http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Wegfahrsperren Problem Rover 45  (Gelesen 2282 mal)

Offline Sebastian84

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: Rover 45
Wegfahrsperren Problem Rover 45
« am: 29. Dezember 2017, 14:44:15 »
Hallo zusammen, ich bin der Sebastian und komme aus dem Raum Paderborn. Ich schraube normalweise an Mercedes und Opel. Jetzt hat sich ein Kumpel einen 45 gekauft.

Das Problem ist, wir haben den Code nicht um ihn zu entsichern und der Wagen springt auch nicht mehr an. 

Daten zum Auto

Rover 45 EZ 28.7.04

86KW 1.8L

Was kann man jetzt noch machen um den Wagen zu fahren. Beim örtlichen Land Rover Händler arbeiten ehemalige Rover Mitarbeiter die sagten mir der Wagen sei jetzt Totalschaden ohne den Code.

Vielen Dank

Gruß Sebastian

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8316
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #1 am: 29. Dezember 2017, 15:21:54 »
Den Code kann man mittels Testbook auslesen. Auf gut Deutsch : der Händler hat keine Ahnung.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Sebastian84

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: Rover 45
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #2 am: 29. Dezember 2017, 15:36:32 »
Ok Danke für die Antwort

Wer hat denn bitte so ein Test Books und kann uns helfen. Also der Land Rover Händlern in Paderborn hat keins.

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3108
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #3 am: 29. Dezember 2017, 16:42:28 »
gibt es denn keine Fernbedienungen mehr ??
die WFS wird normal durch einen Transponder der in der Fernbedienung ist entriegelt

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4338
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #4 am: 29. Dezember 2017, 16:43:02 »
Wenn es die Zeit zulässt, schick mir das Steuergerät zu und ich les es aus.

Zugleich programmiere ich dir noch einen Handsender damit er wieder fahren kann ohne den Code einzugeben
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline Gert

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4683
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #5 am: 29. Dezember 2017, 18:31:40 »
Das klingt nach Pektron SCU,
Was ist mit der Fernbedienug? Kaputt.. ?
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline Sebastian84

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: Rover 45
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #6 am: 29. Dezember 2017, 19:50:20 »
Vielen Dank schonmal

Ja der Handsender ist defekt und es gibt nur 1

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3108
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #7 am: 29. Dezember 2017, 20:07:11 »
mach mal eine neue Batterie in die Fernbedienung und dann drücke 4-5 mal auf öffnen oder schliessen und schau ob dann was passiert

Offline Sebastian84

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: Rover 45
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #8 am: 29. Dezember 2017, 20:54:36 »
Also es geht immer die Alarmanlage an.

Offline Sebastian84

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: Rover 45
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #9 am: 31. Dezember 2017, 07:52:28 »
Hallo zusammen

Erstmal vielen vielen Dank für eure ganzen tips :-)

Ich denke das wir uns für diese Variante entscheidend

http://www.m1n1.de/html/rover_5as_wegfahrsperre_hacken.html

Hat da jemand Erfahrung mit? Brauch man dan. Noch den Handsender ?? Da unser keine Tasten mehr hat.

Wo sitzt genau das Modul bzw das Steuergerät der wegfahrsperre beim 45??





VG Sebastian

Offline powerpoint

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1979
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR 160 MK II
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #10 am: 31. Dezember 2017, 10:14:18 »
Die Variante geht nur beim Vor Facelift... beim MK II geht da nix

entweder Tom z. B. das Steuergerät und die FB schicken damit er es auslesen kann oder du findest Motorsteuergerät + Pekton  (Innenraumsteuergerät) + 2 FB vll. hat der dann auch noch den Notcode parat auf Ebay aus einem Schlachtfahrzeug.

Gibt auch noch den die Variante den Notcode aus UK zusenden zu lassen, da hab ich aber gerade nicht die Seite zur Hand

Geht denn der Rest alles Blinker, Fensterheber usw. ?



MG ZR 160 MK II

Offline Sebastian84

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: Rover 45
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #11 am: 31. Dezember 2017, 12:57:14 »
Ok super. Ich habe den Herrn auf der Seite angeschrieben und bekam als Antwort das es funktioniert. Deshalb dachte ich das wäre ne super Sache. Habe ihm auch alle Daten geschickt.

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2722
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #12 am: 31. Dezember 2017, 13:07:28 »
Das ist kein 5AS Steuergerät in dem 45er

Sondern eine Pektron SCU.

Eventuell kann man deine Fernbedienung reparieren oder eben zwei neue die angelernt werden müssen. Dazu könnte noch kommen das deine SCU korrupt ist und nicht mit dem Testbook redet. Muss zurückgesetzt werden oder eine andere einbauen und anlernen.

Wenn du nach Dresden kommst alles kein Problem.

Offline Sebastian84

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: Rover 45
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #13 am: 31. Dezember 2017, 15:35:51 »
Hallo Mike

Vielen Dank. Ich schicke die Sachen jetzt zu Tom ( Dresden sind knapp 500km)

Ich hoffe das dann alles wieder funktioniert

Offline Sebastian84

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: Rover 45
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #14 am: 10. Januar 2018, 19:12:04 »
Hallo zusammen.

Ich habe heute eine neue Fernbedienung bekommen incl dem Code fürs türschloss.

Das Problem ist immer noch da.

Wenn ich die Fernbedienung drücke passiert nichts. Er schließt nicht auf und nicht zu.

Zündung an -> Alarmanlage an.

Alle Sicherungen soweit ok

Wenn ich den Code übers Türschloss eingebe -> Zündung an -> Alarmanlage an

Wenn ich den Code absichtlich falsch eingebe. Kommt kein Warnton  oder so

Laut Besitzer hat die Alarmanlage hin und wieder mal ausgelöst aber nach abklemmen der Batterie könnte er wieder fahren und sie ging nicht an.

Letztens ist die Fernbedienung heruntergefallen und seit dem fuhr der Wagen gar nicht mehr. Und steht hier.

Mehr Infos habe ich leider nicht. Ich hoffe ihr könnt helfen

Gruß Sebastian

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4338
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #15 am: 10. Januar 2018, 23:08:59 »
Ich schicke dir morgen ein anderes Set, um einzugrenzen wo der Fehler liegt
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline Sebastian84

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: Rover 45
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #16 am: 11. Januar 2018, 05:51:54 »
Vielen Dank :-)

Offline Sebastian84

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 14
  • Fahrzeug: Rover 45
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #17 am: 01. Februar 2018, 17:06:24 »
Hallo zusammen

Der Fehler lag zu 100%an dem defektem SCU

Dank Tom seiner super Hilfe. Läuft der Wagen jetzt wieder

Gruß Sebastian

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4338
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Wegfahrsperren Problem Rover 45
« Antwort #18 am: 01. Februar 2018, 19:49:28 »
Gerne. Das war auch was neues für mich  ;D
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren