http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Rover 400 von 103PS auf 75PS umrüsten  (Gelesen 140 mal)

Offline werner17

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 400
Rover 400 von 103PS auf 75PS umrüsten
« am: 28. Dezember 2018, 09:18:27 »
Hallo,
nachdem so langsam die Kinderkrankheiten beseitigt habe.....
überleg ich, ob ich den Wagen dann zum Sommer hin, einem Fahranfänger schenke....

Weiss jemand was da alles zu machen wäre, wenn man den Rover 400 1396ccm mit 103PS

auf das Modell mit 75 PS umrüsten möchte ? bzw. hat das schon mal jemand gemacht ?

Neuen Tüv wollt ich eh in den nächsten 2-3 Monaten machen....

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2717
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T, Streetwise, MG TF & ZR, 200 XW Cabrio
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Rover 400 von 103PS auf 75PS umrüsten
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2018, 13:00:14 »
Dadurch wird der aber nicht langsamer werden.

Was soll das denn bringen?

75PS war ja der 8V Motor der Rückbau geht nicht wirklich sinnvoll.

Eventuell die 84PS mit anderer Drosselklappe und Gaszug.

Aber ob dir das jemand einträgt glaub ich kaum.

Versicherungstechnisch wäre nur ein kleiners Auto sinnvoll.

Offline werner17

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 400
Re: Rover 400 von 103PS auf 75PS umrüsten
« Antwort #2 am: 02. Januar 2019, 10:15:29 »
Ok danke. Ich dachte halt, das wär evtl nur drosselklappe, und vielleicht ne standardsache. Aber wenn das Schwierigkeiten bei der ummeldung macht, dann lass ich das. Von daher... Danke für die Info.