http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Neue FB anlernen, keine alte fb, Wegfahrsperre deaktivieren, Testbook?  (Gelesen 1095 mal)

Offline hessla

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fahrzeug: Rover 200 214 I
Schönen guten Tag,

bin etwas am verzweifeln. Haben uns vor 3 Wochen einen gebrauchten Rover 214i gekauft. Es war alles soweit ok.

Vor 4 Tagen sprang der Wagen nicht mehr an und die Batterieleuchte blinkte kurz. Nun haben wir die Batterie gewechselt ohne die wfs zu beachten. Die WFS ist nun aktiviert und es geht nichts mehr. Der Wagen lässt sich mehr starten. Alle Kontrolleuchten erscheinen beim Zünden, aber der Motor startet nicht. Die wfs leuchte erscheint, sobald die Tür geöffnet wird.

Wir haben beim Kauf nur einen Schlüssel ohne Fernbedieung bekommen. Gestern habe ich mir über ebay eine Fernbedienung "Lucas 17TN" gekauft. Ich habe versucht, beim Zu- und Auf-sperren mehrere Male auf die Schalter zu drücken (wie im Forum beschrieben). Ich gehe jetzt davon aus, dass die fb mit nem Testbook angelernt werden muss. Liege ich da richtig? Oder gibts da noch eine günstigere Alternative?
Rover-Vertragswerkstätten verlangen im Raum Berlin 100-200 Euro für das Beheben meines Problems.

Nun wüsste ich auch nicht, wie ich mit dem Wagen dorthin komme.

Kann mir bitte jemand behilflich sein? Sind dem- oder derjenigen unendlich dankbar.

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2961
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Wenn du nicht den 4 stelligen Notcode zum deaktivieren der WFS hast hilft nur ein Diagnosegerät das speziell für Rover ist.
Das mehrmalige drücken funktioniert nur wenn sich FB und Auto schon gekannt haben, sonst könnte ja jeder neben deinem Auto sich eine FB anlernen.

Offline hessla

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fahrzeug: Rover 200 214 I
Was wäre der günstigste und einfachste Weg? Zur Werkstatt (günstigste in berliner Umgebung verlangt 75 Euro für das deaktivieren und den Netcode) oder sollte ich versuchen den Notcode zu bekommen?
Auf folgender Seite werden die Codes bspw. für ca 23 € verkauft:

http://www.mgrovercodes.com/rover/200/eka-code/ Dauert auch nur ne Std.

Nun weiß ich aber nicht, ob ich den Wagen so sicher zum laufen kriege. Wie gesagt, der Wagen wurde vor 1 Monat gekauft und ich bin noch nicht so vertraut mit dem Gefährt.

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2961
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Hm ich würde ja sehen das ich zwei Fernbedienung und zwei Schlüssel habe und dafür würde ich dann doch die Werkstatt vorziehen

Offline Geisterfahrer

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4228
  • Geschlecht: Männlich
    • Rover Club Hessen
Wie hast du denn den Wagen vorher ohne Fernbedienung zum laufen bekommen?

Offline hessla

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fahrzeug: Rover 200 214 I
Na gut, habe mich doch entschieden, den Wagen morgen zur Werkstatt schleppen zu lassen.

Keine Lust auf das Theater, wenn der Notcode nicht geht.

Zum Starten habe ich ganz normal den Zundschlüssel genutzt. Wie zum Auf- und Zuschließen.

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2961
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Bei den alten RF war die WFS nach der Eingabe des Code solange deaktiviert bis man mit der FB auf und zu gemacht hat oder halt die Batterie tauschen musste.