http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Kauf Rover 214si  (Gelesen 191 mal)

Offline idkme

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 214si
Kauf Rover 214si
« am: 27. September 2017, 15:09:40 »
Hallo,
habe einen Rover 214si zur Auswahl. EZ ist 1998. Steht wirklich gut da.
Hat komplette Lederausstattung, neuen Auspuff, Kupplung neu und ein paar Kleinigkeiten. Angeblich 130.000 gelaufen. Die Innenausstattung sieht aber eher nach 50.000 gelaufen aus. Der Preis liegt bei 1200 Euro, wobei ich da noch was handle. Da ich noch nie einen Rover hatte ist die Frage, was man da beachten muss. Hab gehört Kofferraumverkabelung kann mal brechen und Rost an den Schwellern. Ansonsten haben die ja auch Probleme mit der ZKD soweit ich gelesen habe.
An sich finde ich das Modell sehr sehr schön, jedoch frage ich mich was beim Rover noch so für Kosten drauf kommen. Wann muss der Zahnriemen gemacht werden? Alle 60.000?
Werde mir das Auto am Freitag anschauen gehen, deshalb bin ich für Tipps dankbar.


Viele Grüße,
Marius

Offline Geisterfahrer

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4235
  • Geschlecht: Männlich
    • Rover Club Hessen
Re: Kauf Rover 214si
« Antwort #1 am: 27. September 2017, 16:20:24 »
Heckklappenkabelbaum ist ein Thema, aber keins was kostpielig wäre. ZKD dann schon eher - Also auf Majo im Kühlwasser und im Öldeckel achten etc. Zahnriemenmuss alle 100 tsd oder 6 Jahre.

Offline gettY-

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 392
  • Geschlecht: Männlich
  • stay hungry. stay foolish.
  • Fahrzeug: TC, Tourer, ZR
Re: Kauf Rover 214si
« Antwort #2 am: 27. September 2017, 16:34:41 »
Hallo,
habe einen Rover 214si zur Auswahl. EZ ist 1998. Steht wirklich gut da.
Hat komplette Lederausstattung, neuen Auspuff, Kupplung neu und ein paar Kleinigkeiten. Angeblich 130.000 gelaufen. Die Innenausstattung sieht aber eher nach 50.000 gelaufen aus. Der Preis liegt bei 1200 Euro, wobei ich da noch was handle. Da ich noch nie einen Rover hatte ist die Frage, was man da beachten muss. Hab gehört Kofferraumverkabelung kann mal brechen und Rost an den Schwellern. Ansonsten haben die ja auch Probleme mit der ZKD soweit ich gelesen habe.
An sich finde ich das Modell sehr sehr schön, jedoch frage ich mich was beim Rover noch so für Kosten drauf kommen. Wann muss der Zahnriemen gemacht werden? Alle 60.000?
Werde mir das Auto am Freitag anschauen gehen, deshalb bin ich für Tipps dankbar.


Viele Grüße,
Marius

Grün, Silverstone Edition steht in Oberhausen :D oder irre ich mich?

Offline idkme

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 214si
Re: Kauf Rover 214si
« Antwort #3 am: 27. September 2017, 16:45:53 »
Heckklappenkabelbaum ist ein Thema, aber keins was kostpielig wäre. ZKD dann schon eher - Also auf Majo im Kühlwasser und im Öldeckel achten etc. Zahnriemenmuss alle 100 tsd oder 6 Jahre.
Ich denke mal liegt bei 400-500 Euro bei ZKD? Zahnriemen wahrscheinlich auch so um den Dreh... . Werde ich nach schauen.
Grün, Silverstone Edition steht in Oberhausen :D oder irre ich mich?
Das ist richtig^^

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2340
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135, Rover 45
Re: Kauf Rover 214si
« Antwort #4 am: 27. September 2017, 16:59:29 »
Von Oberhausen Richtung NL-Grenze ist ja keine Weltreise. Wenn der Wagen zickt, gibt es nen guten Doktor.  :D :D
Rover driver since 2002.

Offline idkme

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 214si
Re: Kauf Rover 214si
« Antwort #5 am: 27. September 2017, 17:52:05 »
Von Oberhausen Richtung NL-Grenze ist ja keine Weltreise. Wenn der Wagen zickt, gibt es nen guten Doktor.  :D :D
Ja ich selbst bin aus Aachen. Ist also schon was dahin. Bin neu. Wen gibts denn da? ^^

Offline tomcat220

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 547
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: Kauf Rover 214si
« Antwort #6 am: 27. September 2017, 18:46:38 »
Melde dich bei mir, wenn du Lust dazu hast werde ich mir das gute Stück anschauen. :o