http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Motor tuning  (Gelesen 149 mal)

Offline Can7785

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10
Motor tuning
« am: 25. September 2017, 10:18:02 »
Wie kann ich meinen Rover 25 Bj.2000 sinnvoll und kosten günstig tunen,lebe in der türkei und ja die Werkstatt Meister sind hier nicht gerade perfekt an dem Ort wo ich lebe (MUGLA/FETHIYE) einige sagen an dem Motor können wir Turbolader ein bauen einige sagen es gibt ein T16 Motor oder ein T18 Motor denn man ein bauen könnte so was ist jetzt sinnvoll??
Vielen dank im voraus für eure Hilfe


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2512
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Motor tuning
« Antwort #1 am: 25. September 2017, 11:54:46 »
K Serien Motor ?
Wenn ja wurde der Motor auch im Lotus Elise S1 verbaut.
Dann geht mehr oder weniger alles was im Lotus auch geht.
http://komo-tec.com/Shop/Elise/MK1-1996-2001/Leistungsphasen/
Brauchst halt das nötige Kleingeld  ;)

Am Ende kommt dann so ein Motor bei rüber ...
http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php/topic,45813.0.html
« Letzte Änderung: 25. September 2017, 11:58:10 von UliV »
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6561
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Motor tuning
« Antwort #2 am: 26. September 2017, 10:29:23 »
Mal wieder ....  ;D ;D ;D

Falls wirklich ernst und bereit das zehnfache des Autorestwerts zu investieren bzw. als Budget zur Verfügung, dann auch mal die Suche hier benutzen :icon_thumleft:

Ansonsten wird es eh nicht in die Tat umgesetzt ... oder vielleicht ganz günstig mit dem Fööööhn  :D

"Am Ende kommt dann so ein Motor bei rüber ..." 
Come on, Turbooooo ;)


« Letzte Änderung: 26. September 2017, 10:32:56 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806