http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Handbremshebel am Bremssattel einstellen!?  (Gelesen 174 mal)

Offline Nismo

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZR 160!, Impreza
Handbremshebel am Bremssattel einstellen!?
« am: 05. März 2019, 23:59:59 »
Hi, Ich hab das Problem, das beim zeihen der Handbremse, am linken Sattel keine Bremswirkung eintritt. Der Hebel in den das Bremsseil am Sattel eingehängt wird, lässt sich auf der rechten Seite nur wenige Grad drehen und die Bremse bremst ordentlich, auf der linken Seite kann ich den heben per hand bestimmt 45° drehen und es passiert erst ganz am schluss etwas.
Ist dieser Weg einstellbar oder benötige ich einen neuen linken Bremssattel??

Gruß Marc

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2736
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T, Streetwise, MG TF & ZR, 200 XW Cabrio
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Handbremshebel am Bremssattel einstellen!?
« Antwort #1 am: 06. März 2019, 05:28:05 »
Da hilft sicher nur neuer Sattel.

Denn alles gangbar machen hat sicher wenig Wirkung auf Dauer.

Offline tomcat220

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 680
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: Handbremshebel am Bremssattel einstellen!?
« Antwort #2 am: 06. März 2019, 13:28:34 »
Bremsklötze rausnehmen, Handbremse anziehen, Kolben reindrehen, dieses sooft wiederholen bis der Leerweg verschwindet,
Wenn dieses keinen Erfolg hat ist der Plunger defekt, dann BEIDE Sättel erneuern.

Offline Nismo

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZR 160!, Impreza
Re: Handbremshebel am Bremssattel einstellen!?
« Antwort #3 am: 06. März 2019, 16:45:45 »
warum BEIDE Sättel erneuern??  :-\  :o

Offline tomcat220

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 680
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: Handbremshebel am Bremssattel einstellen!?
« Antwort #4 am: 06. März 2019, 17:53:07 »
Du bekommst sonst unterschiedliche Bremswerte


Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2736
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T, Streetwise, MG TF & ZR, 200 XW Cabrio
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Handbremshebel am Bremssattel einstellen!?
« Antwort #5 am: 06. März 2019, 18:42:32 »
Nach dem Rückstellen immer zuerst mit der Fussbremse den Bremsklotz an die Scheibe anlegen erst dann die Handbremse benutzen.