http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Auf der Suche nach dem obd-Stecker  (Gelesen 699 mal)

Offline Lordprotector

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2
  • Fahrzeug: Rover 25
Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« am: 31. Januar 2017, 23:43:01 »
Hallo liebe Gemeinde,
wie die Überschrift es schon sagt, bin ich auf der verzweifelten Suche nach dem obd-Stecker in einem Rover 25, Bj.99. Habe bereits auch schon im Internet und hier im Forum durchsucht, jedoch den Stecker nicht an den beschriebenen Stellen gefunden :huh:

laut Netz sollte er ja im Fahrerfußraum an der Mittelkonsole sein...

bei mir sieht es allerding so aus.....


mir stellt sich somit die Frage ob es in dem Fahrzeug überhaupt den Stecker schon gibt oder ob dieser nur an einer anderen Stelle verborgen ist...

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen?!?!

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2908
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« Antwort #1 am: 01. Februar 2017, 00:39:19 »
dann schau mal auf der anderen seite nach vielleicht ist er ja dort...
aber woanders als hinter der mittelkonsole ist er eigentlich nicht...
vielleicht hängt er ja auch lose rum ?

Offline gettY-

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Männlich
  • stay hungry. stay foolish.
  • Fahrzeug: TC, Tourer, ZR
Re: Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« Antwort #2 am: 01. Februar 2017, 11:42:23 »
Bei Baujahr 99 könnte doch sein das keiner da ist oder irre ich mich da?

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2908
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« Antwort #3 am: 01. Februar 2017, 14:05:46 »
falsch -  an dem Stecker der aussieht wie OBD muss ja auch das Testbook von Rover dran...

Offline gettY-

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Männlich
  • stay hungry. stay foolish.
  • Fahrzeug: TC, Tourer, ZR
Re: Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« Antwort #4 am: 01. Februar 2017, 15:40:37 »
falsch -  an dem Stecker der aussieht wie OBD muss ja auch das Testbook von Rover dran...

Denke ich habe das OBD 1 und 2 verwechselt. OBD 2 war ab 2000 oder so...

Offline tomcat220

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 498
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« Antwort #5 am: 01. Februar 2017, 16:29:53 »
Da bei Rovers alles möglich war, hier einige Links, http://www.outilsobdfacile.com/base_connecteur/rover/400/rover-400-obd2-plug.jpg :: und schau mal hier nach....forums.mg-rover.org

Offline Gert

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4537
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, Microcheck und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« Antwort #6 am: 01. Februar 2017, 17:04:15 »
Dann schau noch mal genauer, der Stecker ist doch auf dem 2ten Bild sichtbar.
Der steckt nur verkehrtrum im Halter drinn....
Lässt sich am besten durch den Radioschacht ausklippsen
« Letzte Änderung: 01. Februar 2017, 17:08:20 von Gert »
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2908
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« Antwort #7 am: 01. Februar 2017, 17:58:24 »
Da bei Rovers alles möglich war, hier einige Links, http://www.outilsobdfacile.com/base_connecteur/rover/400/rover-400-obd2-plug.jpg :: und schau mal hier nach....forums.mg-rover.org

Was soll er mit einem Rover 400 Bild ?

Offline Lordprotector

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2
  • Fahrzeug: Rover 25
Re: Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« Antwort #8 am: 01. Februar 2017, 18:02:16 »
Hey, vielen Dank nochmal für eure Hilfe!!! Ich habe jetzt knapp eine Stunde damit verbracht nochmal im Auto zu suchen....und tatsache : Der Stecker war falschherum in die Halterung eingeklemmt... :Huh: ziemliches Rumgefummel kopfüber im Fußraum.
Leider hab ich den letzten Kommentar gerade erst nach dem Beenden dieser ganzen Aktion gelesen...

Aber trotzdem nochmals vielen Dank!

Offline tomcat220

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 498
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« Antwort #9 am: 01. Februar 2017, 19:02:46 »
Xpower, du bist ein "Dummdödel" erster Güte.  Welchen Unterschied gibt es denn beim Kabelbaum? :laughing5:

Offline Gert

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4537
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, Microcheck und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« Antwort #10 am: 01. Februar 2017, 19:29:28 »
Xpower, du bist ein "Dummdödel" erster Güte.  Welchen Unterschied gibt es denn beim Kabelbaum? :laughing5:
Zwischen 400 er und 200 er gibt es einen ganz großen Unterschied.
Beim 400er ist der Diagnosestecker in der nähe vom Innenraumsicherungskasten und beim 200 er nicht  :P
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline tomcat220

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 498
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat
Re: Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« Antwort #11 am: 01. Februar 2017, 20:56:36 »
Wenn du das großen Unterschied nennst, dann ja. Deshalb war auch dieser Link mit angegeben: .forums.mg-rover.org.

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2908
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« Antwort #12 am: 01. Februar 2017, 23:58:32 »
Xpower, du bist ein "Dummdödel" erster Güte.  Welchen Unterschied gibt es denn beim Kabelbaum? :laughing5:

wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Klappe halten...  :cheers:

Offline tomcat220

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 498
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2x 220 tomcat

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2908
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Auf der Suche nach dem obd-Stecker
« Antwort #14 am: 02. Februar 2017, 12:38:08 »
Bevor du dich noch weiter in die braunen Haufen redest solltest echt die Finger still halten

Das beim Rover 25 und 45 die selbe Position der Stecker ist, keine Frage aber beim von dir zuerst verlinkten Bild vom Rover 400 eben nicht und nur weil die Stecker an einer identischen Stelle im Auto verbaut sind heißt das nicht das die Kabelbäume identisch sind.

Aber das Problem vom verschwundenen Stecker wurde ja zum Glück geklärt, weit weg konnte er ja nicht sein.