http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Entlüften des Honda ABS systems  (Gelesen 295 mal)

Offline Caberio

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover Cabrio 216i
Entlüften des Honda ABS systems
« am: 14. August 2017, 13:02:19 »
Hallo ihr Lieben,

Hat schon mal jemand Erfahrungen mit dem entlüften des Honda ABS systems gemacht. Es handelt sich um das ABS 6 mit den getrennten Baugruppen.  Bei mir ist der Motor für die ABS Pumpe abgeraucht, derzeit wird der Anker neu gewickelt, da kein Ersatz zu beschaffen war. In den einschlägigen Foren der Honda Kollegen ist von einem Spezialschlüssel die Rede, sowie von Einem Druckschlauch, der auch getauscht werden sollte.
Tipps und Hnweise zum Prozedere werden dankend entgegen genommen ;-)
Im Anhang ein Bild des Systems.
LG und bis später...

Offline gettY-

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 392
  • Geschlecht: Männlich
  • stay hungry. stay foolish.
  • Fahrzeug: TC, Tourer, ZR
Re: Entlüften des Honda ABS systems
« Antwort #1 am: 14. August 2017, 16:30:35 »
Hannes kennt sich damit glaub ich aus, aber der ist im Forum wenig unterwegs. Kannst ihm ja mal ne PM schicken.

Pingu1980 <-


Offline tomcat220

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 543
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: Entlüften des Honda ABS systems
« Antwort #2 am: 15. August 2017, 00:34:14 »
ALB System ist kompatibel mit Civic (bis 94) und Accord mit ALB 1 und Concertos..

Such mal im Net...

Offline tomcat220

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 543
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: Entlüften des Honda ABS systems
« Antwort #3 am: 15. August 2017, 00:38:48 »

Offline Caberio

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover Cabrio 216i
Re: Entlüften des Honda ABS systems
« Antwort #4 am: 15. August 2017, 09:53:53 »
Vielen Dank für die ersten Tipps. Pumpe wird repariert/neu gewickelt, daher Suche abgebrochen. Hatte schon die Honda Infos, war aber trotzdem wenig am Markt, da hat die Altauto Verordnung kräftig zugeschlagen   >:(

Werd mich dann wohl auch mal im Honda Forum anmelden, falls ich über meine Kontakte den Schlüssel nicht organisieren kann und mit dem Kollegen hier Kontakt aufnehmen. Scheint ja nicht ganz unkompliziert zu sein, das entlüften...

Kann gerne weiter dokumentieren, falls Interesse besteht...

LG

Offline Caberio

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover Cabrio 216i
Re: Entlüften des Honda ABS systems
« Antwort #5 am: 16. August 2017, 12:06:09 »
So, der freundliche Land Rover Händler aus dem Bergischen Land hat den Spezialschlüssel noch in der Kiste liegen gehabt.
Ein Problem weniger, Anker wird diese Woche fertig...
 

Offline Greywolf

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1143
  • Geschlecht: Männlich
  • Wissen ist Macht.Unwissen macht hier auch nichts.
Re: Entlüften des Honda ABS systems
« Antwort #6 am: 19. August 2017, 21:12:31 »
Mit dem Schlüssel alleine ist es nicht getan.
Ohne die Magnetventile anzusteuern bekommst du die Luft nie aus dem Modulator raus.
Dafür brauchst du SMD4081
MfG Alex

Offline Caberio

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover Cabrio 216i
Re: Entlüften des Honda ABS systems
« Antwort #7 am: 20. August 2017, 00:27:14 »
Jepp, das tauchte auch in den Untiefen des Honda Forums auf. Damn, ich werd mir nie wieder so ein scheiss modernes Auto kaufen :evil:
Lieber 10 mal am Mini Ventilspiel einstellen!

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2984
  • Geschlecht: Männlich
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Entlüften des Honda ABS systems
« Antwort #8 am: 20. August 2017, 01:01:40 »
musst halt einen ohne honda technik nehmen :D

ansonsten mehr infos zum abs system unter:
https://www.dropbox.com/s/yjjeyi9smlmcuae/ABS%20Rover.pdf?dl=0

« Letzte Änderung: 20. August 2017, 01:06:57 von Xpower »

Offline Caberio

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Fahrzeug: Rover Cabrio 216i
Re: Entlüften des Honda ABS systems
« Antwort #9 am: 23. August 2017, 10:16:46 »
Danke für die tollen Hinweise bisher! So halten wir das Schätzchen auf der Strasse.