http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Rover 75 LPG sicherung durchgebrannt  (Gelesen 132 mal)

Offline Rover 75 LPG

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2
  • Fahrzeug: Rover 75
Rover 75 LPG sicherung durchgebrannt
« am: 10. Juni 2019, 18:15:21 »
Hallo Zusammen ich habe einen Rover 75 benzin/autogas lpg
Der Motor ist ausgegangen und ich konnte ihn nicht mehr starten, bei der fehler auslesung stand Kurbelwellen sensor wurde ausgetauscht und dan am nächsten Tag wieder das gleiche, ich hab die Sicherungen überprüft im Motorraum und siehe da der 15 a also der erste war durchgebrannt.Ich habe angst das es mir auf der Autobahn zur arbeit passiert und das Fahrzeug aus geht, ich habe natürlich die Sicherungen ausgetauscht und bis jetzt ist sie noch ganz, vielleicht hatte ja mal jemand das gleiche Problem und kann mir hier einen Rat geben

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2757
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T, Streetwise, MG TF & ZR, 200 XW Cabrio
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Rover 75 LPG sicherung durchgebrannt
« Antwort #1 am: 11. Juni 2019, 05:34:13 »
Welche Sicherung genau ist es?

Vielleicht die Sicherung die zur Lambdasonde der hintern Bank geht.

Da ist dann sicher das Kabel aufgescheuert am Hilfsrahmen kommt öfters vor.

Offline Rover 75 LPG

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2
  • Fahrzeug: Rover 75
Re: Rover 75 LPG sicherung durchgebrannt
« Antwort #2 am: 12. Juni 2019, 05:32:41 »
War in der Werkstatt die Lambdasonde ist in Ordnung die Sicherungen haut er nicht mehr raus aber jetzt bringt er ein fehler wen ich die Zündung anmachen kommt Traktion fehler, gelber Ausrufezeichen im Dreieck eingekreist,der Motor startet nicht

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4353
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Rover 75 LPG sicherung durchgebrannt
« Antwort #3 am: 12. Juni 2019, 13:04:49 »
War in der Werkstatt die Lambdasonde ist in Ordnung die Sicherungen haut er nicht mehr raus aber jetzt bringt er ein fehler wen ich die Zündung anmachen kommt Traktion fehler, gelber Ausrufezeichen im Dreieck eingekreist,der Motor startet nicht

Aber klack macht er noch? Dann Batterie schwach
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren