http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Hintere Seitenscheibe ausbauen - MG ZR MK1 3-Türer  (Gelesen 136 mal)

Offline Goggo

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR160
Hintere Seitenscheibe ausbauen - MG ZR MK1 3-Türer
« am: 16. August 2017, 12:45:39 »
Moin, Moin ihr Forensen, ;D

ich hab ein kleines Poblem mit Wassereintritt. Gut, es tritt fast überall im hinteren Bereich Wasser ein, aber mich interessiert in erster Linie die Dichtung der hinteren Seitenscheiben. Der Kofferraum steht noch unter Beobachtung und der Wassereintritt dort, ist bis dato nicht nachvollziehbar. Evtl. bin ich auch einfach zu Fantasielos um der Sache auf die Schliche zu kommen....

Egal eins hach dem anderen: Jedenfalls wollte ich die hinteren Seitenscheibendichtungen prüfen bzw. sauber machen. Stören nur die Seitenscheiben, durch die ich nicht komplett dran komme :-)
Bekommt man die irgendwie auf leichtem Wege raus oder ist es ein Fall für die Fachwerkstatt?
Ich finde irgendwie NULL Infos im www  :'(

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2984
  • Geschlecht: Männlich
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Hintere Seitenscheibe ausbauen - MG ZR MK1 3-Türer
« Antwort #1 am: 16. August 2017, 14:05:04 »
was denn sind doch vorn und hinten nur paar schrauben....  dann hast die teile in der hand...

« Letzte Änderung: 16. August 2017, 14:07:48 von Xpower »

Offline Geisterfahrer

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4235
  • Geschlecht: Männlich
    • Rover Club Hessen
Re: Hintere Seitenscheibe ausbauen - MG ZR MK1 3-Türer
« Antwort #2 am: 16. August 2017, 14:49:12 »
Bzgl. der Schrauben zu 2.: Da brauchst du eine Langnuss oder ähnliches, 8mm (könnte aber auch 10 mm gewesen sein)

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4600
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Hintere Seitenscheibe ausbauen - MG ZR MK1 3-Türer
« Antwort #3 am: 16. August 2017, 22:11:18 »
die obere B-Pfosten Verkleidung muss auch ab ...dann siehst Du die Muttern
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline Goggo

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR160
Re: Hintere Seitenscheibe ausbauen - MG ZR MK1 3-Türer
« Antwort #4 am: 17. August 2017, 12:57:39 »
Doch so einfach? Ich sag ja, Stümper der Goggo :-)

Danke an alle. Werde mich am WE mal dran machen.