http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: 2016 VK Preis Range Rover 75 KV6 - aus Zeitschrift "Youngtimer" 2016  (Gelesen 1087 mal)

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2512
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Laut "Youngtimer" 2/2016 liegt der VK Preis eines Rover 75 KV6 2.5 bei 3.900 € (guter Zustand) und bei 900 € (mäßiger Zustand).

Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: 2016 VK Preis Range Rover 75 KV6 - aus Zeitschrift "Youngtimer" 2016
« Antwort #1 am: 12. März 2016, 20:28:21 »
Find ich jetzt gar nicht so falsch.

T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Online Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2677
  • Geschlecht: Männlich
Re: 2016 VK Preis Range Rover 75 KV6 - aus Zeitschrift "Youngtimer" 2016
« Antwort #2 am: 12. März 2016, 20:34:46 »
Letzterer Preis aber wohl nur mit gehobener Ausstattung.
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: 2016 VK Preis Range Rover 75 KV6 - aus Zeitschrift "Youngtimer" 2016
« Antwort #3 am: 12. März 2016, 20:51:41 »
Und unter 100tkm
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Online Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2677
  • Geschlecht: Männlich
Re: 2016 VK Preis Range Rover 75 KV6 - aus Zeitschrift "Youngtimer" 2016
« Antwort #4 am: 12. März 2016, 22:16:23 »
Was meint ihr, welcher Wagen hat in Zukunft bessere Chancen als Klassiker zu gelten? 75 oder ZT?
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2512
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: 2016 VK Preis Range Rover 75 KV6 - aus Zeitschrift "Youngtimer" 2016
« Antwort #5 am: 13. März 2016, 11:59:08 »
Über Ausstattung stand nichts drin.
Ich weiß nur aus dem Oldtimer Bereich, das gerne auch die magere (Buchhalter) Ausstattung genommen wird.
Denn wo nichts drin ist, kann auch nichts kaputt gehen.

Ob 75er oder ZT besser wegkommt.
Denke hier beide gleich, da unterschiedliche Zielgruppen angesprochen werden.
Unter Umständen geht es den ZT wie bei Sportversionen anderer Hersteller.
Hier werden höhere Preise gezahlt, da die Stückzahlen der Sportversionen als Oldtimer in der Regel geringer sind.
Stichwort: Wilde, zornige Heizer und Tuning Sünden raffen den Bestand dahin  ;)
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8270
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: 2016 VK Preis Range Rover 75 KV6 - aus Zeitschrift "Youngtimer" 2016
« Antwort #6 am: 13. März 2016, 12:32:17 »
Was meint ihr, welcher Wagen hat in Zukunft bessere Chancen als Klassiker zu gelten? 75 oder ZT?

In 14 Jahren weiss ich es  ;D

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2340
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135, Rover 45
Re: 2016 VK Preis Range Rover 75 KV6 - aus Zeitschrift "Youngtimer" 2016
« Antwort #7 am: 13. März 2016, 13:05:52 »
Nun denn HaPe, wenn Du dann noch Gleichgesinnte findest, die sich mit Dir austauschen können. xD

Ich persönlich finde, der Begriff "Klassiker" ist einfach nur ein rosarotes Brillenwort für Dinge, die schon lange nicht mehr auf der Höhe der Zeit sind. Beispiel 800er/600er. Die einen nennen diese Fahrzeuge "klassich" oder "exotisch". Ich finde diese Gondeln einfach altbacken und barock. Schön ist anders. 400er sehe ich ähnlich altbacken. Einzig XW Coupé und Tourer kann ich noch was abgewinnen aus der 90er-Ära.

Auch am 45 sehe ich so langsam die Zeichen, dass er aus der Mode ist. Zu hoher Aufbau z.B.

Mir fällt es eh schwer, die Fahrzeuge als Klassiker zu sehen, aber das hängt nicht mit der Marke zusammen. Ich denke einfach, wenn man diese Autos als Neufahrzeuge kennt, fällt es schwer, den Klassiker zu sehen. Ob jemand, der in den 40ern/50ern aufwuchs, nen Borgward als Klassiker in spe betrachtete, wage ich auch zu bezweifeln. Man braucht wohl einfach eine gewisse Distanz zu der Zeit, als diese Autos noch "normales" Blechgut auf den Straßen war.
Rover driver since 2002.