http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Bass im ZS  (Gelesen 6228 mal)

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Bass im ZS
« am: 07. April 2016, 12:43:51 »
Hallo zusammen,

ich wollte meinem ZS etwas an Musik gönnen, die nicht nur vom Motor kommt. Meine Frage(n):

Im ZS ist ja nur diese starre Hutablage mit dem Blech und den Streben als Verbindung zum Kofferraum. Wenn ich mir nen Sub in den Kofferraum stelle, in der Hutablage aber schon Boxen habe, kommt dann vorne noch genug davon an, oder muss was wegschneiden und eventuell ein Stück der Hutablage durch einen Gittereinsatz ersetzen?

Zweite frage: Würde vorne gerne ein ordentliches Frontsystem einbauen, das heißt links und rechts 16er links und rechts sowie bessere Hochtöner jeweils mit der Endstufe verbunden. Sollte ich die Tür einfach nur Dämmen und lieber 13er wie Serienmäßig nur etwas hochwertiger verbauen, oder Tür dämmen und 16er folgendermaßen eingebaut, sodass ich einfach in die Türverkleidung ein Loch säge, Ringe anschraube, Lautsprecher rein und dann verkleide.

Meinungen und Ratschläge bitte.  :-)
Quid pro Quo

Offline kfi-tiger

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 795
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS180 MKI (x2)& 530d
Re: Bass im ZS
« Antwort #1 am: 07. April 2016, 13:06:06 »
Musste nix Rausschneiden oder so, kannste dich besser mit Dämmen beschäftigen.

Die Karre Vibriert an jeder ecke  ;D

http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php/topic,43324.210.html

Hier kannste bissel anlage Schauen........................

Aus Holz nen Adaperring für die Türen bauen, ich meine 165 ging rein.

Hier im Forum verkauft auch jemand noch Kisten die in den Kofferraum gehen.....also für den Treiber
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #2 am: 07. April 2016, 13:52:43 »
Also kommt genug Bass in der Kabine an?
Quid pro Quo

Offline kfi-tiger

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 795
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS180 MKI (x2)& 530d
Re: Bass im ZS
« Antwort #3 am: 07. April 2016, 18:56:35 »
Ayyyyyyy

Ich hatte damit kein Problem ...................
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #4 am: 08. April 2016, 13:28:53 »
Aus Holz würde ich mir die Ringe auch basteln. Hast du die Abmessungen und dicke noch im Kopf?
Quid pro Quo

Offline kfi-tiger

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 795
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS180 MKI (x2)& 530d
Re: Bass im ZS
« Antwort #5 am: 08. April 2016, 14:50:19 »


Neee der is nurnoch Rennsport gefüllt  :D

Die alten Boxen sind aber eine TOP Schablone  ;)
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #6 am: 12. April 2016, 07:11:45 »
Welche Boxen würdest du mir denn für vorne empfehlen?
Möglichst unter 100€  ;D
Quid pro Quo

Offline Gixxerpat

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 133
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR 160 Mk1
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #8 am: 12. April 2016, 15:33:55 »
Habe diese auch schon in meiner engeren Außwahl..

oder doch diese:

http://www.caraudio-store.de/AS-165,C,16cm,Tiefmitteltoener,Audio,System::::7046::::1326e6b0.html

??
Quid pro Quo

Offline kfi-tiger

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 795
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS180 MKI (x2)& 530d
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #10 am: 15. April 2016, 11:12:47 »
Kaufe das Hertz sYstem. Sind die Hochtöner viel besser als die originalen oder lohnt sich der Tausch nicht? Für den Kofferraum hab ich 2x GPX-350 12" günstig bekommen hinten hab ich billigere (peyle) in der Hutablage. Bei bedarf bessere ich da nach. Wenn ich alles habe, poste ich Bilder vom Einbau und dem verlegen der Kabel, dem Anschluss der 2 Endstufen und der kondensatoren und und und
Quid pro Quo

Offline kfi-tiger

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 795
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS180 MKI (x2)& 530d
Re: Bass im ZS
« Antwort #11 am: 15. April 2016, 11:18:59 »
Also generell sagt man die Musik spielt vorne.

Sprich ein richtig gutes System vorne und hinten nix außer Sub.

Die Hochtöner würde ich schon aus dem Grund Tauschen, da die Frequenzweiche für die Hochtöner gemacht ist.

Und ich glaub die Original HT laufen ohne Frequenzweiche.....
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #12 am: 15. April 2016, 12:04:42 »
Okay dann tausche ich die auch. Vorne spielt die Musik, deshalb kommen ja auch erstmal nur vorne gute Lautsprecher rein. Lassen sich die Hochtöner gut einkleben? Womit hast du das gemacht?
Quid pro Quo

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #13 am: 15. April 2016, 19:31:34 »
Hab mal ne frage wegen den Kondensatoren. Man darf sie ja nicht direkt mit voller Spannung laden. wenn ich diese dann zum Schluss eingebaut bzw vorher geladen habe, lasse ich diese dann auf dauerstrom angeschlossebn, damit die nicht leer werden und beim nächsten start explodieren? Saugt das nicht die batterie leer?
Quid pro Quo

Offline RafZS180

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
  • Quid pro Quo
  • Fahrzeug: MG ZS 180 MkI
Re: Bass im ZS
« Antwort #14 am: 17. April 2016, 22:06:11 »
Keiner eine Ahnung davon?  :(
Quid pro Quo