http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: MG ZT-T 190 wo kühlkreislauf entlüften?  (Gelesen 317 mal)

Offline MG36PE

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T 190
MG ZT-T 190 wo kühlkreislauf entlüften?
« am: 11. Januar 2019, 23:38:18 »
Hallo,

bin neu hier und auf der suche nach einem Beitrag oder Bildern wie ich an meinem ZT-T 190 den kühlkreislauf entlüfte.
Möchte dieses WE mein Thermostat tauschen.

Falls es schon einen Beitrag oder ähnliches gibt würde ich mich über den link dorthin freuen.

Danke im vorraus

Offline Rocco

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2711
  • Geschlecht: Männlich
Re: MG ZT-T 190 wo kühlkreislauf entlüften?
« Antwort #1 am: 12. Januar 2019, 02:06:19 »
Rechts neben dem Motor, wo die Schläuche in das V gehen.



Man kann das Thermostat auch wechseln, wenn die Ansaugbrücke drauf bleibt:

http://www.75ztcommunity.co.uk/thermostat-replaced-key-hole-v6-190-t7976.html
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2736
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T, Streetwise, MG TF & ZR, 200 XW Cabrio
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: MG ZT-T 190 wo kühlkreislauf entlüften?
« Antwort #2 am: 12. Januar 2019, 06:34:53 »
Genau Rocco nur Motorabdeckung und Drosselklappe mit Filterkasten ausbauen schon kommt man an das Thermostat ran.

Alles andere kann richtig Ärger geben an der Spritzuführ. 

Offline MG36PE

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T 190
Re: MG ZT-T 190 wo kühlkreislauf entlüften?
« Antwort #3 am: 12. Januar 2019, 10:17:04 »
Wow das ging schnell.
Danke für die Tipps. Werde mich morgen dran begeben.
Schönes Wochenende  :perfect:

Offline MG36PE

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T 190
Re: MG ZT-T 190 wo kühlkreislauf entlüften?
« Antwort #4 am: 15. Februar 2019, 21:19:02 »
Danke nochmal für die hilfreichen Tipps. Thermostat ist schon was länger drin und alles funktioniert wieder wunderbar. War was Fummelig weil es sichtbehinderung durch die Gasanlage gab....Aber wer fummelt nicht gerne  ;D