http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: CERAMIC BREMSBELÄGE  (Gelesen 974 mal)

Offline rovermgfan

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 75
CERAMIC BREMSBELÄGE
« am: 24. Februar 2017, 14:32:06 »
Hi,

Ich brauche auf meinen gleiter (2005er 75 CDTI) vorne neue bremmsbeläge.
Wollte mir die ATE CERAMIC BREMSBELÄGE kaufen. Kosten etwa 70€. Bringt das was?

Gruss, Dirk

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #1 am: 24. Februar 2017, 16:15:30 »
Weniger Verschleiß und weniger Dreck
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline rovermgfan

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 75
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #2 am: 24. Februar 2017, 22:01:12 »
Danke führ die antwort.

Hatt sich aber schon erledigd :sick:
Die von ATE sind keine richtigen Ceramic. Sind gut, aber es wird auch geraten bei diese beläge die scheiben zu erneuern.
Habe mir "normale" gekauft;-))

Gruss, Dirk

Offline Ewi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 681
  • Geschlecht: Männlich
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #3 am: 24. Februar 2017, 23:05:01 »
Für vorne habe ich für den 75 noch keine ceramic gefunden. Hinten jedoch sind diese echt super da wirklich die Felgen deutlich weniger dreckig werden. Außerdem lässt sich das leichter reinigen.
Habe für die Beläge hinten knapp 40€ gezahlt und vorne knapp 30€ für normale Beläge von ATE
mfg
Rover 75 2,0l Celeste @139PS

Offline rovermgfan

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 75
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #4 am: 27. Februar 2017, 09:01:43 »
Für vorne habe ich für den 75 noch keine ceramic gefunden. Hinten jedoch sind diese echt super da wirklich die Felgen deutlich weniger dreckig werden. Außerdem lässt sich das leichter reinigen.
Habe für die Beläge hinten knapp 40€ gezahlt und vorne knapp 30€ für normale Beläge von ATE
mfg

 :-[ :-[ :-[ Muss dabei erwähnen das ich vorne die scheiben vom 190/260 habe........

Gruss, Dirk

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 324
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 / Streetwise 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: RJ & RF K-Serie
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #5 am: 27. Februar 2017, 10:49:15 »
Also ich fahre zufrieden aus dem TRW Sortiment (alles andere kommt bei mir nicht drauf).
Die TRW Beläge "COTEC" verursachen sowieso schon wenig Bremsstaub und einbrand kenne ich auch nicht von denen.
Jedoch gibt's noch ne bessere Ausführung "DTECH COTEC" welche  den Bremsstaub auf den Felgenoberflächen um bis zu 45 % reduzieren soll (habe ich jedoch noch nicht getestet).
So viel ich weiß, gibt's die Beläge auch nur für die HA, was ich total bescheuert finde, da vorne mehr (intensiver) gebremst wird als hinten - also schwachsinnig  :Huh:

Wenn es welche auch für vorne gäbe, dann würde ich darauf umrüsten - aber so......wäre quatsch!
Fazit: mit Original TRW Komponenten hat man eine Referenzartige Bremswirkung inkl. anfallende Staubentwicklung, wer seine Felgen immer nur einmal im Monat wäscht, da helfen auch keine Ceramik Beläge mehr  ;)

Aber wäre trotzdem schön wenn es die auch für die VA geben würde  :-[
Ansonsten gleite ich Rover Seventyfive: Lieber ein Auto mit Klasse, statt eines aus der Masse ;-)
www.cologne-rovers75.de.tl / Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de

Offline Ewi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 681
  • Geschlecht: Männlich
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #6 am: 27. Februar 2017, 11:15:20 »
Also ich fahre seit jeher ATE scheiben und kann nur sagen das die bremswirkung wirklich super ist. Besonders die Beschichtung der ATE scheiben finde ich gut da so das ganze nicht ständig weggammelt.

mfg
Rover 75 2,0l Celeste @139PS

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #7 am: 27. Februar 2017, 17:19:44 »
:-[ :-[ :-[ Muss dabei erwähnen das ich vorne die scheiben vom 190/260 habe........

Gruss, Dirk

Du auch?
Fühlt sich jedenfalls besser an
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline hudson

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 62
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorgenkind?
  • Fahrzeug: Rover75,1.8,'99
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #8 am: 25. April 2017, 21:55:54 »
Wem es um Schmutz geht und nicht um verschleissaermere Teile,
dem kann ich empfehlen die Felgen mit Polysiloxan behandeln zu lassen.
Wasser und Tuch reichen dann voellig aus, muehelos zu reinigen.
Besonders klass bei feinen Strukturen wie Speichenfelgen.

<img src="http://www.remarkablecars.com/main/jaguar/1970-jaguar.jpg" alt="1970 Jaguar Cars"/>

Polysiloxan ist saeurebestaendig, Laugen, also Seifenprodukte loesen das Produkt aber ab.
Schutz vor Salz ist gegeben.
Uebrigens gut fuers ganze Auto. Anders als Wachse foerdert es nicht die Ausbleichung
durch UV und schuetzt vor boesen Veraetzungen wie bspws. durch Guano.
Selbst Lackstaub,(kaputter Filter der Lackiererei-Riesensauerei auf Mazda 6 rot)
Russpartikel und Harze hab ich schon mit vergleichbar wenig Muehe u. Krafteinwirkung wegbekommen.
Ich habe das 5 Jahre lang verarbeitet und nur beste Erfahrung und Rueckmeldung erhalten.

Unter "Lotos-effekt" wird viel bullshit verkauft, Poly kann ich aber ueberzeugt weiterempfehlen.
Der Tiefenglanz ist ein Hingucker, kein Polieren mehr. Kein Krampfen wenns beginnt zu bluehen.
Der Mensch lebt nicht von Brot allein.

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 324
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 / Streetwise 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: RJ & RF K-Serie
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #9 am: 26. April 2017, 06:33:07 »
Bei sowas werde ich Hellhörig  ;D
Haste mal ein Link von dem Zeug - wo kann man was dazu lesen oder es kaufen  :-[
Ansonsten gleite ich Rover Seventyfive: Lieber ein Auto mit Klasse, statt eines aus der Masse ;-)
www.cologne-rovers75.de.tl / Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2984
  • Geschlecht: Männlich
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #10 am: 26. April 2017, 13:58:05 »
da gibt es leute die schmieren sich silikon aufs auto ??  :o

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 324
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 / Streetwise 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: RJ & RF K-Serie
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #11 am: 26. April 2017, 20:43:10 »
da gibt es leute die schmieren sich silikon aufs auto ??  :o

Ja, keine Ahnung was das wirklich sein mag  :-\
Interessiert mich wirklich, was das für ein Zeug ist  :)
Ansonsten gleite ich Rover Seventyfive: Lieber ein Auto mit Klasse, statt eines aus der Masse ;-)
www.cologne-rovers75.de.tl / Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2984
  • Geschlecht: Männlich
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #12 am: 26. April 2017, 21:40:40 »
Polysiloxan sind synthetischer Polymere und werden umgangssprachlich Silikon genannt

Offline Ewi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 681
  • Geschlecht: Männlich
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #13 am: 26. April 2017, 23:13:15 »
Rover 75 2,0l Celeste @139PS

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 324
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 / Streetwise 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: RJ & RF K-Serie
Re: CERAMIC BREMSBELÄGE
« Antwort #14 am: 27. April 2017, 06:24:29 »
Hab doch noch was für vorne gefunden

http://www.ebay.de/itm/252080048733?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Interessanter Link :thumbsup:
Habe nun mal die Herstellerseite dazu gefunden:

http://www.jurid.de/catalogue.html#fitment_id=10439&search_type=vehicle

Ob der Erfolg besser als wie z.B. Von TRW COTEC ist.....müsste man echt mal testen  :)
Ansonsten gleite ich Rover Seventyfive: Lieber ein Auto mit Klasse, statt eines aus der Masse ;-)
www.cologne-rovers75.de.tl / Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de