http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: MG ZS 180 Thema Rost  (Gelesen 117 mal)

Offline Salem40

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: TF135, ZS180, R416Si
MG ZS 180 Thema Rost
« am: 11. Juli 2019, 21:25:05 »
Hallo. Hatte mir ja im Januar günstig einen blauen MG ZS 180 mit zweifelhaften Motorschaden zugelegt. Beim Kauf hatte ich bereits den Rost im Bereich Unterboden gesehen, sowie den losen Fahrersitz der an der vorderen Verschraubung ebenfalls schon durchgerostet war. Jetzt hatte ich mir letztens mal alles genauer angeschaut, Fahrersitz ausgebaut um auch mal unter den Teppich blicken zu können. Aber seht euch die Bilder selbst an, ich glaube sie zeigen schon was los. Das ist nur die Fahrerseite, Beifahrersitz sieht nicht viel besser aus. Ist das an der Stelle ein grundlegendes Problem? Denn mein Rover 400 blüht dort ebenfalls und mein Rover 45 auch, ist aber noch zu retten.

Gruß Salem

https://www.dropbox.com/sh/hs61f0bii2h3k9k/AABAQPB9nV56ECaerPJgWb9Ya?dl=0

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8342
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: MG ZS 180 Thema Rost
« Antwort #1 am: 12. Juli 2019, 01:03:18 »
Alter...ernsthaft  :o Das ist ja Lochhfraß vom feinsten....

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2766
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T, Streetwise, MG TF & ZR, 200 XW Cabrio
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: MG ZS 180 Thema Rost
« Antwort #2 am: 12. Juli 2019, 05:30:04 »
Das haben alle ZS und Rover 45 wenn man nie sich drum kümmert.

Offline tomcat220

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 708
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: MG ZS 180 Thema Rost
« Antwort #3 am: 12. Juli 2019, 12:26:27 »
So sieht mein "Ersatzteilträger" nicht einmal aus und steht der im Freien... :Huh: Meine Turbo Coupes sehen von unten aus wie NEU, da sie dicht sind auch von innen.
Scheint der BMW Qualität geschuldet zu sein... :fun:

Offline Salem40

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: TF135, ZS180, R416Si
Re: MG ZS 180 Thema Rost
« Antwort #4 am: 12. Juli 2019, 12:45:20 »
...wie gesagt, mein 99er Rover 400 sieht genauso schlimm aus, an dem mache ich aber nichts mehr. Beim Rover 45 ist das zum Glück nur oberflächig und ist noch zu retten wenn ich mich umgehend drum kümmere. Aber was mache ich jetzt mit dem ZS? Der Motorschaden ist auch noch vorhanden. Ansonsten steht der ZS gut da, keine Dellen, Beulen oder Lackkratzer. Lediglich die Fahrertür blüht an der Unterkante. Das Geld was ich jetzt noch investiere, dafür kann ich mir auch einen anderen ZS kaufen und den jetzigen vielleicht als Teilespender verwenden. Oder den ZS so wie er ist verkaufen?