http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: MG ZR160 hinterer Bremszylinder  (Gelesen 471 mal)

Offline mgfreundle

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR160
MG ZR160 hinterer Bremszylinder
« am: 20. April 2017, 18:41:37 »
wie diesen zylinder auf nullstellen oder rückstellen? und wenn drehen und pressen welche richtung drehen, rechtsrum wie bei goldwerkzeug oder linksrum - englisch?
dankeschön für eine weiterführende antwort


Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2728
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T, Streetwise, MG TF & ZR, 200 XW Cabrio
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: MG ZR160 hinterer Bremszylinder
« Antwort #1 am: 20. April 2017, 20:11:08 »
Wenn du das nicht allein weißt solltest du besser lassen an den Bremsen zu basteln.

Offline Geisterfahrer

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4244
  • Geschlecht: Männlich
    • Rover Club Hessen
Re: MG ZR160 hinterer Bremszylinder
« Antwort #2 am: 21. April 2017, 08:06:38 »
drehen & pressen im Uhrzeigersinn