http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Fernbedienung Empfänger Rover 600  (Gelesen 188 mal)

Offline D1992S11

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 618 SI
Fernbedienung Empfänger Rover 600
« am: 02. Oktober 2017, 08:51:20 »
Weis jemand wo bei dem Rover 600 der Empfänger für die Funkfernbedienung verbaut ist, nicht Infrarot. In der decken Lampe ist er nicht.

Möchte es gerne aus meinem Schlachter in meinen 618 einbauen. was muss noch alles mit umbauen. Steuergerät für Wegfahrsperre und Alarmanlage?

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4600
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Fernbedienung Empfänger Rover 600
« Antwort #1 am: 02. Oktober 2017, 18:06:18 »
schreib doch mal ein paar weiter Daten zu den Fahrzeugen, vom 620 zum 618 hat sich das eine oder andere doch geändert...

es gibt zb eine FB bis  AM246796
https://www.rimmerbros.co.uk/Item--i-GRID003821
und eine ab: BM246797
https://www.rimmerbros.co.uk/Item--i-GRID003822

Ob die sachen kompatibel sind, keine Ahnung....

Du hast ja beide Fahrzeuge da, ausbauen - vergleichen - probieren...

und was die ganze elektrische Motorsteuerung betrifft, gibt es auch unterschiedliche Steuergeräte...
https://www.rimmerbros.co.uk/Item--i-GRID003826

Das beste ist Du bleibst bei einem Beitrag wenn Du den Umbau machen willst und eröffnest nicht für jede Frage einen Neuen,
da sich keiner die arbeit macht hin und her zu hüpfen  ;)



« Letzte Änderung: 02. Oktober 2017, 18:15:50 von Gert »
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline D1992S11

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 618 SI
Re: Fernbedienung Empfänger Rover 600
« Antwort #2 am: 02. Oktober 2017, 18:39:46 »
Es ging mit nicht um die elektrische Motorsteuerung sondern um den kasten con der Alarmanlage ist ja auch so ein Schaltgerät von der Firma Valeo. da ich nicht weis ob mein 618 jemals ne Fernbedienung hatte weis ich da leider nicht  ob und was der verbaut hat ich kann dir nur sagen das der 620 https://www.rimmerbros.co.uk/Item--i-GRID003822 das drin hat. wenn ich mal wüsste wei man ein bild einfügt würde das helfen glaube ich

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4600
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Fernbedienung Empfänger Rover 600
« Antwort #3 am: 02. Oktober 2017, 18:45:35 »
Bilder fügst du zB. über das Hier ein....

http://forum.mg-rover-freunde.de/BUBS/

auf die max. Dateigröße achten
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline D1992S11

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 618 SI
Re: Fernbedienung Empfänger Rover 600
« Antwort #4 am: 02. Oktober 2017, 18:59:43 »





Das erste sollte doch für alarmanlage sein.

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4600
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Fernbedienung Empfänger Rover 600
« Antwort #5 am: 02. Oktober 2017, 19:06:34 »
ja das sieht danach aus...   :thumbsup:
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline D1992S11

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 618 SI
Re: Fernbedienung Empfänger Rover 600
« Antwort #6 am: 02. Oktober 2017, 19:09:13 »
was muss ich denn da noch alles mit umbauen?
Das teil von der Alarmanlage nehme ich mal an aufjedenfall oder ?

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2984
  • Geschlecht: Männlich
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Fernbedienung Empfänger Rover 600
« Antwort #7 am: 03. Oktober 2017, 07:50:22 »
Da das sicher mit dem motorsteuergerät verheiratet ist wird es ohne neu anlernen sicher nicht so einfach umzubauen sein

Offline D1992S11

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 618 SI
Re: Fernbedienung Empfänger Rover 600
« Antwort #8 am: 06. Oktober 2017, 09:32:02 »
Hab das gecheckt. Der schlachter und meiner habe das selbe system. kann ich die Fernbedienung aus dem schlachter einfach in meinem anlernen ?

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4600
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Fernbedienung Empfänger Rover 600
« Antwort #9 am: 06. Oktober 2017, 11:45:49 »
schau mal in dem Link gibt es ein Diagnose Handbuch als PDF

http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php/topic,46435.msg487926.html#msg487926

da lässt sich gut rauslesen was für Systeme verbaut sind, und was man tun muss.
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline D1992S11

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 618 SI
Re: Fernbedienung Empfänger Rover 600
« Antwort #10 am: 06. Oktober 2017, 13:35:54 »
also Ich habe das Valeo System Verbaut. Schlüssel können angelernt werden. umbau des systems aus dem Schlachter ist zu kompliziert weil das motorsteuergerät angepasst werden müsste.
Danke für die Infos. jetzt brauche ich nur noch jemanden mit einem testbook