http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Hintere Federn ZS, original: Quelle?  (Gelesen 550 mal)

Offline Knobi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Civic MB3
Hintere Federn ZS, original: Quelle?
« am: 01. März 2017, 03:10:30 »
Hallo zusammen!
Weiß zufällig jemand von euch, wo man noch originale hintere Federn für den ZS 120 oder 180 bekommt?
Oder hat hier noch jemand welche übrig, weil kürzere reingekommen sind?
Vordere OEM-Federn sind ja kein Problem, aber die hinteren gibt es scheinbar nirgends mehr.

Vielen Dank schon mal!

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 / Streetwise 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: RJ & RF K-Serie
Re: Hintere Federn ZS, original: Quelle?
« Antwort #1 am: 01. März 2017, 06:54:20 »
Originale gibt's z.B auch hier:
http://www.rimmerbros.co.uk/Item--i-GRID003100

 ;)


Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de

Offline Knobi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Civic MB3
Re: Hintere Federn ZS, original: Quelle?
« Antwort #2 am: 01. März 2017, 22:09:08 »
Hey, vielen Dank für die schnelle Antwort!
Die Rimmerbros hatte ich auch schon entdeckt, stehe der Vielfalt an Teilen aber völlig ratlos gegenüber, weil ich die MG-Originalteilenummern leider nicht kenne. Ich weiß einfach nicht, welche Teile dort auswählen soll.

Mein Auto ist nämlich gar kein ZS, sondern sein Basisfahrzeug: Ein Civic Fastback. Eigentlich ist es das Auto meiner Freundin.
Der Civic steht werksseitig furchtbar hoch und federt himmlisch weich. Das sieht doof aus und passt auch nicht zum hervorragend konstruierten Fahrwerk, das sehr viel mehr könnte (wie der ZS ja beweist).
Alle mir bekannten Tieferlegungsfedern für den Civic sind aber vor allem vorn reichlich übertrieben, was dann noch viel schlimmer aussieht und sich auch nicht besser fährt, sondern auf andere Weise schlecht. Eine realistische Tieferlegung um 20-30 mm vorn und hinten gibt es einfach nicht für diese Autos!
Ich hätte aber gern einen gleichmäßigen Abstand zwischen Reifen und Kotflügelrand, etwas härtere Federn und deutlich straffere Dämpfer - wie beim ZS eben. In den englischen Civic-Foren ist das ja ein gängiger Umbau, der auch wirklich was bringt und natürlich auch wirklich so aussieht, wie ich es erwarte.
Die beste Kombination sind demnach Federn vom ZS 120, hinten mit den zugehörigen Dämpfern, vorn mit Dämpfern vom 180. Stabi vorn vom stärksten Civic dieser Bauform, hinten vom ZS. Aber so schlimm muss es gar nicht werden, weil das Auto nicht in erster Linie schnell um Kurven flitzen soll, sondern einfach nur gut und stimmig aussehen. Also würde der ZS 120 Komplettsatz völlig ausreichen.

Welche Federn und Dämpfer aus dem Angebot der Rimmerbros gehören denn zum ZS 120?