http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Reparatur Fensterheber hinten rechts Rover 75  (Gelesen 134 mal)

Offline steffenr1977

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 88
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 75 Tourer 1,8t 2005
Reparatur Fensterheber hinten rechts Rover 75
« am: 28. Juli 2019, 16:54:45 »
Hallo Liebe Forengemeinde,

vorhin hat sich mit einem lauten "Knack" mein Fensterheber verabschiedet, die Scheibe ging somit nicht mehr hoch.
Seitenverkleidung schnell runter und den Fensterheber ausgebaut (ein Traum wie easy das ging im Bezug zu anderen Fahrzeugherstellern). Wie auf dem Bild zu sehen ist der Plastik-Gleiter gebrochen. Reparaturkit´s, mit Gleiter 2x Zügen und Rolle, gibt es für den kleinen Taler in der Bucht. Jetzt meine Frage , hat jemand eine Zeichnung oder ein Bild wie die Züge eingehängt werden? Besonders der untere Zug, wo wird der im Gleiter eingesetzt? Ich habe da nichts gesehen. Muss der Motor nach Reparatur noch irgendwie justiert werden, also wenn er automatisch nach unten fährt und am unteren OT abschaltet? Gibt es was wichtiges zu beachten auf wie die Züge auf der Rolle aufgewickelt werden müssen?

https://drive.google.com/open?id=1-0Ep8oZ5iqrPtAT9csIpLq22xjWh7m82

Vielen Dank für Eure Antworten.

LG Steffen

Offline maikkk

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4
  • Fahrzeug: Land Rover Discovery
Re: Reparatur Fensterheber hinten rechts Rover 75
« Antwort #1 am: 07. August 2019, 12:53:36 »
Würde mich hier gerne mal einschalten...mein linker Fensterhebe geht auch nicht mehr, Sicherung ok, Schalter ok, Kabel am Motor zwei Stück, blau und rot, beide haben Spannung, auf der Gegenseite ist es genauso. Was ich nicht versteh, warum ist da auf beiden Spannung?

Im Elektrohandbuch steht nix zu den Fensterhebern drin und im Schaltplan sind die auch nicht drin.

Hat schonmal jemand den Motor getauscht? Gibts was Besonderes zu beachten?

Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben.

Offline Patrick

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6771
  • Geschlecht: Männlich
  • MG F
    • MG-Rover-Freunde
  • Fahrzeug: MG F
Re: Reparatur Fensterheber hinten rechts Rover 75
« Antwort #2 am: 10. August 2019, 11:13:50 »

Besorge Dir am besten ein neues FH Bedienteil für die Fahrerseite, die gehen gerne mal defekt.

Der 75 hat ein CAN Bus System, da ist nix mit Spannung messen, da brauchst Du schon ein Oszilloskop.
Raritätenschmiede Longbridge