wasserpumpe und beide Keilriemen, als ich mit allem fertig war und den Zahnriemen richtig gestellt hatte, wagte ich den versuch mein Auto zu starten aber es war zwecklos.
Er versucht zu starten aber springt nicht an
Anlasser ist neu und dreht
Zündkerzen geben Funken
Batterie ist neu und komplett aufgeladen
Benzintank ist randvoll
Öl ist auf max
Hat irgendjemand schonmal die Zylinderkopfdichtung gewechselt und dem ist das gleiche verfahren passiert, wenn ja was habt ihr gemacht, oder was könnte ich noch versuchen. Danke im voraus


Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Offline Key18

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover MG ZR
MG ZR 105 Startet nicht
« Antwort #68 am: 27. Mai 2019, 09:15:54 »
Als mein Auto anfing hintenraus blau zu Nebeln beschloss ich die Zylinderkopfdichtung zu wechseln daraus wurde dann ein kompletter dichtungssatz dazu auch Zahnriemen, Wasserpumpe und beide Keilriemen, als ich mit allem fertig war und den Zahnriemen richtig gestellt hatte, wagte ich den versuch mein Auto zu starten aber es war zwecklos.
Er versucht zu starten aber springt nicht an
Anlasser ist neu und dreht
Zündkerzen geben Funken
Batterie ist neu und komplett aufgeladen
Benzintank ist randvoll
Öl ist auf max
Hat irgendjemand schonmal die Zylinderkopfdichtung gewechselt und dem ist das gleiche verfahren passiert, wenn ja was habt ihr gemacht, oder was könnte ich noch versuchen. Danke im voraus


Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Offline rawon

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover 75 V6 Tourer
Rover 75 Scheiben Kofferraum ausbauen
« Antwort #69 am: 15. Juni 2019, 14:35:56 »
Hat jemand einen Tip wie? Bekomme die Dichtung aussenrum und das Blech links nicht gelöst. Wer kann mir sagen wie es funzt?

Gesendet von meinem BV9500 mit Tapatalk


Offline rawon

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover 75 V6 Tourer
Rover 75 Scheiben Kofferraum ausbauen
« Antwort #70 am: 15. Juni 2019, 14:36:03 »
Hat jemand einen Tip wie? Bekomme die Dichtung aussenrum und das Blech links nicht gelöst. Wer kann mir sagen wie es funzt?

Gesendet von meinem BV9500 mit Tapatalk


Offline rawon

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover 75 V6 Tourer
Rover 75 Scheiben Kofferraum ausbauen
« Antwort #71 am: 15. Juni 2019, 14:36:09 »
Hat jemand einen Tip wie? Bekomme die Dichtung aussenrum und das Blech links nicht gelöst. Wer kann mir sagen wie es funzt?

Gesendet von meinem BV9500 mit Tapatalk


Offline rawon

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover 75 V6 Tourer
Rover 75 Scheiben Kofferraum ausbauen
« Antwort #72 am: 15. Juni 2019, 14:36:19 »
Hat jemand einen Tip wie? Bekomme die Dichtung aussenrum und das Blech links nicht gelöst. Wer kann mir sagen wie es funzt?

Gesendet von meinem BV9500 mit Tapatalk


Offline rawon

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover 75 V6 Tourer
Rover 75 Scheiben Kofferraum ausbauen
« Antwort #73 am: 15. Juni 2019, 14:36:27 »
Hat jemand einen Tip wie? Bekomme die Dichtung aussenrum und das Blech links nicht gelöst. Wer kann mir sagen wie es funzt?

Gesendet von meinem BV9500 mit Tapatalk


Offline rawon

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover 75 V6 Tourer
Rover 75 Scheiben Kofferraum ausbauen
« Antwort #74 am: 15. Juni 2019, 14:36:33 »
Hat jemand einen Tip wie? Bekomme die Dichtung aussenrum und das Blech links nicht gelöst. Wer kann mir sagen wie es funzt?

Gesendet von meinem BV9500 mit Tapatalk


Offline rawon

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover 75 V6 Tourer
Rover 75 Scheiben Kofferraum ausbauen
« Antwort #75 am: 15. Juni 2019, 16:05:34 »
Hat jemand einen Tip wie? Bekomme die Dichtung aussenrum und das Blech links nicht gelöst. Wer kann mir sagen wie es funzt?

Gesendet von meinem BV9500 mit Tapatalk


Offline rawon

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover 75 V6 Tourer
Rover 75 Scheiben Kofferraum ausbauen
« Antwort #76 am: 15. Juni 2019, 16:05:51 »
Hat jemand einen Tip wie? Bekomme die Dichtung aussenrum und das Blech links nicht gelöst. Wer kann mir sagen wie es funzt?

Gesendet von meinem BV9500 mit Tapatalk


Offline rawon

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover 75 V6 Tourer
Rover 75 Scheiben Kofferraum ausbauen
« Antwort #77 am: 15. Juni 2019, 16:08:33 »
Hat jemand einen Tip wie? Bekomme die Dichtung aussenrum und das Blech links nicht gelöst. Wer kann mir sagen wie es funzt?

Gesendet von meinem BV9500 mit Tapatalk


Offline rawon

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover 75 V6 Tourer
Rover 75 Scheiben Kofferraum ausbauen
« Antwort #78 am: 15. Juni 2019, 16:09:13 »
Hat jemand einen Tip wie? Bekomme die Dichtung aussenrum und das Blech links nicht gelöst. Wer kann mir sagen wie es funzt?

Gesendet von meinem BV9500 mit Tapatalk


Offline rawon

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover 75 V6 Tourer
Rover 75 Scheiben Kofferraum ausbauen
« Antwort #79 am: 15. Juni 2019, 16:13:35 »
Hat jemand einen Tip wie? Bekomme die Dichtung aussenrum und das Blech links nicht gelöst. Wer kann mir sagen wie es funzt?

Gesendet von meinem BV9500 mit Tapatalk


Offline rawon

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover 75 V6 Tourer
Scheibe Kofferraum seitlich ausbauen
« Antwort #80 am: 15. Juni 2019, 16:16:08 »
Hat jemand einen Tip wie? Bekomme die Dichtung aussenrum und das Blech links nicht gelöst. Wer kann mir sagen wie es funzt?

Gesendet von meinem BV9500 mit Tapatalk


Offline Martin

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Mgtf 135
Mg tf 135
« Antwort #81 am: 02. Juli 2019, 22:53:33 »
Hallo habe den nockenwellenpositionssensor getauscht weil er imm e im stangass unruhig lief
Das ist jetzt weg aber laut cimputerauslesegerät ist immer noch der fehlet da was kann da noch sein danke

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Ein neues Mitglied aus Bayern
« Antwort #82 am: 06. Juli 2019, 21:24:25 »
Hallo, ich heiße Artur Schwarz bin 21 Jahre alt und fahre jetzt seit ca. 4 Monaten einen 75er als 2.0 V6.

Bin aus Zufall auf dieses Auto gekommen und muss wirklich sagen es hat echt Klasse und lässt sich schön fahren. Vor allem fühle ich mich wie als ob ich auf meiner Couch fahre wenn ich es so mit meinen vorherigen Fahrzeug vergleiche haha .

So wie es halt bei älteren Fahrzeugen ist habe ich nun ein Problem und brauche hilfe.

Achja und würde noch gerne wissen wer aus dem Raum Schweinfurt Würzburg kommt.


Mein Wagen ist aus dem Baujahr 2001 und hat 145000 km drauf anbei noch ein paar Fotos

Keep the Rover rolling !!

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Ein neues Mitglied aus Bayern
« Antwort #83 am: 06. Juli 2019, 21:24:35 »
Hallo, ich heiße Artur Schwarz bin 21 Jahre alt und fahre jetzt seit ca. 4 Monaten einen 75er als 2.0 V6.

Bin aus Zufall auf dieses Auto gekommen und muss wirklich sagen es hat echt Klasse und lässt sich schön fahren. Vor allem fühle ich mich wie als ob ich auf meiner Couch fahre wenn ich es so mit meinen vorherigen Fahrzeug vergleiche haha .

So wie es halt bei älteren Fahrzeugen ist habe ich nun ein Problem und brauche hilfe.

Achja und würde noch gerne wissen wer aus dem Raum Schweinfurt Würzburg kommt.


Mein Wagen ist aus dem Baujahr 2001 und hat 145000 km drauf anbei noch ein paar Fotos

Keep the Rover rolling !!

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Ein neues Mitglied aus Bayern
« Antwort #84 am: 06. Juli 2019, 21:24:57 »
Hallo, ich heiße Artur Schwarz bin 21 Jahre alt und fahre jetzt seit ca. 4 Monaten einen 75er als 2.0 V6.

Bin aus Zufall auf dieses Auto gekommen und muss wirklich sagen es hat echt Klasse und lässt sich schön fahren. Vor allem fühle ich mich wie als ob ich auf meiner Couch fahre wenn ich es so mit meinen vorherigen Fahrzeug vergleiche haha .

So wie es halt bei älteren Fahrzeugen ist habe ich nun ein Problem und brauche hilfe.

Achja und würde noch gerne wissen wer aus dem Raum Schweinfurt Würzburg kommt.


Mein Wagen ist aus dem Baujahr 2001 und hat 145000 km drauf anbei noch ein paar Fotos

Keep the Rover rolling !!

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Ein neues Mitglied aus Bayern
« Antwort #85 am: 06. Juli 2019, 21:25:07 »
Hallo, ich heiße Artur Schwarz bin 21 Jahre alt und fahre jetzt seit ca. 4 Monaten einen 75er als 2.0 V6.

Bin aus Zufall auf dieses Auto gekommen und muss wirklich sagen es hat echt Klasse und lässt sich schön fahren. Vor allem fühle ich mich wie als ob ich auf meiner Couch fahre wenn ich es so mit meinen vorherigen Fahrzeug vergleiche haha .

So wie es halt bei älteren Fahrzeugen ist habe ich nun ein Problem und brauche hilfe.

Achja und würde noch gerne wissen wer aus dem Raum Schweinfurt Würzburg kommt.


Mein Wagen ist aus dem Baujahr 2001 und hat 145000 km drauf anbei noch ein paar Fotos

Keep the Rover rolling !!

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Ein neues Mitglied aus Bayern
« Antwort #86 am: 06. Juli 2019, 21:25:32 »
Hallo, ich heiße Artur Schwarz bin 21 Jahre alt und fahre jetzt seit ca. 4 Monaten einen 75er als 2.0 V6.

Bin aus Zufall auf dieses Auto gekommen und muss wirklich sagen es hat echt Klasse und lässt sich schön fahren. Vor allem fühle ich mich wie als ob ich auf meiner Couch fahre wenn ich es so mit meinen vorherigen Fahrzeug vergleiche haha .

So wie es halt bei älteren Fahrzeugen ist habe ich nun ein Problem und brauche hilfe.

Achja und würde noch gerne wissen wer aus dem Raum Schweinfurt Würzburg kommt.


Mein Wagen ist aus dem Baujahr 2001 und hat 145000 km drauf anbei noch ein paar Fotos

Keep the Rover rolling !!

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Ein neues Mitglied aus Bayern
« Antwort #87 am: 06. Juli 2019, 21:35:42 »
Hallo, ich heiße Artur Schwarz bin 21 Jahre alt und fahre jetzt seit ca. 4 Monaten einen 75er als 2.0 V6.

Bin aus Zufall auf dieses Auto gekommen und muss wirklich sagen es hat echt Klasse und lässt sich schön fahren. Vor allem fühle ich mich wie als ob ich auf meiner Couch fahre wenn ich es so mit meinen vorherigen Fahrzeug vergleiche haha .

So wie es halt bei älteren Fahrzeugen ist habe ich nun ein Problem und brauche hilfe.

Achja und würde noch gerne wissen wer aus dem Raum Schweinfurt Würzburg kommt.


Mein Wagen ist aus dem Baujahr 2001 und hat 145000 km drauf anbei noch ein paar Fotos

Keep the Rover rolling !!

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Neuling aus Bayern
« Antwort #88 am: 06. Juli 2019, 22:00:01 »
Hallo ich bin Artur, 21 Jahre alt und komme aus Schweinfurt. Ich fahre einen 75er als 2.0 V6 aus 2001. Er hat 145000 km runter.

Aus Zufall bin auch auf den Gleiter gestoßen und muss sagen daß er mir wirklich gefällt.
Finde den Innenraum echt schön und er lässt sich angenehm fahren. Meine Freundin meinte als sie zum ersten Mal im Auto saß, das es sich anfühlt als ob man in dem alten Film ist wenn man einsteigt. haha

Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Pläne mit dem Auto. Wie zum Beispiel das Fahrwerk vom zt einzubauen und meinen Gleiter in schwarz zu folieren. Habe mir schon schöne originale Felgen vom ZT gekauft müssen aber noch etwas frisch gemacht werden. Denke dann bin ich erstmal fertig wenn mir nichts anderes mehr einfällt.

So wie es nunmal bei älteren Autos ist habe ich auch ein Problem mit meinem Gleiter und möchte es mit eurer Hilfe reparieren.
Außerdem hätte ich auch Interesse neue Leute kennenzulernen

Hier noch  ein paar Fotos.


Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Neuling aus Bayern
« Antwort #89 am: 06. Juli 2019, 22:00:08 »
Hallo ich bin Artur, 21 Jahre alt und komme aus Schweinfurt. Ich fahre einen 75er als 2.0 V6 aus 2001. Er hat 145000 km runter.

Aus Zufall bin auch auf den Gleiter gestoßen und muss sagen daß er mir wirklich gefällt.
Finde den Innenraum echt schön und er lässt sich angenehm fahren. Meine Freundin meinte als sie zum ersten Mal im Auto saß, das es sich anfühlt als ob man in dem alten Film ist wenn man einsteigt. haha

Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Pläne mit dem Auto. Wie zum Beispiel das Fahrwerk vom zt einzubauen und meinen Gleiter in schwarz zu folieren. Habe mir schon schöne originale Felgen vom ZT gekauft müssen aber noch etwas frisch gemacht werden. Denke dann bin ich erstmal fertig wenn mir nichts anderes mehr einfällt.

So wie es nunmal bei älteren Autos ist habe ich auch ein Problem mit meinem Gleiter und möchte es mit eurer Hilfe reparieren.
Außerdem hätte ich auch Interesse neue Leute kennenzulernen

Hier noch  ein paar Fotos.


Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Neuling aus Bayern
« Antwort #90 am: 06. Juli 2019, 22:00:26 »
Hallo ich bin Artur, 21 Jahre alt und komme aus Schweinfurt. Ich fahre einen 75er als 2.0 V6 aus 2001. Er hat 145000 km runter.

Aus Zufall bin auch auf den Gleiter gestoßen und muss sagen daß er mir wirklich gefällt.
Finde den Innenraum echt schön und er lässt sich angenehm fahren. Meine Freundin meinte als sie zum ersten Mal im Auto saß, das es sich anfühlt als ob man in dem alten Film ist wenn man einsteigt. haha

Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Pläne mit dem Auto. Wie zum Beispiel das Fahrwerk vom zt einzubauen und meinen Gleiter in schwarz zu folieren. Habe mir schon schöne originale Felgen vom ZT gekauft müssen aber noch etwas frisch gemacht werden. Denke dann bin ich erstmal fertig wenn mir nichts anderes mehr einfällt.

So wie es nunmal bei älteren Autos ist habe ich auch ein Problem mit meinem Gleiter und möchte es mit eurer Hilfe reparieren.
Außerdem hätte ich auch Interesse neue Leute kennenzulernen

Hier noch  ein paar Fotos.


Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Neuling aus Bayern
« Antwort #91 am: 06. Juli 2019, 22:00:46 »
Hallo ich bin Artur, 21 Jahre alt und komme aus Schweinfurt. Ich fahre einen 75er als 2.0 V6 aus 2001. Er hat 145000 km runter.

Aus Zufall bin auch auf den Gleiter gestoßen und muss sagen daß er mir wirklich gefällt.
Finde den Innenraum echt schön und er lässt sich angenehm fahren. Meine Freundin meinte als sie zum ersten Mal im Auto saß, das es sich anfühlt als ob man in dem alten Film ist wenn man einsteigt. haha

Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Pläne mit dem Auto. Wie zum Beispiel das Fahrwerk vom zt einzubauen und meinen Gleiter in schwarz zu folieren. Habe mir schon schöne originale Felgen vom ZT gekauft müssen aber noch etwas frisch gemacht werden. Denke dann bin ich erstmal fertig wenn mir nichts anderes mehr einfällt.

So wie es nunmal bei älteren Autos ist habe ich auch ein Problem mit meinem Gleiter und möchte es mit eurer Hilfe reparieren.
Außerdem hätte ich auch Interesse neue Leute kennenzulernen

Hier noch  ein paar Fotos.


Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Neuling aus Bayern
« Antwort #92 am: 06. Juli 2019, 22:06:29 »
Hallo ich bin Artur, 21 Jahre alt und komme aus Schweinfurt. Ich fahre einen 75er als 2.0 V6 aus 2001. Er hat 145000 km runter.

Aus Zufall bin auch auf den Gleiter gestoßen und muss sagen daß er mir wirklich gefällt.
Finde den Innenraum echt schön und er lässt sich angenehm fahren. Meine Freundin meinte als sie zum ersten Mal im Auto saß, das es sich anfühlt als ob man in dem alten Film ist wenn man einsteigt. haha

Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Pläne mit dem Auto. Wie zum Beispiel das Fahrwerk vom zt einzubauen und meinen Gleiter in schwarz zu folieren. Habe mir schon schöne originale Felgen vom ZT gekauft müssen aber noch etwas frisch gemacht werden. Denke dann bin ich erstmal fertig wenn mir nichts anderes mehr einfällt.

So wie es nunmal bei älteren Autos ist habe ich auch ein Problem mit meinem Gleiter und möchte es mit eurer Hilfe reparieren.
Außerdem hätte ich auch Interesse neue Leute kennenzulernen

Hier noch  ein paar Fotos.
   

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Neuling aus Bayern
« Antwort #93 am: 06. Juli 2019, 22:07:58 »
Hallo ich bin Artur, 21 Jahre alt und komme aus Schweinfurt. Ich fahre einen 75er als 2.0 V6 aus 2001. Er hat 145000 km runter.

Aus Zufall bin auch auf den Gleiter gestoßen und muss sagen daß er mir wirklich gefällt.
Finde den Innenraum echt schön und er lässt sich angenehm fahren. Meine Freundin meinte als sie zum ersten Mal im Auto saß, das es sich anfühlt als ob man in dem alten Film ist wenn man einsteigt. haha

Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Pläne mit dem Auto. Wie zum Beispiel das Fahrwerk vom zt einzubauen und meinen Gleiter in schwarz zu folieren. Habe mir schon schöne originale Felgen vom ZT gekauft müssen aber noch etwas frisch gemacht werden. Denke dann bin ich erstmal fertig wenn mir nichts anderes mehr einfällt.

So wie es nunmal bei älteren Autos ist habe ich auch ein Problem mit meinem Gleiter und möchte es mit eurer Hilfe reparieren.
Außerdem hätte ich auch Interesse neue Leute kennenzulernen

Hier noch  ein paar Fotos.
   

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Neuling aus Bayern
« Antwort #94 am: 06. Juli 2019, 22:08:04 »
Hallo ich bin Artur, 21 Jahre alt und komme aus Schweinfurt. Ich fahre einen 75er als 2.0 V6 aus 2001. Er hat 145000 km runter.

Aus Zufall bin auch auf den Gleiter gestoßen und muss sagen daß er mir wirklich gefällt.
Finde den Innenraum echt schön und er lässt sich angenehm fahren. Meine Freundin meinte als sie zum ersten Mal im Auto saß, das es sich anfühlt als ob man in dem alten Film ist wenn man einsteigt. haha

Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Pläne mit dem Auto. Wie zum Beispiel das Fahrwerk vom zt einzubauen und meinen Gleiter in schwarz zu folieren. Habe mir schon schöne originale Felgen vom ZT gekauft müssen aber noch etwas frisch gemacht werden. Denke dann bin ich erstmal fertig wenn mir nichts anderes mehr einfällt.

So wie es nunmal bei älteren Autos ist habe ich auch ein Problem mit meinem Gleiter und möchte es mit eurer Hilfe reparieren.
Außerdem hätte ich auch Interesse neue Leute kennenzulernen

Hier noch  ein paar Fotos.
   

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Neuling aus Bayern
« Antwort #95 am: 06. Juli 2019, 22:08:14 »
Hallo ich bin Artur, 21 Jahre alt und komme aus Schweinfurt. Ich fahre einen 75er als 2.0 V6 aus 2001. Er hat 145000 km runter.

Aus Zufall bin auch auf den Gleiter gestoßen und muss sagen daß er mir wirklich gefällt.
Finde den Innenraum echt schön und er lässt sich angenehm fahren. Meine Freundin meinte als sie zum ersten Mal im Auto saß, das es sich anfühlt als ob man in dem alten Film ist wenn man einsteigt. haha

Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Pläne mit dem Auto. Wie zum Beispiel das Fahrwerk vom zt einzubauen und meinen Gleiter in schwarz zu folieren. Habe mir schon schöne originale Felgen vom ZT gekauft müssen aber noch etwas frisch gemacht werden. Denke dann bin ich erstmal fertig wenn mir nichts anderes mehr einfällt.

So wie es nunmal bei älteren Autos ist habe ich auch ein Problem mit meinem Gleiter und möchte es mit eurer Hilfe reparieren.
Außerdem hätte ich auch Interesse neue Leute kennenzulernen


   

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Neuling aus Bayern
« Antwort #96 am: 06. Juli 2019, 22:13:38 »
Hallo ich bin Artur, 21 Jahre alt und komme aus Schweinfurt. Ich fahre einen 75er als 2.0 V6 aus 2001. Er hat 145000 km runter.

Aus Zufall bin auch auf den Gleiter gestoßen und muss sagen daß er mir wirklich gefällt.
Finde den Innenraum echt schön und er lässt sich angenehm fahren. Meine Freundin meinte als sie zum ersten Mal im Auto saß, das es sich anfühlt als ob man in dem alten Film ist wenn man einsteigt. haha

Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Pläne mit dem Auto. Wie zum Beispiel das Fahrwerk vom zt einzubauen und meinen Gleiter in schwarz zu folieren. Habe mir schon schöne originale Felgen vom ZT gekauft müssen aber noch etwas frisch gemacht werden. Denke dann bin ich erstmal fertig wenn mir nichts anderes mehr einfällt.

So wie es nunmal bei älteren Autos ist habe ich auch ein Problem mit meinem Gleiter und möchte es mit eurer Hilfe reparieren.
Außerdem hätte ich auch Interesse neue Leute kennenzulernen


   

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Neuling aus Bayern
« Antwort #97 am: 06. Juli 2019, 22:26:35 »
Hallo ich bin Artur, 21 Jahre alt und komme aus Schweinfurt. Ich fahre einen 75er als 2.0 V6 aus 2001. Er hat 145000 km runter.

Aus Zufall bin auch auf den Gleiter gestoßen und muss sagen daß er mir wirklich gefällt.
Finde den Innenraum echt schön und er lässt sich angenehm fahren. Meine Freundin meinte als sie zum ersten Mal im Auto saß, das es sich anfühlt als ob man in dem alten Film ist wenn man einsteigt. haha

Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Pläne mit dem Auto. Wie zum Beispiel das Fahrwerk vom zt einzubauen und meinen Gleiter in schwarz zu folieren. Habe mir schon schöne originale Felgen vom ZT gekauft müssen aber noch etwas frisch gemacht werden. Denke dann bin ich erstmal fertig wenn mir nichts anderes mehr einfällt.

So wie es nunmal bei älteren Autos ist habe ich auch ein Problem mit meinem Gleiter und möchte es mit eurer Hilfe reparieren.
Außerdem hätte ich auch Interesse neue Leute kennenzulernen


   

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Neuling aus Bayern
« Antwort #98 am: 08. Juli 2019, 10:12:54 »
Hallo ich bin Artur, 21 Jahre alt und komme aus Schweinfurt. Ich fahre einen 75er als 2.0 V6 aus 2001. Er hat 145000 km runter.

Aus Zufall bin auch auf den Gleiter gestoßen und muss sagen daß er mir wirklich gefällt.
Finde den Innenraum echt schön und er lässt sich angenehm fahren. Meine Freundin meinte als sie zum ersten Mal im Auto saß, das es sich anfühlt als ob man in dem alten Film ist wenn man einsteigt. haha

Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Pläne mit dem Auto. Wie zum Beispiel das Fahrwerk vom zt einzubauen und meinen Gleiter in schwarz zu folieren. Habe mir schon schöne originale Felgen vom ZT gekauft müssen aber noch etwas frisch gemacht werden. Denke dann bin ich erstmal fertig wenn mir nichts anderes mehr einfällt.

So wie es nunmal bei älteren Autos ist habe ich auch ein Problem mit meinem Gleiter und möchte es mit eurer Hilfe reparieren.
Außerdem hätte ich auch Interesse neue Leute kennenzulernen


   

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk


Offline Martin

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Mgtf 135
MG TF oder lieber MGF?
« Antwort #99 am: 08. Juli 2019, 11:51:57 »
Hallo was für motoröle fahr ihr si passt 5w40.?

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk


Offline Martin

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Mgtf 135
MG TF oder lieber MGF?
« Antwort #100 am: 08. Juli 2019, 11:52:03 »
Hallo was für motoröle fahr ihr si passt 5w40.?

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk


Offline Martin

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Mgtf 135
MG TF oder lieber MGF?
« Antwort #101 am: 08. Juli 2019, 11:52:09 »
Hallo was für motoröle fahr ihr si passt 5w40.?

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk


Offline arturschwarz25

  • Neues Mitglied (kein Beitrag)
  • *
  • Beiträge: 0
Neuling aus Bayern
« Antwort #102 am: 08. August 2019, 23:01:50 »
Hallo ich bin Artur, 21 Jahre alt und komme aus Schweinfurt. Ich fahre einen 75er als 2.0 V6 aus 2001. Er hat 145000 km runter.

Aus Zufall bin auch auf den Gleiter gestoßen und muss sagen daß er mir wirklich gefällt.
Finde den Innenraum echt schön und er lässt sich angenehm fahren. Meine Freundin meinte als sie zum ersten Mal im Auto saß, das es sich anfühlt als ob man in dem alten Film ist wenn man einsteigt. haha

Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Pläne mit dem Auto. Wie zum Beispiel das Fahrwerk vom zt einzubauen und meinen Gleiter in schwarz zu folieren. Habe mir schon schöne originale Felgen vom ZT gekauft müssen aber noch etwas frisch gemacht werden. Denke dann bin ich erstmal fertig wenn mir nichts anders mehr einfällt.


   

Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk