http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau  (Gelesen 1031 mal)

Offline Nickmadrid2212

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZS 2.0 td
MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« am: 12. März 2017, 22:11:34 »
Servus,

Fahr einen MG ZS 2.0 td mkll.

Wollt jetzt mehr Leistung und zwar einen größeren Turbo.
Jetzt bietet sich natürlich so ein turbokit an.

Meine Frage ist, hat jemand schon Erfahrung mit dem Kit gemacht und wenn nein was meint ihr muss ich noch verstärken am Motor das er das aushält oder ob der Motor das überhaupt verkraftet ??
Ich hab jetzt 120ps nach dem Umbau mit Kennfeld-Optimierung hätte ich 200+.

Schonmal Danke 👌🏻

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4600
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #1 am: 12. März 2017, 22:22:52 »
schau mal dazu Hier:
http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php/topic,21257.0.html

von was für nem Turbokit sprichst DU denn ?
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline Nickmadrid2212

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZS 2.0 td
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #2 am: 12. März 2017, 22:43:08 »

Offline BassT

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 707
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS MK II "Black Pearl"
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #3 am: 13. März 2017, 09:53:13 »
Das kannst du direkt wieder vergessen:

Availability: This product is no longer in stock

Offline Nickmadrid2212

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZS 2.0 td
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #4 am: 13. März 2017, 11:17:51 »
Ja ob die des auf Lager haben oder nicht ist mir eigentlich ziemlich egal.
Kann den ja wo anders genau so kaufen.
Und wie man über andere Wege an Leistung kommt ist mir auch klar.

Meine Frage ist ob das schon jemand gemacht hat. (Größerer Turbo drauf)
Und wenn ja was er alles verstärkt hat und ob das lange gehalten hat.
Hab keinen Bock das mir dann jede Woche was anderes kaputt geht.

Das Auto wird jeden Tag gebraucht!!

Offline Ewi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 681
  • Geschlecht: Männlich
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #5 am: 13. März 2017, 12:59:54 »
Man kann auch den Originalturbo etwas aufdrehen das dürfte reichen und weniger Probleme machen. Voraussetzung: NUR sehr gutes Öl (Mobil1 Newi Life 0W40)

Ansonsten wenn man was zuverlässiges braucht sollte man solche Spielereien lassen.
Rover 75 2,0l Celeste @139PS

Offline RafZS180

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 243
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #6 am: 13. März 2017, 13:00:47 »
schau mal dazu Hier:
http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php/topic,21257.0.html


Schau dir mal das von Gert gepostete Thema an. Dort findest du auf mehreren Seiten die Informationen, nach denen du hier fragst.  :cheers:

Quid pro Quo

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #7 am: 13. März 2017, 21:38:29 »
Schau dir mal das von Gert gepostete Thema an. Dort findest du auf mehreren Seiten die Informationen, nach denen du hier fragst.  :cheers:

+1  ;)
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4600
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #8 am: 14. März 2017, 21:56:26 »
@Nickmadrid2212,

viele Heizölfahrende 25 / 45 Fahrer gibt es nicht mehr im Forum, und " Ich will mehr Leistung " auch nicht, da wirst DU wohl selbst schauen müssen was möglich ist...
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6561
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #9 am: 15. März 2017, 12:19:53 »
... oder polnisch lernen ;), aber Remi schreibt ja auch hier  :icon_thumleft:
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Kurzer

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR160
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #10 am: 15. März 2017, 20:16:46 »
Wenn du das Auto jeden Tag brauchst, würde ich eher zu einem recht harmonischen und standhaftem Tuning greifen.
Weil dann muss dein Auto ja jeden Tag unter jeder widrigen Bedingung im Alltag funktionieren und das solltest auch beim Tuning mit bedenken.

Machbar ist sicherlich vieles und je nach Nutzung und Nutzungsintensität kann auch das Tuning variabel sein, doch je mehr Leistung gefordert wird umsomehr gehts einfach aufs Material und umsomehr muss entweder angepasst verstärkt werden oder muss eben öfter in die Wartung Reparatur womit du dann evtl. längere Ausfallzeiten deines Fahrzeuges einkalkulieren musst.

Gruß

Offline MGFASTFURIOS115

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: mg zr x
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #11 am: 22. März 2017, 17:34:33 »
hi, hast du die injectors sdi schon montiert?
normaleweise uber das series L motoren kannst du:
1.egr zu machen
2.sdi injectors montieren
3.gut luftfilter panel einstellen (bmc,k&n)
4.Motor-Steuergerät machen (mafless remap)

so gehst du von 115 ps original nach 150-160 ps.

Offline MGFASTFURIOS115

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: mg zr x
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #12 am: 22. März 2017, 17:40:00 »
...grose turbo kannst du schon einstellen, bald wird wieder vorratig, auto wird 180-190 ps...mit sdi injectors auch

Offline Remi55

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1942
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover: 45 iDT VNT / Autocom Diagnose
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #13 am: 31. März 2017, 15:37:14 »
Also die Kits von darkice gibt es nicht mehr da sie sehr sehr spät ein gutes Drehmoment gegeben haben  :( Die Leute die es hatten waren damit nicht happy.

ich hab mein ganzes VNT kit noch kann es günstig abgeben. Rest PN







geschafft haben wir damit 176 Ps und 378 NM  ;) Leider ist es wider draußen, da mein Fredun auf T16 umgerüstet hat und ich den stinke Dieselmotor samt TurboKit bekommen habe :D
► Turn smoke into poke...

Offline Nickmadrid2212

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZS 2.0 td
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #14 am: 09. April 2017, 12:03:25 »
Dankeschön :)
Endlich mal einer der mir eine Antwort auf meine Frage geben kann ;)
Was meinst du mit "sehr später Drehmoment gegeben haben" ?
3000-4000rpm ?

Offline Remi55

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1942
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover: 45 iDT VNT / Autocom Diagnose
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #15 am: 19. April 2017, 13:23:20 »
Ja es ging da erst ab über 3K RPM etwas mit Drehmoment  :( Für einen daily nicht gut geeignet.
► Turn smoke into poke...

Offline Sonic

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 345
  • Geschlecht: Männlich
  • Peugeot - Motion & Emotion.
Re: MG ZS 2.0 td Turbo-Kit umbau
« Antwort #16 am: 29. Juni 2017, 06:50:16 »
 ;D
R.I.P Rover 25 idt