http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Hauptbremszylinder Rover 220 Sdi  (Gelesen 18 mal)

Offline Jit

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
Hauptbremszylinder Rover 220 Sdi
« am: Gestern um 22:25:21 »
Hallo und alle,

ich versuche seid zwei Tage den Hauptbremszylinder zu zerlegen um die Dichtungen zu ändern.
Leider sind alle Anleitungen die ich gefunden habe von HBZ ohne diese gelbe Kunststoffhaube und weiß nicht wie ich die abbekommen soll ohne sie kaputt zu machen.

Das logische wäre die zwei "Haken" nach innen drucken und die Haube abziehen, nur das funktioniert nicht (haben es zu zweit versucht).

Muss vielleicht diese komische 5kant schraube ab, und wenn ja wie?

Ich hab nichts gefunden was drauf passt...

Wäre für jede Hilfe dankbar

Gruss
Jit18 






Rover 220Sdi Silverstone

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3080
Re: Hauptbremszylinder Rover 220 Sdi
« Antwort #1 am: Heute um 00:55:54 »
siehe:



sind nur rechts und links Plastenasen die die Kappe halten