http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Bass im ZS  (Gelesen 12305 mal)

Offline P4TriX

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 70
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR 160 X-Power
Re: Bass im ZS
« Antwort #75 am: 13. Mai 2016, 09:44:46 »
Das Kabel was du rausgesucht hast ist auch misch masch....: Dieses 35mm² Kabelset ist von sehr guter Qualität. Das Kabel besteht aus OFC Kupfer und hat somit einen besonders guten Leitwert und einen sehr geringen Widerstand. Deutlich besser als CCA Batteriekabel (Kabel aus Aluminium).

Wegen dem Test...traue keinen Test den du nicht selbst erstellt hast oder gefälscht hast

Schrumpfschlauch brauchste nicht da sind doch Isolierschuhe drüber.

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #76 am: 13. Mai 2016, 10:06:38 »
Das Kabel von mir hat 99,5 % Kupfer und deins 30%...
Quid pro Quo

Offline P4TriX

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 70
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR 160 X-Power
Re: Bass im ZS
« Antwort #77 am: 13. Mai 2016, 10:16:11 »
Und wieviel Watt willst du betreiben? Ab wann macht das den einen Unterschied  ;D

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #78 am: 14. Mai 2016, 11:03:47 »
Keine Ahnung, lieber einmal Qualität gekauft als später ärgern... Kann ich als zusatzbatterie nicht einfach irgend eine gebrauchte autobatterie nehmen? Was muss das für eine sein?
Quid pro Quo

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #79 am: 14. Mai 2016, 13:04:57 »
Quid pro Quo

Offline P4TriX

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 70
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR 160 X-Power
Re: Bass im ZS
« Antwort #80 am: 14. Mai 2016, 13:14:28 »
Ja die spv20 ist auch 20ah

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Bass im ZS
« Antwort #81 am: 18. Mai 2016, 23:04:23 »
Adapter eben schon mal gemacht:
« Letzte Änderung: 18. Mai 2016, 23:07:48 von RafZS180 »
Quid pro Quo

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #82 am: 27. Juni 2016, 14:23:39 »
So, habe mittlerweile das Frontsystem eigebaut. Klingt echt nicht schlecht, mit Dämmung hoffentlich noch etwas "satter".
Kabel sollten diese Woche ankommen, Alubutyl kommt über die Firma  :yeah:

Ich will die Lautsprecher, die momentan noch in der hutablage sind, in die hinteren Türverkleidungen basteln/setzen.
Hat das schonmal jemand gemacht?
Quid pro Quo

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: VW EOS
Re: Bass im ZS
« Antwort #83 am: 27. Juni 2016, 23:14:58 »
Hinten hat man keine Lautsprecher!!!  ;D
Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #84 am: 28. Juni 2016, 07:53:10 »
 :o warum nicht? Wenn es passen sollte, ist das doch auch irgendwie geil.... Und was spricht schon gegen ein 4.2 System  ;D
Quid pro Quo

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #85 am: 30. Juni 2016, 10:27:02 »
So... Bis nächste Woche habe ich alles für die Anlage zusammen  :wub:
EStarOne und Patrick: Wollen wir am Wochenende KW27 oder lieber KW28 unsere Bastelstunde ansetzen? Bringe dann alles mit, mache aber noch ne Checkliste. (Kasten Bier ist da auch drauf  :cheers: )
Ich mache das ganze erst mal ohne Zusatzbatterie.
Ausgaben bisher: ca. 560,-€
Quid pro Quo

Offline P4TriX

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 70
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR 160 X-Power
Re: Bass im ZS
« Antwort #86 am: 30. Juni 2016, 12:40:42 »
Servus bei mir geht leider nur die kw28

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #87 am: 30. Juni 2016, 12:57:36 »
Kein Problem, hauptsache vor dem Deutschlandtreffen  ;D Wie siehts bei EStarOne aus?
Quid pro Quo

Offline Zerberus

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1010
  • Geschlecht: Männlich
  • Club Sachsen
  • Fahrzeug: Mazda 3 MPS (BK)
Re: Bass im ZS
« Antwort #88 am: 30. Juni 2016, 18:10:52 »
Ich hatte meine in die hintere Tür gebastelt und muss sagen dass es ein Heiden Aufwand war und total überflüssig ist.
Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Autos die aus Wolfsburg sind.

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #89 am: 30. Juni 2016, 18:29:24 »
Danke für die Antwort  :perfect:
Dann überlege ich mir mal, was ich mit den Lautsprechern noch mache  :P
Quid pro Quo