http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Radioantenne Rober620si fährt plötzlich nicht mehr aus. Motor schrott?  (Gelesen 70 mal)

Offline Rovi1997

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 620 Si
Liebe Rover - Freunde, die elektrisch ausfahrbare Radioantenne von meinem Rover620si fuhr von einem tag zum anderen nicht mehr aus. Ist hinten links, vom Kofferraum zugänglich) nahe des Rücklichts verbaut. Hat jemand evtl. Erfahrungswerte, ob der Motor tatsächlich von einem zum anderen Tag schrottet, wenn zuvor "fast" keine Auffälligkeiten waren? Mit "fast" meine ich, dass die Antenne in den letzten ca. 4 Wochen so im Verhältnis 1 mal auf 10 mal nicht direkt beim ersten Anschalten des Radios ausfuhr: Wenn ich das Radio dann aber noch mal aus- und dann wieder einschaltete, fuhr die Antenne wieder raus und auch für die übrigen Fahrten am Tag klappte alles wieder direkt beim ersten Einschalten des Radios? Ich wäre super dankbar für einen Tipp, wo ich eine (gebrauchte reicht) "neue" mit Motor herbekomme bzw. ob ich noch etwas überprüfen könnte, um festzustellen, ob tatsächlich der Motor schrott ist?; Bjhr 1997. Bin für alle Infos dankbar!


Offline Rovi1997

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 620 Si
Ich danke Dir sehr!!!  :)