http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Pride of Longbridge 2017  (Gelesen 834 mal)

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8257
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Pride of Longbridge 2017
« Antwort #15 am: 29. April 2017, 01:25:57 »
Ja. Mit den neuen Modellen hast Du recht. Da gab es auch ziemlich spannende Diskussionen in den englischen Foren drüber ob das sinnvoll ist oder nicht. Die Meinungen gingen da doch recht weit auseinander was das betrifft. Ich denke aber auch das es ein Zugeständnis an MG war die u.a. auch als Sponsor aufgetreten sind. Und da Geld immer noch die Welt regiert....

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2671
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pride of Longbridge 2017
« Antwort #16 am: 29. April 2017, 01:38:50 »
Ja. Mit den neuen Modellen hast Du recht. Da gab es auch ziemlich spannende Diskussionen in den englischen Foren drüber ob das sinnvoll ist oder nicht. Die Meinungen gingen da doch recht weit auseinander was das betrifft. Ich denke aber auch das es ein Zugeständnis an MG war die u.a. auch als Sponsor aufgetreten sind. Und da Geld immer noch die Welt regiert....

Eingeladen sind halt alle Autos, die in Longbridge gebaut wurden. Also gehört dein Cowley-Wagen nicht dazu.  :P ::) :cheers:

Wobei ich den Fokus auf Modelle vor der Pleite 2005 auch besser finde.
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 297
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 / Streetwise 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: RJ & RF K-Serie
Re: Pride of Longbridge 2017
« Antwort #17 am: 29. April 2017, 07:02:43 »
MG ist tatsächlich als Sponsor aufgetreten - wovon denn  ::)
Die haben alles voll gegen die Wand gesetzt - und somit den Livestyle MGRover nicht verstanden  :sorry:

Aber ich finds gut, dass die neuen "Kaugummiautomaten-Autos" von MG mit dabei waren  :evilgrin:
Sind ja schließlich die Stiefbrüder unserer (fast) aller hier  ;)
Jedoch würde ich es schöner finden, wenn bei derartigen Treffen (Events) in Fahrzeugtypen aufgeteilt würde..... säh cooler aus  :thumbsup:
Ansonsten gleite ich Rover Seventyfive: Lieber ein Auto mit Klasse, statt eines aus der Masse ;-)
www.75ZT.de / www.cologne-rovers75.de.tl / Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8257
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Pride of Longbridge 2017
« Antwort #18 am: 29. April 2017, 12:31:59 »
Die Aufteilung nach Fahrzeugen gab es in den letzten Jahren auch. Aber in diesem Jahr hat man das ganze mal nach Clubs aufgeteilt zum größten Teil.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8257
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Pride of Longbridge 2017
« Antwort #19 am: 29. April 2017, 12:32:57 »
Eingeladen sind halt alle Autos, die in Longbridge gebaut wurden. Also gehört dein Cowley-Wagen nicht dazu.  :P ::) :cheers:


Dann würde es aber leer werden wenn alle Non-Longbridge Autos aussen vor bleiben müssten  ;D

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.