http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Rost in den Schwellern - erste Abhilfe  (Gelesen 186 mal)

Offline Rover-Regensburg

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 75 2.5
Rost in den Schwellern - erste Abhilfe
« am: 28. Februar 2017, 17:32:54 »
Hallo Gemeinde!
Am letzten Wochenende hab ich an den Schwellern  3 Roststellen entdeckt die von innen nach aussen durchgerostet waren. Diese wurden aufgeschnitten entrostet mit kleinen Blechen versehen...mit Matten belegt...geschliffen gespachtelt und lackiert.
Jetzt sieht er wieder besser aus...wahnsinn wie viel Schmodder in den Schwellern war.
MfG Helmut







« Letzte Änderung: 28. Februar 2017, 17:36:56 von Rover-Regensburg »
you have been rovertaken....

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 291
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 / Streetwise 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: RJ & RF K-Serie
Re: Rost in den Schwellern - erste Abhilfe
« Antwort #1 am: 28. Februar 2017, 19:15:33 »
Ja, sieht wieder gut aus :icon_thumright:
Hoffe nur, dass du den Schweller nun mit Rostumwandler überflutest und nach ein paar Wochen mit Holraumwachs oder Öl alles überflutest  ;)

Seit 2007 flute ich einmal im Jahr sämtliche Hohlräume mit Wax - dann kommt sowas viel, viel später und nicht sooo gravierend  :yo:

Würde jetzt damit anfangen - zu spät ist es nie  :cheers:
Allzeit gutes gleiten  :)
Ansonsten gleite ich Rover Seventyfive: Lieber ein Auto mit Klasse, statt eines aus der Masse ;-)
www.75ZT.de / www.cologne-rovers75.de.tl / Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de

Offline Rover-Regensburg

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 75 2.5
Re: Rost in den Schwellern - erste Abhilfe
« Antwort #2 am: 28. Februar 2017, 19:54:20 »
Hallo Streety!

Ja hab ich gemacht...das Schlimme war:

Es hatte sich Wasser nach dem Dampfstrahlen in den Schwellern gesammelt und der Dreck hat die Abflüsse verstopft...

Dadurch lief  Wasser in den Fussraum vom Fahrer und dahinter...Jetzt trockne ich seit Tagen die Teppiche ...das ist eine  furchtbar nervige Arbeit....

ps: ich hab sogar die Marderhöhlen entfernt  :icon_thumright:

mfG Helmut
you have been rovertaken....

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 291
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 / Streetwise 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: RJ & RF K-Serie
Re: Rost in den Schwellern - erste Abhilfe
« Antwort #3 am: 28. Februar 2017, 21:31:03 »
Das ist übel und hinterhältig  :o
Weiterhin viel Erfolg  :thumbsup:
Ansonsten gleite ich Rover Seventyfive: Lieber ein Auto mit Klasse, statt eines aus der Masse ;-)
www.75ZT.de / www.cologne-rovers75.de.tl / Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de