http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Rover 200 (RF) - Gebläse funktioniert nicht - kein Strom  (Gelesen 383 mal)

Offline sinah2000

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 200
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit dem Innenraum-Gebläse. Es funktioniert nicht Sicherungen sind OK, Gebläsewiderstand ist erneuert. Bevor ich jetzt den Gebläsemotor ausbaue würde ich gerne wissen wie der Strom fießt. An dem 4 poligen Stecker, der auf den Gebläsewiderstand gesteckt wird, kommt kein Strom an, am Drehschalter nur wenn die Klimaanlage eingeschaltet wird. Kann mir vielleicht jemand den Gebläse-Stromfluss beschreiben? Hat jemand einen Stromplan vom Rover 200 (RF)? Für sinnvolle Tipps wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße
Gerd (Sinah2000)

Offline Jit

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rover 200 (RF) - Gebläse funktioniert nicht - kein Strom
« Antwort #1 am: 29. Mai 2018, 03:41:16 »
Viel Spaß bei der Fehlersuche...

Rover 220Sdi Silverstone

Offline sinah2000

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 200
Re: Rover 200 (RF) - Gebläse funktioniert nicht - kein Strom
« Antwort #2 am: 29. Mai 2018, 14:49:03 »
Vielen Dank für den Stromplan. Der hilft mir schon erheblich weiter. Wenn das Relais oder der Gebläsemotor kaputt ist kann weder am Schalter noch am Gebläsewiderstand Strom ankommen. So wie es meine Messung gezeigt hat. Jetzt werde ich zunächst mal das Relais tauschen. Dazu muss ich es erst noch finden und die genaue Bezeichnung notieren. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp dazu.
Viele Grüße
Gerd

Offline Geisterfahrer

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4240
  • Geschlecht: Männlich
    • Rover Club Hessen
Re: Rover 200 (RF) - Gebläse funktioniert nicht - kein Strom
« Antwort #3 am: 29. Mai 2018, 16:59:10 »
Das Relais sitzt im Motorraumsicherungskastsen. Da sollte im Deckel auch angegeben sein welches das ist.

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3085
Re: Rover 200 (RF) - Gebläse funktioniert nicht - kein Strom
« Antwort #4 am: 29. Mai 2018, 17:42:16 »
bist dir sicher beim Rover 200 ??
der hat doch glaub nur den rechteckigen reinen sicherungskasten vorn drin und nicht den spitz zulaufenden wie die späteren

Offline sinah2000

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 200
Re: Rover 200 (RF) - Gebläse funktioniert nicht - kein Strom
« Antwort #5 am: 29. Mai 2018, 18:39:04 »
Ja, meiner hat den rechteckigen Sicherungskasten. Vielleicht hat ja einer eine Idee wo dieses Relais sitzt.
VG
Gerd

Offline Geisterfahrer

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4240
  • Geschlecht: Männlich
    • Rover Club Hessen
Re: Rover 200 (RF) - Gebläse funktioniert nicht - kein Strom
« Antwort #6 am: 30. Mai 2018, 13:40:23 »
Nee, Ihr habt ja recht. Ich war gedanklich beim 25/ZR und selbst da läge ich wahrscheinlich falsch  :-[


Offline sinah2000

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 200
Re: Rover 200 (RF) - Gebläse funktioniert nicht - kein Strom
« Antwort #7 am: 01. Juni 2018, 14:04:44 »
Hallo zusammen,

das Gebläse läuft wieder! Vielen Dank für den Stromplan und das Foto mit dem Gebläse-Relais. Beides war sehr hilfreich. Beim Durchmessen hat sich der Kontakt am Gebläsemotor als Problem herausgestellt. Nach intensiver Reinigung funktioniert wieder alles. Ich vermute, dass der ziemlich verstopfte Pollenfilter ebenfalls nicht ganz unschuldig war.

Viele Grüße und eine gute Zeit
Hans-Gerd