http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Kühlflüssigkeit  (Gelesen 7977 mal)

Offline Rover 35

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 343
  • Geschlecht: Männlich
  • The MG Rover Nest
    • MG Roverfreunde Niederbayern
Re: Kühlflüssigkeit
« Antwort #45 am: 14. Dezember 2016, 15:57:26 »
Lässt mich aber kalt, sind trotzdem gute Autos. :thumbsup:
MG - Rover Klasse BMW Masse
3x 45,1 x 214 Si,1 x MGF, 1.8, 1 x MG TF 135, 2x ZR 105

Offline Poke

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 13
  • Fahrzeug: Rover 45
Re: Kühlflüssigkeit
« Antwort #46 am: 09. Januar 2017, 18:59:24 »
200.tkm meiner hatte bis zum ZKD gerade einmal 90.500 runter. Nun läuft er sehr gut, natürlich schaue ich trotzdem nach der Kühlflüssigkeit fast jedes mal. Aber sie bleibt wie sie ist. Nur noch Bremsen vorne machen und schön pflegen.