http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Metallisches Klappern aus dem Motor KV6 (Nockenwellenschaden?)  (Gelesen 781 mal)

Offline RafZS180

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 243
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Metallisches Klappern aus dem Motor KV6 (Nockenwellenschaden?)
« Antwort #15 am: 08. Juni 2017, 21:30:24 »
(die Zwei schwarzen Plastikkästen in deinem Video über der Zahnriemenabdeckung quasi, wo die zwei breiten Stecker reingehen. Power und Balance)
Quid pro Quo

Offline Mitch

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT190
Re: Metallisches Klappern aus dem Motor KV6 (Nockenwellenschaden?)
« Antwort #16 am: 13. Juni 2017, 12:22:41 »
gibt's nen einfachen weg die zu kontrollieren?

wenn ich den Servo Motor runter Schraube zieht er ja Falschluft durch die entstandene Öffnung. Bei nicht laufendem Motor hab ich die Schieber schon bewegt und eigentlich nichts besonderes spüren/hören können.


Aktuell hab ich aber ein anderes Problem mit der Kupplung (Ich hoffe das es nur der Geberzylinder ist) wenn ich das nicht Preisgünstig beheben kann wars das sowieso :(

Offline RafZS180

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 243
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Metallisches Klappern aus dem Motor KV6 (Nockenwellenschaden?)
« Antwort #17 am: 14. Juni 2017, 08:43:18 »
Die motoren kann man mit dem Testbook oder mit einem in England erhältlichen VIS-Tester prüfen. Einige im Forum (unter anderem ich) haben so ein Teil. Musst einfach mal zu einem Treffen kommen, irgendwer kann das wohl mal kurzfristig machenm
Quid pro Quo

Offline Mitch

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT190
Re: Metallisches Klappern aus dem Motor KV6 (Nockenwellenschaden?)
« Antwort #18 am: 25. September 2017, 12:12:15 »
also: im Endeffekt hat sich das ganze als schleichender Pleuellagerschaden rausgestellt. Auf der Autobahn ist das Geräusch letztes Wochenende viel Lauter geworden und hat sich in ein "Schlagen" verändert.

Bin dann mit Ach und Krach noch auf ne Raststätte gekommen.

 :'(

Offline kfi-tiger

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 807
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS180 MKI (x2)& 530d
Re: Metallisches Klappern aus dem Motor KV6 (Nockenwellenschaden?)
« Antwort #19 am: 26. September 2017, 08:48:50 »
 :'(
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.