http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Defekt Alarmanlage  (Gelesen 728 mal)

Offline AMG

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 5
  • Fahrzeug: MG F
Defekt Alarmanlage
« am: 08. September 2016, 11:04:32 »

Hallo allerseits,

als neues Forummitglied habe ich auch gleich schon meine erste Frage bzw. suche Rat bei einem dringenden Problem mit meinem MG F 1.8.

Ich würde mich sehr über eine Einschätzung freuen. Bislang habe ich trotz intensiver Suche im Forum und restlichen Seiten im Netz sonst keine
Hilfe oder Beschreibung gefunden.

Seit geraumer Zeit hat die Alarmanlage eine Fehlfunktion und löst ständig nach kurzer Zeit nach dem Absperren aus. Dies geschieht auch,
wenn ich mit dem Schlüssel abschliesse (Innenraumsensor deaktiviert). Der Alarmanlagentest ergibt leider kein Ergebnis, d.h. er verläuft nicht positiv.

Habt Ihr eine Idee, was man am besten tun sollte? Meine Idee war, die Sicherung der Alarmanlage im Motorraum zu prüfen (wie gelange ich an den
Sicherungskasten und wo genau befindet er sich?) bzw. die Batterie kurz abzuklemmen, um einen Reset der Alarmanlage zu bewirken.

Wäre das sinnvoll oder sollte man etwas anderes unternehmen?

Über Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen!


Vielen Dank & beste Grüße
Andreas

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2342
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135, Rover 45
Re: Defekt Alarmanlage
« Antwort #1 am: 08. September 2016, 12:54:49 »
Guck Dir mal den Kabelbaum an der Heckklappe an, ob der einen weg hat.

War nämlich bei mir der Grund für sinnlos auslösende Alarmanlage. Geht die auch an, wenn Du den Heckdeckel aufschliesst, solange der Rest verriegelt ist?
Rover 45 1.8 Celeste / MG TF 135

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2616
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Defekt Alarmanlage
« Antwort #2 am: 08. September 2016, 17:29:06 »
Es kann auch durchaus ein Türschloss sein das ein Microschalter drin den Geist aufgegeben hat.
Gut wäre per Testbook Fehlercode auslesen warum der Alarm ausgelöst wurde.

Offline Andy

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
Re: Defekt Alarmanlage
« Antwort #3 am: 09. September 2016, 19:45:05 »
Bei meinem ZR war es damals der Stecker Kabelstrang Beifahrertür. Die "Konservierung"im Stecker selbst hat für Kontaktschwierigkeiten gesorgt. Das Ganze gereinigt und seit dem Ruhe. Ist jetzt auch 6 Jahre her😉

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3017
  • Geschlecht: Männlich
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Defekt Alarmanlage
« Antwort #4 am: 09. September 2016, 20:06:04 »
dumm nur das ein MGF keinen Stecker hat an der Tür  ;D