http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Kaufempfehlung MGF oder MG TF?  (Gelesen 494 mal)

Offline Joerchy

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 5
  • Fahrzeug: auf Suche
Kaufempfehlung MGF oder MG TF?
« am: 11. Januar 2019, 08:42:42 »
Hallo Leute,
ich möchte mir ein schönes MG Cabrio für NEBENBEI anschaffen (also max. 3000 km pro Jahr). Ich finde die Modelle MGF und MG TF sehr gelungen. Der Kaufpreis spielt eine untergeordnete Rolle, ich möchte nur kein Groschengrab (Eurograb) haben. Beim F stört mich eigentlich nur die Hydrodämpfung, da ich die Haltbarkeit nicht einschätzen kann. Auch beim Kostenaufwand für Reparaturen habe ich keine Idee. Sind die wirklich oft defekt, oder selten?
Ich brauche das Cabrio wirklich nur für den Spaßfaktor und bin mit 51 Jahren auch eine gemütlicher Fahrer, beanspruche den Motor und Wagen nicht besonders.
Es wäre traumhaft, wenn ihr mir eure Erfahreungen, bzw. Meinungen mitteilen würdet.

Viele Grüße aus Jever,
Jörg

PS: Fummelkram wie Interieur, Ölwechsel, Bremsenwechsel usw. mache ich selber, aber Motorsachen nicht.

Offline Joerchy

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 5
  • Fahrzeug: auf Suche
Re: Kaufempfehlung MGF oder MG TF?
« Antwort #1 am: 14. Januar 2019, 09:01:30 »
Hallo Leute,
habe mich für einen 2004er TF 135 entschieden. Laufleistung ca. 60Tkm, fast rostfrei und alles gerade gemacht (aus Arztbesitz - also eher nicht geizig mit Service). Samstag hole ich ihn ab.
Das Modell mit der Hydradämpfung hatte mir dann doch etwas unbehagen bereitet, da ich den Eindruck gewonnen habe, daß das Ding pflegeintensiver ist als eine normale Dämpfung.
Viele Grüße
Jörg

Offline Gert

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4697
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Kaufempfehlung MGF oder MG TF?
« Antwort #2 am: 14. Januar 2019, 22:46:07 »
Das ging aber schnell  :thumbsup:

Ja dann, Glückwunsch zum TF .
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline Joerchy

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 5
  • Fahrzeug: auf Suche
Re: Kaufempfehlung MGF oder MG TF?
« Antwort #3 am: 15. Januar 2019, 10:05:30 »
Ja, danke. Muss dann ja auch schnell gehen, wenn ein inmteressantes Angebot da ist. Zum Glück konnte ich den Wagen beim Händler auf der Hebebühne ansehen und mir einen ordentlichen Eindruck verschaffen. Auch der Motor war sauber. Ein reines Sommerfahrzeug.
Habe schon bei Rimmer nach entsprechenden Zubehör geschaut.
Viele Grüße
Jörg