http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Radnabe inkl. Radlager erneuern Rover 25 / Streetwise / MG ZR  (Gelesen 178 mal)

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 / Streetwise 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: RJ & RF K-Serie
Hallo Zusammen,

nachdem ich unzählige Tage mit Lenkradschlackern beim Bremsen Leben muss, habe ich mir nun ein Prüfgerät angelacht.

Radnabe gemessen (siehe Bild),
hier einen Nabenschlag
von: -0,05mm
bis:  +0,02mm
verzeichnen können.

Ich möchte nun beide Radnaben inkl. Radlager erneuern.
Wisst Ihr zufällig, ob es die Nabe inkl. Lager (schon fertig) zu kaufen gibt?
Ich suche jetzt seit zwei Tagen und kann nur die jeweiligen Teile einzeln finden.

Warum denn dieses?
Weil ich das ganze Equipment nicht habe 

Würde mich über Tipps sehr freuen



Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

Ansonsten gleite ich Rover Seventyfive: Lieber ein Auto mit Klasse, statt eines aus der Masse ;-)
www.cologne-rovers75.de.tl / Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de

Offline tomcat220

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 560
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: Radnabe inkl. Radlager erneuern Rover 25 / Streetwise / MG ZR
« Antwort #1 am: 03. Dezember 2017, 14:14:02 »
Tja, da wirst du wohl den Achsschenkel ausbauen müssen, die Nabe auspressen, Lager zerlegt sich dabei, und Beides erneuern... :-\
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2017, 14:16:44 von tomcat220 »

Offline tomcat220

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 560
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: Radnabe inkl. Radlager erneuern Rover 25 / Streetwise / MG ZR
« Antwort #2 am: 03. Dezember 2017, 14:20:02 »
Ob die 5 hundertstel für dein Bremsenflattern verantwortlich sind, darf bezweifelt werden, schau dir erstmal deine Lenkungsteile an..

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 / Streetwise 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: RJ & RF K-Serie
Re: Radnabe inkl. Radlager erneuern Rover 25 / Streetwise / MG ZR
« Antwort #3 am: 03. Dezember 2017, 17:27:45 »
Ob die 5 hundertstel für dein Bremsenflattern verantwortlich sind, darf bezweifelt werden, schau dir erstmal deine Lenkungsteile an..
Grüß Dich Wolf,

ja, hört sich nicht viel an, aber es dürfen ja lt. Angaben nur 0,02mm am besten Nahe Null sein. Wenn jetzt noch die Scheiben und dann die 16" Räder drauf kommen, dann muss der Schlag ja noch größer sein  :sorry:

Die De-und Montage ist ja eigentlich nicht das Problem, wenn man das passende Werkzeug hat  :-[

An der Lenkung konnte ich noch nichts in der Art gravierendes feststellen......bis außer leichtes Spiel im Axialgelenk auf der Fahrerseite  :(

Habe auch schon die Puffer (siehe Bild) erneuert - nix.

Lenken tut der wie ne eins, Straßenlage absolut vorbildlich etc. lediglich beim Bremsen (und danach nur gerade aus / wenn man in einer Kurve bremst, merkt man das nicht) flattert das Lenkrad und natürlich merkt man dies am Bremspedal!

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

Ansonsten gleite ich Rover Seventyfive: Lieber ein Auto mit Klasse, statt eines aus der Masse ;-)
www.cologne-rovers75.de.tl / Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de

Offline tomcat220

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 560
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: Radnabe inkl. Radlager erneuern Rover 25 / Streetwise / MG ZR
« Antwort #4 am: 03. Dezember 2017, 22:00:13 »
Bremsenflattern habe ich bei beiden Tomcats, Nach dem Ersetzen der Bremsklötze (Black stuff) ist es fast weg. War aber auch nur zwischen 140 - 100 km/h. Vielleicht hilft es auch.
An der Achsgeometrie wurde alles überprüft, keine Spiele. 

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 / Streetwise 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: RJ & RF K-Serie
Re: Radnabe inkl. Radlager erneuern Rover 25 / Streetwise / MG ZR
« Antwort #5 am: 03. Dezember 2017, 23:09:14 »
Bremsenflattern habe ich bei beiden Tomcats, Nach dem Ersetzen der Bremsklötze (Black stuff) ist es fast weg. War aber auch nur zwischen 140 - 100 km/h. Vielleicht hilft es auch.
An der Achsgeometrie wurde alles überprüft, keine Spiele. 

Ja Danke, kein Spiel festzustellen. Bremsen schon erneuert, jetzt sind auch die Scheiben Krumm (0,22mm Schlag).


Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

Ansonsten gleite ich Rover Seventyfive: Lieber ein Auto mit Klasse, statt eines aus der Masse ;-)
www.cologne-rovers75.de.tl / Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2616
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Radnabe inkl. Radlager erneuern Rover 25 / Streetwise / MG ZR
« Antwort #6 am: 04. Dezember 2017, 05:46:31 »
Laut Rover ist ein Schlag von 0,040mm zulässig 10mm vom Rand gemessen an der Scheibe.

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 / Streetwise 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: RJ & RF K-Serie
Re: Radnabe inkl. Radlager erneuern Rover 25 / Streetwise / MG ZR
« Antwort #7 am: 04. Dezember 2017, 06:55:07 »
Klasse, ich werde es mal versuchen mit Felge zu Messen - Danke  :cheers:
Ansonsten gleite ich Rover Seventyfive: Lieber ein Auto mit Klasse, statt eines aus der Masse ;-)
www.cologne-rovers75.de.tl / Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de