http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: TÜV und fähige Werkstatt im Süden Deutschlands  (Gelesen 325 mal)

Offline Dome214i

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 316
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR 160
TÜV und fähige Werkstatt im Süden Deutschlands
« am: 19. August 2018, 16:58:53 »
Hallo liebe Community,

mein ZR 160 MKII steht seit einiger Zeit in Italien und wird derzeit nur dort im Urlaub bewegt. Der TÜV ist jetzt leider fällig und ich würde mir den Weg bis Berlin gern sparen und suche daher so südlich wie möglich einen Anlaufpunkt, um TÜV zu machen und den Wagen mal bei einer fähigen Werkstatt vorab vorzustellen. Ölwechsel sollte gemacht und ein paar Kleinigkeiten sollten mal angeschaut werden.

Wenn jemand daher eine Empfehlung hat für eine gute Werkstatt und einen (gutherzigen  ;)) TÜVer, wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße
Dome

Offline Gert

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4666
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: TÜV und fähige Werkstatt im Süden Deutschlands
« Antwort #1 am: 19. August 2018, 21:27:55 »
ist zwar nicht ganz im Süden, aber mir fällt diese Werkstatt ein...
https://www.mg-rover-teile.de/index.php
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8310
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: TÜV und fähige Werkstatt im Süden Deutschlands
« Antwort #2 am: 20. August 2018, 11:42:57 »
Was ist mit Schweiz ?

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Gustel

  • Club Baden Württemberg
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1839
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190 / Mini Cooper / ZS 180 MK2 R.I.P
Re: TÜV und fähige Werkstatt im Süden Deutschlands
« Antwort #3 am: 20. August 2018, 12:00:54 »
https://www.gb-autoservice-schopfheim.de/ueber-uns/
Halt gesunde Preise. Äber ehemalige MG Rover Werkstatt.

Offline Dome214i

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 316
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR 160
Re: TÜV und fähige Werkstatt im Süden Deutschlands
« Antwort #4 am: 20. August 2018, 18:48:38 »
Was ist mit Schweiz ?

Kann den der TÜV für KFZ in der Schweiz, wenn es den da auch gibt, auch deutsche Plaketten kleben? Wenn dem so ist, dann gern auch dort.

Danke schonmal für die Rückmeldungen!

Offline tomcat220

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 659
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: TÜV und fähige Werkstatt im Süden Deutschlands
« Antwort #5 am: 20. August 2018, 19:02:49 »
In der Schweiz kleben sie nur Emmentaler drauf... :laughing4:

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6597
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: TÜV und fähige Werkstatt im Süden Deutschlands
« Antwort #6 am: 21. August 2018, 11:17:31 »
Da dt. Plakette notwendig bzw. übertragener dt. hoheitlicher Akt, gehts nur in D.

Ich hoffe, das wird nicht (irgendwann) so ne Geschichte, wie bereits in vielen Orten in Spanien entlang der Küste zu sehen: MGRs mit engl. Kennzeichen stehen monate- bis jahrelang unbewegt entlang der Urlauberviertel - mit teilweise deutlichen Vandalismus-Schäden!
Wäre schade um den Grauen (auch dem Risiko auszusetzen), wenigstens deiner sollte doch vom "doppelten Lottchen" noch weiterleben  :icon_thumright:
Ansonsten nehm ich ihn gerne bei mir auf :fun:

Bzgl. abgelaufener HU, nicht soooo dringend ;), solange im Ausland "stationiert", kannst du theoretisch deutlich überziehen, keine ausländische Behörde kann dich bestrafen (verkehrssicher muss er natürlich sein), erst wenn zurück auf dt. Boden, muss sofort nachgeholt werden. Es gibt dann auch keinen Nachteil, wenn Nachweis dauerhafter Auslandsaufenthalt des Autos dabei erbracht.
« Letzte Änderung: 21. August 2018, 11:25:34 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8310
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: TÜV und fähige Werkstatt im Süden Deutschlands
« Antwort #7 am: 24. August 2018, 18:20:07 »
Kann den der TÜV für KFZ in der Schweiz, wenn es den da auch gibt, auch deutsche Plaketten kleben? Wenn dem so ist, dann gern auch dort.

Danke schonmal für die Rückmeldungen!
Oops...hatte "TÜV" überlesen  ;D

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.