http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Rover 75 Kaufen  (Gelesen 97 mal)

Offline Fredy

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 25 2,0 5DR
Rover 75 Kaufen
« am: 09. August 2017, 12:57:01 »
Bin mir am überlegen einen Rover 75 zuzulegen. Benzin, Diesel ist noch nicht entschieden. Meine Frage an euch. Für welchen würdet ihr euch Entscheiden? 
Rover 75 1.8 benzin Bj 1999    119000km € 2500.-
Rover 75  2,0 v6 Bj 1999    147000km € 3200.-
Rover 75 anniversary Bj 2005    205000km € 3800.-
Rover 75 cdi touring Bj 2004     230000km   € 3600.-
Oder einen MG ZT 190 Bj 2003   150000km € 3900.-
Alle Autos sind im Moment in Österreich zum Verkauf ausgeschrieben.

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8263
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Rover 75 Kaufen
« Antwort #1 am: 09. August 2017, 13:20:19 »
Kann man pauschal nicht entscheiden. Dazu müsste man mehr über die Hintergründe (Ausstattung, Wartungshistorie, allgemeiner Zustand etc.) wissen.
Generell gilt das man beim 75 genau hinschauen muss wie das Fahrzeug gewartet und gepflegt wurde. Ohne diese Infos kann man keine Empfehlung abgeben.
Ob Benziner, Diesel, 1.8er oder V6 hängt von den persönlichen Vorlieben ab und welches Fahrprofil man hat. Wenn Du in Österreich wohnst und öfter mal in die Berge willst würde ich aber eher keinen 1.8er nehmen. Vom reinen Fahrkomfort her tuen sich alle nichts. Der ZT ist ein wenig härter gefedert.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Maverick200

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 289
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover by Passion
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer 1.8
Re: Rover 75 Kaufen
« Antwort #2 am: 10. August 2017, 09:47:05 »
Der Beste Allrounder für alle Ansprüche ist wohl der 2.5 V6, der auch im MG ZT werkelt oder der 131 PS BMW Diesel. Es gilt, wie Hans-Peter schon sagte, der Erhaltungszustand. Ohne Wartungsheft/Belege lieber Finger weg. Zum Kaufpreis für nötige Reparaturen immer noch rund 1000,- € beiseite behalten.
Man kann einen guten Schnapp machen, aber manches gut klingende Angebot hat sich im Nachgang als Groschengrab herausgestellt.
Beispiel meiner : Rover 75 Tourer 1.8 Charme, 3. Hand , Laufleistung 173.000 km, HU 2 Monate. Kaufpreis 1.350 €. Reparaturen, Reifen, Felgen für Winter, Klimaservice neue HU haben enorm Geld verschlungen, obwohl der Wagen NICHT ungepflegt und gewartet war. Glücklicherweise gab es hier ein liebes Forumsmitglied, der mir mit moderaten Preisen helfen konnte :fun:, sonst hätten sich Goldies und meine Wege schnell wieder getrennt.
Jetzt allerdings geben wir ein glückliches Paar ab. :perfect:
...Goldie Hawn...