http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Lüfter/Ventilator geht nicht mehr aus  (Gelesen 354 mal)

Offline fauxgt

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 16
  • Fahrzeug: Rover 25 Mk2
Lüfter/Ventilator geht nicht mehr aus
« am: 23. Oktober 2017, 11:13:43 »
Hallo Leute,

als ich am Freitag von der Arbeit kam und den Motor ausstellte, lief der Ventilator vorne am Kühler noch. Dass der noch ein paar Minuten nachläuft, ist normal, weshalb ich mir erstmal nichts dabei dachte. Sorgen machte ich mir jedoch, als er nach zwei Stunden immer noch lief. Um das erstmal zu beenden (und auch, um zu verhindern, dass die Batterie noch weiter geleert wird), habe ich mir den Sicherungskasten genommen und eine der großen (ich glaube die 40A) Sicherungen rausgezogen, wodurch der Ventilator Ruhe gab.

Habe dann zwischenzeitlich mal hier im Forum nachgesehen und gemerkt, dass das wohl kein seltenes Problem ist (vor allem beim 75er, ich fahre einen 25er) und es mehrere Ursachen haben kann, es aber wohl meistens am Temperaturfühler liegt.

Am nächsten Tag hab ich die Sicherung wieder eingesteckt, der Ventilator blieb ruhig, auch nach Starten des Motors und einer kleinen Runde durchs Dorf. Gestern Abend war ich noch unterwegs, auch da blieb er ruhig.

Ich hoffe mal, dass das ein einmaliger Zwischenfall war, der damit zusammenhängt, dass es Freitag noch recht warm war und der Wagen den ganzen Tag in der Sonne stand.
Falls es aber wirklich der Temperaturfühler ist, habe ich hier auch schon gelesen, dass der hinter der Stoßstange hängt.

Ich hab nun zwei Fragen:
1. woran könnte es noch liegen, außer am Temperaturfühler? (Ich hab hier immer nur solche Sachen gelesen wie "das ist meistens der Fühler" oder "das könnte der Fühler sein, der ist es meistens)

2. (und für mich weitaus wichtiger) Ich habe (abgesehen von Reifen, Lampen, Filtern und dem Luftmassenmesser) noch nie großartig an dem Auto rumgeschraubt. Was genau erwartet mich, wenn ich die Stoßstange abnehme? Muss ich hierfür einfach nur die Schrauben lösen, oder hat der da noch irgendwelche Clips, bei denen ich aufpassen muss, dass sie nicht abbrechen? Hängen irgendwelche Kabel daran?

Danke im Voraus!

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2616
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Lüfter/Ventilator geht nicht mehr aus
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2017, 13:18:29 »
Welchen Motor hast du denn drin?

Beim 25er ist kein Sensor hinter der Stoßstange.

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4225
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Lüfter/Ventilator geht nicht mehr aus
« Antwort #2 am: 23. Oktober 2017, 13:34:10 »
Defekt im Steuergerät. Kann ich reparieren
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6573
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Lüfter/Ventilator geht nicht mehr aus
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2017, 23:58:47 »

2. (und für mich weitaus wichtiger) Ich habe (abgesehen von Reifen, Lampen, Filtern und dem Luftmassenmesser) noch nie großartig an dem Auto rumgeschraubt. Was genau erwartet mich, wenn ich die Stoßstange abnehme? Muss ich hierfür einfach nur die Schrauben lösen, oder hat der da noch irgendwelche Clips, bei denen ich aufpassen muss, dass sie nicht abbrechen? Hängen irgendwelche Kabel daran?


Ist kein großes Ding: Kappen und Schrauben oben, Schrauben unten sowie Seitenenden (Kotflügel)
NSW und Blinker sind zwar integriert und verkabelt, aber wenn du die direkt vorm Auto auf den Boden stellst, kannste die Kabel einfach dranlassen
Zum Dranschauben am besten ne zweite Person, man muss schon fest drücken und justieren, damit die Spaltmaße passen.
Leider weiterhin ne Fehlkonstruktion, da durch die Spannung oben die Plastikösen nach mehrmaligen Ab-/Anmontieren in der Stoßstange ausreißen (ähnlich hintere Stoßstange)
Empfehlenswert ist - wenn etwas Zeit - die Verbindungsstücke Stoßstange zum Kotfügel auszubauen und zu lackieren, die sind ungeschützt und rosten schnell bzw. immer.

-------

Bei mir lief der Lüfter übrigens mal lange nach, weil viel Kühlwasser durch Marderbiss in Kühlschlauch verschwunden
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline fauxgt

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 16
  • Fahrzeug: Rover 25 Mk2
Re: Lüfter/Ventilator geht nicht mehr aus
« Antwort #4 am: 24. Oktober 2017, 19:50:21 »
Welchen Motor hast du denn drin?

Beim 25er ist kein Sensor hinter der Stoßstange.

2.0 Diesel...und wo genau hängt der Sensor denn beim 25er?

Defekt im Steuergerät.

Okay...kommt auch das öfters vor, oder woher genau weißt du, dass der Defekt beim Steuergerät und nicht beim Sensor liegt?

Zum Dranschauben am besten ne zweite Person, man muss schon fest drücken und justieren, damit die Spaltmaße passen.


Danke für den Tipp...aber was sind denn bitte Spaltmaße? Hat ein Rover sowas?  ;D

Bei mir lief der Lüfter übrigens mal lange nach, weil viel Kühlwasser durch Marderbiss in Kühlschlauch verschwunden

Stimmt, das hatte ich vergessen zu erwähnen. Ich hab zwar keinen Marderschaden, aber das Lämpchen für Kühlmittel leuchtete auf, als der Lüfter nachlief. Hab was dazugeschüttet, hoffentlich war es das dann auch schon.

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4225
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Lüfter/Ventilator geht nicht mehr aus
« Antwort #5 am: 24. Oktober 2017, 23:13:27 »
An den Sensor usw hatte ich gar nicht gedacht...

Schön wenn es auch mal einfach geht
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline fauxgt

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 16
  • Fahrzeug: Rover 25 Mk2
Re: Lüfter/Ventilator geht nicht mehr aus
« Antwort #6 am: 29. Oktober 2017, 21:27:15 »
okay, nachdem ich jetzt ab und an nochmal mit dem Wagen gefahren bin und der Lüfter immer noch fleißig weiterläuft (sobald ich die Sicherung wieder reinstecke, springt er an, ganz egal, wie lange der Wagen vorher stand) wollte ich mir jetzt mal einen neuen Sensor zulegen.

Die Frage ist nur: welchen brauche ich? Und noch viel wichtiger: wo sitzt der?

Wenn ich die Motorhaube aufmache, kann ich über dem Kühler einen Sensor erkennen (von dem ich mal annehme, dass es sich hierbei um den Temperatursensor handelt), habe hier im Forum aber auch schon irgendwas davon gelesen, dass es zwei gibt (einen grünen und einen braunen). Wo sitzt der andere? Laut mike26dd hat der 25 ja keinen hinter der Stoßstange.

Danke im Voraus!

Online Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3017
  • Geschlecht: Männlich
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Lüfter/Ventilator geht nicht mehr aus
« Antwort #7 am: 30. Oktober 2017, 00:18:31 »
sensoren für kühlerlüfter sitzen für gemeinhin im kühlwasserkreislauf

https://www.rimmerbros.co.uk/Item--i-GRID001117

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2616
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Lüfter/Ventilator geht nicht mehr aus
« Antwort #8 am: 30. Oktober 2017, 05:27:40 »
Sitzen beide vorn Rechts am Wasseranschluß wo die zwei Kühlerschläuche dran gehen.

Online Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3017
  • Geschlecht: Männlich
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Lüfter/Ventilator geht nicht mehr aus
« Antwort #9 am: 30. Oktober 2017, 12:47:11 »
ich dachte beim Diesel ist der Sensor bei der Lima drüben....