http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Komfortblinken bei diversen Modellen  (Gelesen 729 mal)

Offline michazs

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 195
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS 180, Rover 45
Komfortblinken bei diversen Modellen
« am: 10. Februar 2018, 19:04:46 »
Hallo Freunde,
hat von Euch schon mal jemand sein Fahrzeug auf Komfortblinken, 1x Blinker antippen 3x Blinksignal umgerüstet?
In der Bucht gibt es ja zig verschiedene Anbieter und Modelle für kleine und große Geldbeutel.
Explizite Nachrüstsätze gibt es aber nur für den 75. z.B. das hier von www.peakatronic.de für 39,95


Geht sowas auch beim 45?
Der hat aber nur ein Blinkerrelais mit 3 Pins.




Und wie sieht das aus, wenn ein Relais für den Kabelsatz der Anhängerkupplung verbaut wurde?

Bin schon mal auf die Diskussion gespannt.
Feuer frei.

Gruß Michael
Michael
MG ZS180, Rover45, Skoda Octavia RS, Eicher Tiger EM200

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4661
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Komfortblinken bei diversen Modellen
« Antwort #1 am: 13. Februar 2018, 22:13:40 »
« Letzte Änderung: 14. Februar 2018, 17:55:25 von Gert »
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline michazs

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 195
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS 180, Rover 45
Re: Komfortblinken bei diversen Modellen
« Antwort #2 am: 17. Februar 2018, 15:18:33 »
Hallo Gert,

danke für den Link.
Hab über die Suche irgendwie nix gefunden.

Muss aber aktuell erst ein allgemeines Masseproblem lösen. Bis jetzt bin ich noch komplett ahnungslos an was es wiedermal liegt.
Wischer wird langsam, dann wieder schneller. Blinker geht mal, dann hängt er wieder usw........ Instrumentenfeld wird dunkler, dann wieder heller.
Lima bringt konstant Strom und regelt auch sauber.
Masse von Bat. an Motor Oxid entfernt, und wieder fest montiert.
 :-\
Gruß Michael
Michael
MG ZS180, Rover45, Skoda Octavia RS, Eicher Tiger EM200