http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Longbridge erneut vor dem Aus  (Gelesen 849 mal)

Offline Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2684
  • Geschlecht: Männlich
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6569
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Longbridge erneut vor dem Aus
« Antwort #1 am: 23. September 2016, 15:58:53 »
Auslagerung (End)Fertigung eigentlich nur logische Konsequenz - wie so oft und ansonsten auch bereits viel früher nach Übernahmen.
Aber interessant von steigenden Absätze zu lesen, am Ende ist es wohl also doch wieder der Preis.
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline gettY-

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 392
  • Geschlecht: Männlich
  • stay hungry. stay foolish.
  • Fahrzeug: TC, Tourer, ZR
Re: Longbridge erneut vor dem Aus
« Antwort #2 am: 24. September 2016, 10:10:08 »
"I think what has really scuppered them is the Brexit vote.

They had fundamental business problems in that they were not selling as many cars as they hoped and they had the big import costs of components.

Post Brexit though, the costs of import are much more expensive so costs are higher and there is uncertainty about the future on the trading relationships in Europe.

What they had hoped to do was use the UK as a launch pad for selling into Europe. If - big if - we are no longer part of the single market what is the point of investing there?"

Nothing more to say ...

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6569
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Longbridge erneut vor dem Aus
« Antwort #3 am: 24. September 2016, 12:00:25 »
Naja, ist ja fast schon einer Widerspruch in sich oder ne Art Brexit als Sündenbock bzw. reine Ausrede, da man weiter interessiert ist, die dann fertigen Autos in den EU-Markt zu importieren bzw. Verkaufsstellen aufrechtzuerhalten - ansonsten würden ja bereits Massen an Firmen so argumentieren bzw. "flüchten".
Wie im anderen Thread, der Ausstieg wird sich ca. 2 Jahre hinziehen und es werden bis dahin auf jeden Fall neue Arten von Vereinbarungen und Handelsabkommen geben, die den aktuellen sehr ähnlich sein werden.
« Letzte Änderung: 24. September 2016, 12:05:00 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline gettY-

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 392
  • Geschlecht: Männlich
  • stay hungry. stay foolish.
  • Fahrzeug: TC, Tourer, ZR
Re: Longbridge erneut vor dem Aus
« Antwort #4 am: 24. September 2016, 21:24:43 »
Nur das die Einfuhr in einen Markt lukrativer ist wenn man direkt 27 Länder beliefern kann, als wenn man einmal nach GB und von da aus nochmal in die EU einführen muss. Dazu kommt das die ja bis dato die Fahrzeuge nur in Longbridge zusammen gebaut haben weil es günstiger war als komplette Autos einzuführen (wegen Zoll) und als Prestige Objekt (Made in the UK).

Ich sehe das als keine Ausrede sondern als Marktwirtschaftlich logische Entscheidung.

Und es werden noch viele Firmen folgen. Da kannste sicher sein!

Offline Streety

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 328
  • Geschlecht: Männlich
  • Seventyfive 1.8 / Streetwise 1.4
    • Rover 75 / MG ZT Stammtisch NRW
  • Fahrzeug: RJ & RF K-Serie
Re: Longbridge erneut vor dem Aus
« Antwort #5 am: 24. September 2016, 23:00:15 »
Mal im Ernst, dass alles hat mit der Kultstätte MGRover rein gar nichts mehr zu tun. Ein Traditionsort, welcher nicht mehr weiter nach ehemaligen Vorgaben/Styls irgendwelche Kaugummiautomaten- Fahrzeuge hin schaffen lassen. Mir ist das sowas von Wurst - die haben das Konzept MG einfach nicht verstanden!!!  Brexit hin oder her, es wäre eh nicht weiter gegangen (wie Andreas schon meinte: Marktwirtschaft etc.)..... kein Wunder  :nose:
Ansonsten gleite ich Rover Seventyfive: Lieber ein Auto mit Klasse, statt eines aus der Masse ;-)
www.cologne-rovers75.de.tl / Heizungsmanufaktur: www.shk-lambertz.de